Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Review Wohnen57

Getestet: Können diese Duftkerzen den Bestseller vom Thron stossen?

Die Duftkerzen von Yankee Candle sind bei uns unangefochtene Bestseller. Warum eigentlich? Mir gefällt das Design nicht, der Sticker aussen wirkt auf mich billig und das Glas ist nicht speziell. Alternativen gibt es en masse. Deswegen lasse ich sie gegen Yankee antreten.

Ab und zu geniesse ich es eine Duftkerze anzumachen. Sie übertönt Essensgerüche und löst in mir ein wohliges Gefühl aus. Für ein rundes Interior-Styling eignet sie sich auf meinem Regal neben einer Blumenvase, mehreren Bilderrahmen und Büchern. Weil ich noch keine Lieblingssorte gefunden habe und die Modelle von Yankee für mich rein optisch nicht in Frage kommen, teste ich für dich und mich fünf vergleichbare Modelle, die es aktuell in unserem Sortiment gibt.

Das Setting

Nach fünf Stunden brennen.

Alle Testmodelle, die ich mir aussuche, sollen laut Basisnoten-Beschreibung nach Vanille riechen. Zusätzlich besitzen sie darunter weitere Kopf- und Herznoten wie beispielsweise Zucker oder Orchidee. Jedes Modell wähle ich in der kleinsten Grösse. Da sich diese pro Hersteller unterscheiden, kann man in dieser Hinsicht keinen direkten Vergleich starten. Was bei allen aber gleich bleibt ist, dass das Gewicht viel über die Kerze aussagt. Je weniger Inhalt und je länger die Brenndauer, desto mehr spricht das für die Qualität der Kerze.
Wenn ich den Test komplett durchziehen wollte, müsste ich alle Kerzen nacheinander bis zum letzten Rest abbrennen lassen. Das würde mich aber zusammengerechnet 185 Stunden kosten. Solange möchte ich dich und mich nicht warten lassen. Ausserdem ist die Chance sehr gross, dass mir der Vanille-Duft so im Nu verleidet. Deswegen lasse ich alle fünf Stunden, inklusive Pausen, brennen und beobachte, was sich tut.

Yankee Candle Vanilla

Vorher
  • Small Jar (Vanilla, 104g)
  • Small Jar (Vanilla, 104g)
CHF 15.–
Yankee Candle Small Jar (Vanilla, 104g)
89

Verfügbarkeit

Postversand

  • 8 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Medium Jar (Vanilla, 411g)
  • Medium Jar (Vanilla, 411g)
CHF 30.–
Yankee Candle Medium Jar (Vanilla, 411g)
Yankee Candle Vanilla Pure Essence Duftkerze aus der Kollektion mit reinen Essenzen aus diversen Vanillearomen aus alle Welt.
89

Verfügbarkeit

  • ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Details
Brenndauer: 25-40 h
Fassungsvermögen: 104 g
Inhaltsstoffe: Paraffin, Wachs

Bewertung
Duft-Treue
Wie ich bereits eingeräumt habe, finde ich die Yankee Candle nicht besonders ansehnlich. Zugeben muss ich aber, dass sie in Sachen Duft hält, was sie verspricht. Das, was ich mit Vanille assoziiere, wird von dieser Kerze eingelöst. Auch die andere Herznote «Orchidee» kann das nicht verhindern. Sie verteilt ihr Aroma im Wohnzimmer sowie in den anliegenden Räumen.

Design und Packaging
Der Glasdeckel schützt vor Staub bei Nichtgebrauch und liegt bei Gebrauch etwas verloren daneben. Er ist praktisch, für mich wegen des eingravierten Brandings aber nicht schön anzusehen. Der Sticker lässt sich im Gegensatz dazu entfernen.

Wachsqualität
Zu Beginn kommt das Wachs uneben und löchrig daher und bleibt es auch im Verlauf nach dem Auspusten. Damit keine weiteren Unebenheiten und Krümel entstehen, kürze ich den Docht nach zwei Stunden Brenndauer.

Preis-Leistung
Die Differenz der Herstellerangabe von 25-40 Stunden ist gross. Meine Erfahrung ist, dass sie beispielsweise schneller als die Culti- und Woodwick-Kerzen abbrennt. Wachsreste lassen sich dank des «Glashauses» leicht entfernen, die Löcher im Wachs aber nicht.

Woodwick Vanilla Bean

Vorher
Mini Jar (Vanilla Bean, 85g)
CHF 14.90
WoodWick Mini Jar (Vanilla Bean, 85g)
Entspanne Dich mit dem warmen und natürlichen Duft von der puren Vanillebone.
10

Verfügbarkeit

  • ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Ellipse (Vanilla Bean, 453.60g)
CHF 39.90
WoodWick Ellipse (Vanilla Bean, 453.60g)
Entspanne Dich mit dem warmen und natürlichen Duft von der puren Vanillebone.
10

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Details
Brenndauer: 20 h
Fassungsvermögen: 85 g
Inhaltsstoffe: Paraffin, Sojawachs

Bewertung

Duft-Treue
Diese Sojawachs-Kerze versprüht im Vergleich zu den anderen in meiner gesamten Wohnung ihren Duft und erweckt den Eindruck, als hätte man gerade einen Kuchen gebacken. Ihre Herznoten Keks und Zucker Cookie unterstützen den süsslichen Vanilleduft.

Design und Packaging
In der kleinen Grösse kommt diese Variante sanduhrförmig daher, die grosse Ausführung hingegen in einer Tropfenform. Beide wirken auf mich elegant, besonders weil der Deckel aus echtem Holz ist. Er dient gleichzeitig als Untersetzer der Duftkerze und macht sich damit nicht nur als Schutz vor Staub nützlich.

Wachsqualität
Das Sojawachs samt Kreuzholzdocht brennt sauber ab und macht dabei ein Geräusch, das an einen Kamin erinnert. Nach einer Stunde empfinde ich das Knistern als etwas störend.

Preis-Leistung
«Mini Jar» brennt nur 20 Stunden, kostet etwas mehr wie das Yankee-Modell, brennt dafür aber ordentlicher sowie knisternd ab und besitzt ein wohlgeformtes Glas – auch in der grossen Variante «Ellipse», das sich später vielseitig einsetzen lässt.

Culti Mendula

Vorher
Stile Mendula (Stile)
CHF 54.89
Culti Stile Mendula (Stile)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3 – 5 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Details
Brenndauer: 40 h
Fassungsvermögen: 235 g
Inhaltsstoffe: veganes Wachs, der Docht ist jedoch in etwas Paraffin getaucht damit dieser besser brennt

Bewertung

Duft-Treue
Bei diesem Modell spielen die weiteren Bestandteile neben Vanille wie Bergamotte, Mandel und Zedernholz eine entscheidende Rolle. Der Duft ist deswegen nicht weniger angenehm, nur weniger vanillelastig.

Design und Packaging
Anders als die Modelle von Yankee und Woodwick wird sie in einer passenden und schützenden Kartonschachtel samt Mini-Katalog geliefert, womit sie sich als Geschenk eignet. Der Sticker mit Warnhinweisen lässt sich entfernen und das Siebdruck-Logo verschwindet auf dem dunkelbraun bemaltem Glas. Ein Deckel, der vor Fusseln bei langem Herumstehen schützt, fehlt.

Wachsqualität
Die Oberfläche ist nach jedem Brenngang eben und wirkt fast unberührt. Es lohnt sich nach drei Stunden, den Docht ein paar Millimeter abzuschneiden, damit er nach einiger Zeit nicht krümelt. Einige Wachsreste bleiben am Rand kleben, lassen sich aber auch entfernen.

Preis-Leistung
«Mendula» soll genauso lange wie «Vanilla» von Yankee brennen, ist dabei doppelt so schwer und kostet das dreifache. Sie brennt aber spürbar langsamer sowie sauberer ab. Ihre Oberfläche bleibt nach dem Trocknen eben und sieht so aus, als hätte man sie nie angezündet. Auch ohne Deckel lässt sich Staub durch einfaches Pusten auf der glatten, oberen Schicht entfernen.

LaNature Duftkerze

Vorher
  • Duftkerze (Vanille, 260g)
  • Duftkerze (Vanille, 260g)
CHF 24.30
LaNature Duftkerze (Vanille, 260g)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell 1 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Details
Brenndauer: 50 h
Fassungsvermögen: 260 g
Inhaltsstoffe: veganes Wachs, natürliche Aromen, Docht ist bleifrei

Bewertung

Duft-Treue
Von allen Testmodellen versprüht diese Vanille am zurückhaltendsten, aber dafür nicht weniger zutreffend. Sie verbreitet sich zielgerichtet nur in dem Raum, in dem sie steht und lässt die Herznoten wie Caramel, Praline und weissen Moschus, nur leicht erahnen.

Design und Packaging
Die LaNature-Kerze besitzt einen Karton, womit sie sich auch als Geschenk eignet, sowie ein schlichtes Glas samt Sticker, der sich entfernen lässt. Einen Schutz vor Staub gibt es nicht.

Wachsqualität
Nach den ersten fünf Stunden ist das getrocknete Wachs glatt und wirkt unberührt.

Preis-Leistung
Die handgegossenen Kerzen von LaNature sollen länger brennen, wiegen mehr, sind dabei preiswerter als die von Culti und befinden sich in demselben Preissegment wie die grosse Variante (411 g) von Yankee.

Papstar Duftkerze im Glas

Vorher
Duftkerze im Glas Sweet Vanilla
CHF 11.20
Papstar Duftkerze im Glas Sweet Vanilla

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1 – 3 Tage
    3 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Details
Brenndauer: 35 h
Fassungsvermögen: 261 g
Inhaltsstoffe: Paraffin, Palmöl

Bewertung

Duft-Treue
Durch und durch Vanille ohne erkennbare andere Noten.

Design und Packaging
Der Sticker erinnert mich an ein Retro-Werbeplakat aus den 90ern und lässt sich auch entfernen. Das Glas ist matt und milchig, der Deckel passend dazu aus matt gebürstetem Metall. Es wirkt auf mich dennoch nicht so wertig und elegant wie die anderen Modelle.

Wachsqualität
Hier bilden sich nach dem Trocknen zwar keine Löcher wie bei Yankee, aber auch ein unschöner «Krater», der im Vergleich zu den anderen am tiefsten ist. Fettende Wachsreste hinterlassen zudem auf dem matten Glas einen Schleier.

Preis-Leistung
Das milchige Glas wirkt nicht so hochwertig wie die von Yankee, Culti oder LaNature. Auch wird es mit der Zeit warm und hat im Vergleich zu Woodwick keinen hilfreichen Deckel als Untersatz. Damit gehört diese Kerze zwar zu den günstigsten, aber für mich zu den optisch und qualitativ schlechtesten und die Tatsache, dass sie Palmöl enthalten macht es nicht besser.

Fazit

Wenn ich aus den fünf Kerzen einen Favoriten wählen müsste, wäre es nach wie vor nicht Yankee. Zum einen wegen der konventionellen Aufmachung, zum anderen wegen der Wachs-Kraterlandschaft, die sich nach dem Abbrennen bildet. Ganz weit oben auf dem Podest steht für mich «Mendula» von Culti, weil sie auch nach dem Gebrauch aussieht wie neu, duftgetreu ist, langsam abbrennt und in einem eleganten, eingefärbten Glas daher kommt. Darauf folgt «Vanilla Bean» von Woodwick auf dem zweiten Platz, weil sie mit ihrem Holzdeckel und Knistern ansatzweise einem Kaminfeuer nahe kommt. Das Modell von LaNature befindet sich bei mir auf dem dritten Platz, weil hier Look, Preis und Leistung ausbalanciert sind. Yankee wird damit aus meiner Sicht klar vom Thron gestossen, besetzt aber nicht den letzten Platz: Papstars Kerze schneidet noch ein wenig schlechter bei mir ab, nicht weil es die günstigste Variante ist, sondern weil es Paraffin mit Palmöl enthält.

And the winner is: «Mendula» von Culti

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann drücke das kleine schwarze «Autor folgen»-Knöpfchen bei meinem Profil, damit du den nächsten Test auf dem Schirm hast. Ich freue mich über dein Abo. Hier geht's zu alle weiteren Vanille-Düften.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Von Autoduftbäumli bis Duschgel – wir haben die Yankee Candles getestet
ProduktvorstellungWohnen

Von Autoduftbäumli bis Duschgel – wir haben die Yankee Candles getestet

<strong>Kerzenhalter und mehr Chichi</strong>, den du haben wollen wirst
ProduktvorstellungWohnen

Kerzenhalter und mehr Chichi, den du haben wollen wirst

Avatar

Pia Seidel, Zürich

  • Teamleader Editorial Galaxus
Als Design Cheerleader gehe ich aufmerksam durch die Welt und konsumiere Kunst, Design und Mode wie Süssigkeiten. Besonders liebe ich es auf Reisen in die Magie neuer Orte einzutauchen sowie Trends auf Messen oder den Strassen aufzuspüren. Im Alltag erfreue ich mich an der Gestaltung meiner eigenen vier Wände und Podcasts.

5 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User Anonymous

Liebe Pia
Ich finde deine Artikel immer sehr interessant und originell, vielen Dank!! Was ich hier nun allerdings wirklich seeeehr vermisse, sind Angaben zu den Inhaltsstoffen. Die Kerzen verströhmen ja intensivsten Duft, so dass man sich schon fragen sollte, wie gesund oder eben schädlich das Einatmen ist. Ich bin jedenfalls auf der Suche nach Duftkerzen mit nur natürlichen Ingredienzien. Hast du Ideen dazu ? Vielen Dank und herzlichen Gruss. L.M.

26.10.2018
User Pia Seidel

Liebe L.M.

Danke für dein Feedback. Diesen Punkt nehme ich gerne für den nächsten Test auf. Die Auswahl an Kerzen ohne Paraffine oder künstliche Zusatzstoffe in unserem Sortiment ist aktuell begrenzt. Am umweltfreundlichsten und aus natürlichen Stoffen sind die Kerzen von L:A Bruket: galaxus.ch/de/s14/productty...
Beste Grüsse,
Pia

29.10.2018
Antworten
User Anonymous

Ich finde Ihr solltet ausschliesslich ungiftige Duftkerzen testen. Wir haben ja genug Stickstoffe in der Luft sowieso!

26.10.2018
User frano88

Gibt es eine Küchenkerze die unangenehmen Gerüche wegbringt?

29.11.2018
User Pia Seidel

Liebe/r Frano88, ich persönlich verwende eine Duftkerze (von der Marke «Culti» s. oben) und lüfte ordentlich durch, wenn meine Abzugshaube nicht ausreicht. Jetzt möchte ich aber Duftdiffusoren testen: galaxus.ch/de/s14/productty... . Ich vermute, dass sie sich in der Küche besser eignen, weil ätherische Öle diskreter sein können und zusammen mit Wasser einen feinen, neutralisierenden Nebel bilden. Ich halte dich gerne auf dem Laufenden sobald der Test online ist =)

03.12.2018
Antworten