Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Neuheiten

Gewinne zum Verkaufsstart von «Doctor Strange» ein Fan-Package!

Als waschechter Marvel-Fan darf «Doctor Strange» in deiner Blu-ray/DVD-Sammlung nicht fehlen. Bei uns kannst du diese bereits ab heute beziehen und darüber hinaus an unserem Wettbewerb teilnehmen!

Doctor Strange - Limited Edition Steelbook (2016, 3D)
Doctor Strange - Limited Edition Steelbook (2016, 3D)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Doctor Strange (2016)
CHF 25.90
Doctor Strange (2016)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 7-9 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 8-10 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Weitere Produkte

Die Story

Das Leben des weltberühmten Neurochirurgen Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ändert sich unwiederbringlich, als er nach einem schweren Autounfall seine Hände nicht mehr benutzen kann. Da die klassische Medizin ihm nicht helfen kann, sucht er Heilung an einem ungewöhnlichen Ort – dem geheimnisvollen Kamar-Taj. Schnell merkt er, dass es sich dabei nicht nur um ein Heilungszentrum handelt, sondern von hier der Kampf gegen unsichtbare dunkle Mächte gefochten wird, die unsere Realität zerstören möchten. Ausgestattet mit neuerworbenen magischen Fähigkeiten, muss Dr. Strange sich entscheiden: Kehrt er in sein altes Leben als angesehener reicher Arzt zurück, oder gibt er dieses auf, um als mächtigster Magier aller Zeiten die Welt zu retten.

Film-Besetzung

In der Hauptrolle des «Doctor Strange» glänzt Charakterdarsteller Benedict Cumberbatch («Star Trek Into Darkness»). Der geborene Londoner hat durch die Titelrolle in der BBC-Serie «Sherlock» bereits Kultstatus erreicht und wurde zuletzt für seine eindringliche Performance in dem Biopic «The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben» für zahlreiche Filmpreise nominiert, u.a. für den Oscar® als bester Hauptdarsteller. Auch die Nebenrollen dieses bisher fantastischsten aller Marvel-Abenteuer sind hochkarätig besetzt. An Cumberbatchs Seite spielen u.a. der Oscar®-nominierte Chiwetel Ejiofor («12 Years A Slave», «Der Marsianer – Rettet Mark Watney»), Publikumsliebling Rachel McAdams («Sherlock Holmes», «A Most Wanted Man»), der Golden-Globe®-nominierte Michael Stuhlbarg («A Serious Man», «Steve Jobs») sowie Ausnahmeschauspieler Mads Mikkelsen («Casino Royale», «Hannibal») und Oscar®-Preisträgerin Tilda Swinton («Grand Budapest Hotel», «Only Lovers Left Alive»).

Regie

Unter der Regie von Scott Derrickson («Sinister – Wenn du ihn siehst, bist du schon verloren», «Der Exorzismus von Emily Rose») wurde an Originalschauplätzen rund um die Welt gedreht – darunter London, New York, Hong Kong und Kathmandu in Nepal. Hinter der Kamera steht Regisseur Scott Derrickson ein Marvel-erfahrenes Kreativteam zur Seite, darunter Kameramann Ben Davis («Avengers: Age Of Ultron», «Guardians Of The Galaxy»), Set Designer Charles Wood («Guardians Of The Galaxy», «Thor: The Dark Kingdom»), die Oscar®-prämierte Kostümdesignerin Alexandra Byrne («Avengers: Age Of Ultron», «Guardians Of The Galaxy»),Cutter Wyatt Smith («Thor – The Dark Kingdom», «Into The Woods») und Visual Effects Supervisor Stephane Ceretti («Guardians Of The Galaxy», «Thor – The Dark Kingdom»). Produzent ist einmal mehr Mastermind Kevin Feige.

«Doctor Strange» ist der zweite von insgesamt neun Filmen der Phase 3 von Marvel‘s Cinematic Universe, innerhalb der die Studios über die nächsten drei Jahre sowohl neue Helden etablieren als auch die Abenteuer der bereits bekannten Charaktere weiterführen werden.

Wettbewerb

Nimm an unserem Wettbewerb teil und beantworte folgende zwei Fragen, um dich für einen der Preise zu qualifizieren.

  1. Was bedeutet das Wort «Shamballa»?
  2. Wenn du Zauberkräfte hättest, was würde dein Zauber bezwecken?

Schreibe uns bis am 19. März deine Antwort als Kommentar. Wir werden unter den korrekten Antworten die besten Antworten küren.

Wir verlosen zum Verkaufsstart von «Doctor Strange» folgende Preise:

  • Platz 1 bis 4: Je ein Fan Package (Pin Badges, Notizbuch, Card Wallet, Cap, Hoodie und ein DVD)
  • Platz 5 bis 10: Je eine DVD

User

Thomas Schneider

Meine intrinsische Motivation treibt mich stets zu Höchstleistungen an. Sei es in meinem Job in der Projektbetreuung, Privat im Sport oder bei meinen Zielen. Spass, Begeisterung und Überzeugung gehören daher zu meiner Lebenseinstellung.

24 Kommentare

User jonasbohn

1. Im Film ist es ein WLAN-Passwort. Doch eigentlich ein mystisches Königreich.
2. Ich hätte einen Zauber der mir guten Wein und Röschti machen kann. skkrt

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Jabba the Hutt

1.Shambhala (auch Shambala, Shamballa, tibetisch: བདེ་འབྱུང་; Wylie: bde 'byung, ausgesprochen De-jang) ist im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich.
2. Mein Zauber würde mich jedes Galaxus-Gewinnspiel gewinnen lassen.

