Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Mahlwerk Evo
  • Mahlwerk Evo
  • Mahlwerk Evo
CHF 355.–
Quick Mill Mahlwerk Evo

Bewertung zu Quick Mill Mahlwerk Evo.

User Stegaleniker
Mahlwerk Evo

Fehlkonstruktion

Eine Fehlkonstruktion. Die Mahlautomatik dosiert unregelmässig und lässt sich nicht unterbrechen. Der Stutzen für Kaffeemehl ist so konstruiert, dass der erste Espresso am Morgen mit altem Kaffeemehl von gestern zubereitet wird.


+
-
-
-

05.05.2018
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Die Automatik geht auf Zeit - deshalb jede neue Bohne wieder neu wägen und Programmierung einstellen (bei allen Direktmühlen der Fall).
Automatik kann mit Hauptschalter unterbrochen werden.
Das Kaffeemehl wird kanalisiert. Nachteil: altes Mehl ausmahlen. Vorteil: weniger Streuung.

08.05.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User a-macht

Dass die Dosierung mit dem Timer nicht immer ganz regelmässig ist, kann mit dem Altern der Bohnen und mit der Luftfeuchtigkeit zu tun haben. Der einzige Weg um wirklich konstant zu bleiben, ist wenn man jede Portion Bohnen vor dem Mahlen wiegt.

15.05.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.