Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • My Raclette
  • My Raclette
CHF 13.–
Trisa My Raclette

Frage zu Trisa My Raclette

User Joachims1

Warum nur halb fertig denken? Warum nicht faltbar machen, damit man es wirklich mitnehmen kann? Es gibt ein klappbares Raclette-Öfeli von KISAG. Aber auch das ist nicht so wie man sich das von findigen Schweizer Ingenieuren erwartet. Kennt jemand ein wirklich gutes Klapp-Öfeli? Oder jemand der sowas produzieren möchte? Konstruieren könnte ich's... ;-)

21.10.2018
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User tonina.satta

Das Teil ist so klein, das kann man problemlos mitnehmen. Im Innenraum kann man gut die Kerzen, Streichhölzer und Kleinkram verstauen für unterwegs - ausserhalb der Box denken ;-). Ich habe noch einen Jutesack für die Kartoffeln dazu gekauft, in den passen wenigstens 2 dieser Mini-Raclette-Teile, 4 Schaufeln, 2 Spaten und alles was man sonst noch braucht, echt, noch praktischer geht es kaum.

22.10.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.