Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 580.–

Shuttle nano Barebone NC03U7 schwarz (Intel Core i7-7500U, HDMI, USB 3.0 Typ-A)

Art-Nr 6398556
ca. 7 – 9 Tage 2 Stück versandbereit ab externem Lager

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 7 – 9 Tage
    2 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Shuttle nano Barebone NC03U7 schwarz (Intel Core i7-7500U, HDMI, USB 3.0 Typ-A) Produktbild
CHF 580.–

Shuttle nano Barebone NC03U7 schwarz (Intel Core i7-7500U, HDMI, USB 3.0 Typ-A)

Beschreibung

Shuttle nano Barebone NC03U7 schwarz, Kühlungstyp: Aktiv, Prozessor Vorverbaut, Prozessorsockel: LGA 1356, Gehäuse Bauart: Nano.

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

ArbeitsspeichertypDDR4-RAM
Arbeitsspeicher FormfaktorSO-DIMM 260 pin
Grafikkarten ModellIntel HD Graphics 620

Allgemeine Informationen

Hersteller Shuttle
Produkttyp Barebone
i

Barebone

Mit einem Barebone legst du eine gute Ausgangsbasis für deinen individuellen PC. Barebones sind auch leise und kompakt – und somit gut geeignet als Wohnzimmer-PC mit hohem Akzeptanzfaktor. Mit einem Barebone kann aber auch ein kompakter Office-PC oder sogar eine anspruchsvolle Spiele-Maschine zusammengebaut werden. Auch Server-Systeme sind denkbar.

Ein Barebone beinhaltet nicht nur das Gehäuse, sondern meist auch gleich das Mainboard, ein Netzteil und eine Kühllösung. Du kannst damit dann mit der geeigneten Wahl von CPU, RAM, Grafikkarte, Laufwerk und Betriebssystem dein individuelles System zusammenstellen. Bei einigen Barebones ist sogar die CPU und optimierte Kühllösung schon fertig eingebaut. Wir bieten dir Barebones der gängigen Marken Asus, AsRock, Intel, Gigabyte, Shuttle, Supermicro und Zotac an.

Mehr Infos...

Artikelnummer6398556
Herstellernr.NC03U7
Externe Links Herstellerseite (de)

Prozessor

i

Prozessor

Der Prozessor ist eine Recheneinheit eines Computers, die über Software andere Bestandteile steuert. Die grundlegende Eigenschaft des Prozessors ist die Programmierbarkeit. Das Verhalten des Prozessors wird dabei von Programmen in Form von Maschinencode bestimmt. Hauptbestandteile des Prozessors sind die Register, das Rechenwerk (Arithmetisch-logische Einheit, ALU), das Steuerwerk und der Speichermanager (Memory Management Unit, MMU), der den Arbeitsspeicher verwaltet. Zu den zentralen Aufgaben des Prozessors gehören arithmetische Operationen, das Lesen und Schreiben von Daten im Arbeitsspeicher sowie das Ausführen von Sprüngen im Programm.

Prozessortyp
i

Prozessortyp

Beschreibt den Typ des Prozessors.

Intel Core i7-7500U
Anzahl Prozessorkerne
i

Anzahl Prozessorkerne

A multi-core processor (or chip-level multiprocessor, CMP) combines two or more independent cores (normally a CPU) into a single package composed of a single integrated circuit (IC), called a die, or more dies packaged together. A dual-core processor contains two cores, and a quad-core processor contains four cores.

Mehr Infos...

2 (Dual Core)
i

2 (Dual Core)

Der Prozessor besitzt zwei Kerne.

Mehr Infos...

Prozessorsockel
i

Prozessorsockel

Ein Prozessorsockel (engl.: CPU socket) ist eine Steckplatzvorrichtung für Computerprozessoren, um einen Prozessor austauschbar auf einer Hauptplatine oder einer Slot-CPU zu montieren.
Durch die Verwendung eines Sockels ist es auf einfache Weise möglich, Rechnersysteme unterschiedlicher Leistung (und zu unterschiedlichen Preisen) anzubieten. Außerdem vereinfacht ein Sockel den Austausch des Prozessors im Falle eines Defekts oder bei einem Upgrade.

Mehr Infos...

BGA 1356

Arbeitsspeicher

i

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder „Hauptspeicher ist die Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage.

Mehr Infos...