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User (t)raumschiff surprise – periode 1

1. Wlan Passwort / Mystisches (König)Reich

2. Ichhätte ein Zerstörungszauber um alle Fucc Bois vernichten.

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User julian.haussmann

1. Shamballa oder auch Shambhala ist ein mystisches Königreich im tibetischen Buddhismus. Im Film taucht Shamballa als W-Lan Passwort auf.
2. Mein Zauber würde die letzte Scrubs Staffel und den Batman & Robin Film (mit George Clooney) ungeschehen machen.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User matthias.bolliger

1. Im Film ist es ein WLAN-Passwort. Doch eigentlich ist es ein mystisches Königreich.
2. Glückliche Gesichter, da ich Cupcakes en Masse herzaubern würde für die Leute. ;-)

23.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User matthias.bolliger

Zudem bedeutet das Wort noch Licht der Liebe. :-)

23.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User StStalder87

1.Im Film selbst ein WiFi Passwort, welches eine Anspielung auf die Dr. Strange Comic Reihe Shamballa aus 1986 ist, in welcher auch der Tod von Ancient One statt findet. Weiter wird damit auch ein mystisches tibetisches Königreich bezeichnet. 2.Die Zeit manipulieren für genügend Schlaf und Lernzeit.

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User felipe.cordova27

1. Eigentlich ist es ein versteckt geglaubtes Land oder Königreich im Himalaya-Gebirge. Im Film macht man aber einen Spass daraus und sagt es sei das W-Lan Passwort. :) In den Comics stirbt The Ancient One (Tilda Swinton) in Shamballa.
2. Mein Zauber würde die Preise von Galaxus reduzieren :)

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Absinthe1291

1. Shamballa ist im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich und dient im Film als W-Lan Passwort aber gleichzeitig auch als eine Anspielung auf den „Doctor Strange“-Comic „Into Shamballa“.
2. Teleportation/Levitation, zum "Seich" machen, Strumpfhosen tragen und die Welt vor Trump retten.

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User hek1987

1. Shambhalla (Hinduismus), der mythologische Geburtsort der Inkarnation,
im Film soll es ein WiFi Passwort darstellen.
2. Mein Zauber könnte mich Unsichtbar machen und zum Fliegen bringen . 👍

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User romanom47

Shamballa ist im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich und dient im Film als W-Lan Passwort aber gleichzeitig auch als eine Anspielung auf den „Doctor Strange“-Comic „Into Shamballa“.
2. Mein Zauber könnte meine Arbeit erledigen, damit ich mehr Freizeit habe

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User bashorizer

1. Shamballa bedeutet "Das Licht der Liebe"
2. Mit meinem Zauber würde ich den Trump in einen Hamster verwandeln

28.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User slayer99

1. Shamballa: Im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich; im Film das Wlan Passwort.
2. Das globale Klima wieder zurecht rücken. Damit der Sommer wieder Sommer und der Winter wieder Winter ist!

01.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User KingRaven90

1. Shamballa: Im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich und bedeutet das Licht der Liebe, im Film ist es scherzhafter weise das W-Lan Passwort ;-)

2. Nichts, denn mann könnte es niemanden recht machen, deswegen werde ich sie Geheimhalten und nicht hier raus posaunen XD

01.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User JanoschW

1. Das WLAN Passwort
2. Die Sicht in andere Universen. What if ist ein grosser Aspekt des Marvel Multiversums daher fände ich es passend.

02.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mooreeenaaa

1. Also Shamballa ist im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich
Im Film erlauben sie sich einen kleinen Scherz in dem sie als Wlan Passwort Shamballa benutzen.
2. Ich würde meine eigenen körperlichen Bedürfnisse beeinflussen. Müde? -> Jetzt nicht mehr :D

02.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

1. Quelle des Glücks
2. Mein Zauber würde Antworten auf all die Fragen über unser Universum liefern.

06.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User adrianroelli

1. Wlan Passwort im Film
2. Wolverine wider auferstehen lassen

06.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User BeniBoy12

1. Shamballa: Im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich und bedeutet das Licht der Liebe, im Film ist es
das W-Lan Passwort
2. Wenn ich Zauberkräfte hätte, könnte ich mit ihnen allen Krieg auf der Erde beenden .

07.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ugiger

1. Ein tibetisches Königreich (im Film ein W-Lan Passwort)
2. Ich würde einen glücklichen Zauber über die Menschheit zaubern, damit alle mit einem Lachen durchs Leben gehen.

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ricola11

1. Shambhala ist im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich, das irgendwo in Zentralasien verborgen sein soll, gemäss meiner Recherche. Im Film ist es aber auch das WLAN-Passwort
2. Mein Zauber würde bezwecken, dass sich meine Putzsachen jede Woche selbstständig über die Wohnung hermachen

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Shamballa bedeutet tibetisches Königreich (im tibetischen Buddhismus).

Wenn ich zaubern könnte, würde ich einen Zauberspruch erfinden, der wenn ich gerade auf dem Sofa total eingekuschelt bin, mir die Fernbedienung bringt (welche immer aus unerklärlichen mystischen Gründen zu weit weg liegt). ;)

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User eliaska

1. Es war das WLAN Passwort im Film oder eben ein mystisches Königreich.
2. Ich würde alle Menschen, welche anderen Böses wollen wieder nett zaubern. ;)

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Edisson

1. Shamballa ist im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich und bedeutet das Licht der Liebe, im Film wird Shamballa als WLan Passwort benutzt
2. wenn ich zaubern könnte, wäre ich bei dieser Verlosung auf einem Platz zwischen 1 und 10

10.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo