Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Inspiration 08

Was zur Hölle ist das denn? Teil 54

Unser Sortiment wächst unaufhörlich. Bei einigen Produkten weisst du auch beim dritten Mal Hinsehen nicht genau, was du eigentlich vor dir hast. Heute: eine silberne Masse.

Unzählige Silberkugeln in diversen Grössen, gelagert auf einem schwarzen Podest. Aha, interessant. Und jetzt, wie weiter? Was soll das Ganze? Eventuell ein Modell, geschaffen von Sheldon Cooper höchstpersönlich, um Atome, Moleküle und weitere Kleinstteile für alle Nerds sichtbar zu machen? Ein Konstrukt, um Raum und Zeit fassbar zu gestalten? Oder eine Geschenkidee für all jene, die schon alles haben? Und für diejenigen, die nicht wissen, was sie verschenken sollen? Weit daneben.

Dieses Gebilde ist ein Stresskiller. Ja, richtig gelesen: ein Stresskiller. Der schwarze Sockel ist magnetisch und die Kugeln darauf aus Stahl. Du kannst damit also unendlich viele eigene Kreationen erschaffen – je nach Stresslevel kommen diese dann wohl mehr oder weniger aggressiv daher. Gibt es kein Halten mehr, schmeisst du mit der selbst ernannten Stahlmunition in Form von 200 unterschiedlich grossen Kugeln einfach wild um dich. Ich glaube jedoch, dass die Garantie dann erlischt.

Malo Stresskiller
CHF 12.90statt vorher 20.301
PHILIPPI Malo Stresskiller
Einfach anziehend – Malo ist der Klassiker unter den Stresskillern.
2

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Wochen
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vom Kletterseil über Rotwein bis zur Schlagbohrmaschine gibt es fast alles. Nach diesem Motto durchstöbern wir unser Sortiment nach ungewöhnlichen Produkten, bei denen du dich fragst: Was zum Teufel ist das denn? Etwas bei uns entdeckt, das du absolut schräg findest? Dann melde dich bei uns: redaktion@digitecgalaxus.ch

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Was zur Hölle ist das denn? Teil 51
Inspiration

Was zur Hölle ist das denn? Teil 51

Was zur Hölle ist das denn? Teil 52
Inspiration

Was zur Hölle ist das denn? Teil 52

Was zur Hölle ist das denn? Teil 53
Inspiration

Was zur Hölle ist das denn? Teil 53

User
Wenn ich nicht gerade haufenweise Süsses futtere, triffst du mich in irgendeiner Turnhalle an: Ich spiele und coache leidenschaftlich gerne Unihockey. An Regentagen schraube ich an meinen selbst zusammengestellten PCs, Robotern oder sonstigem Elektro-Spielzeug. Die Musik ist mein steter Begleiter. Und als Feinschmecker probiere ich oft neue Rezepte aus. Auch exotische Reisen, bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions gehören zu meinen Hobbys.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.