Arbeitsspeichertyp
i

Arbeitsspeichertyp

DDR-SDRAM („Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory“) ist ein Typ von Random Access Memory (RAM), den es aktuell in drei Kategorien gibt. DDR-SDRAM mit 184 Kontakten, DDR2-SDRAM mit 240 Kontakten und DDR3-SDRAM ebenfalls mit 240 Kontakten. Verwendet werden sie hauptsächlich für Speichermodule des DIMM- bzw. SO-DIMM-Standards als Arbeitsspeicher in PCs und Laptops.

Mehr Infos...

DDR4-RAM
Arbeitsspeicher Formfaktor
i

Arbeitsspeicher Formfaktor

Als Dual Inline Memory Module (DIMM) (engl. etwa doppelreihiger Speicherbaustein) werden Speichermodule für den Arbeitsspeicher von Computern bezeichnet. Im Gegensatz zu Single Inline Memory Modulen (SIMM) führen DIMMs auf den Anschlusskontakten auf der Vorderseite und auf der Rückseite der Leiterplatte unterschiedliche Signale.

Mehr Infos...

SO-DIMM 260 pin
Speichersteckplätze max
2

Anschlüsse Intern

S-ATA III
i

S-ATA III

Serial ATA (SATA, auch S-ATA/Serial Advanced Technology Attachment) ist eine hauptsächlich für den Datenaustausch zwischen Prozessor und Festplatte entwickelte Verbindungstechnik.
Serial ATA 3 kann bis zu 6 Gbit/s übertragen.

Mehr Infos...

1 x
Anzahl 2.5" Laufwerkschächte
i

Anzahl 2.5" Laufwerkschächte

Gibt an für wieviele 2.5" Laufwerke das Gehäuse Platz bietet. In der Regel werden in einem 2.5" Schacht SSDs oder kleine Festplatten montiert.

1 x

Grafikkarte Eigenschaften

i

Grafikkarte Eigenschaften

Eine Grafikkarte steuert in einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei Ausführung eines Programmes berechnet der Prozessor die Daten, leitet diese an die Grafikkarte weiter und die Grafikkarte wandelt die Daten so um, dass der Monitor alles als Bild wiedergeben kann. Grafikkarten werden entweder als PC-Erweiterungskarten (über die Bussysteme PCI, AGP oder PCI Express, früher auch ISA oder VLB) mit der Hauptplatine verbunden oder sind im Chipsatz auf der Hauptplatine enthalten.

Die wichtigsten Komponenten moderner Grafikkarten sind: GPU, Video-RAM, RAMDAC sowie die Anschlüsse für externe Geräte (z. B. für den Monitor).

Mehr Infos...

Grafikkarten Modell
i

Grafikkarten Modell

A video card, also referred to as a graphics accelerator card, display adapter, graphics card, and numerous other terms, is an item of personal computer hardware whose function is to generate and output images to a display.

Mehr Infos...

Intel HD Graphics 620

Netzwerk

Ethernet
i

Ethernet

Ethernet ist eine Technologie, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird. Sie ermöglicht den Datenaustausch in Form von Datenpaketen zwischen den in einem lokalen Netz (LAN) angeschlossenen Geräten (Computer, Drucker und dergleichen). Derzeit sind Übertragungsraten von 10 Megabit/s, 100 Megabit/s (Fast Ethernet), 1000 Megabit/s (Gigabit-Ethernet) bis 10 Gigabit/s spezifiziert. In seiner traditionellen Ausprägung erstreckt sich das LAN dabei nur über ein Gebäude; auch Ethernet über Glasfaser hat eine lediglich begrenzte Reichweite.

Mehr Infos...

1 x

Anschlüsse Extern

Thunderbolt 3
2 x
USB 3.0 Typ-A
i

USB 3.0 Typ-A

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten. USB3.0. Im SuperSpeed-Modus wird eine Bitrate von exakt 5 Gbit/s verwendet, was auf Grund der verwendeten ANSI-8B10B-Kodierung eine Bruttodatenrate von 500 MByte/s ergibt.

Mehr Infos...

1 x

Video Anschlüsse

i

Video Anschlüsse

Beschreibt die Video Anschlüsse des Gerätes.

HDMI
i

HDMI

High Definition Multimedia Interface (kurz HDMI) ist eine ab Mitte 2003 entwickelte Schnittstelle für die volldigitale Übertragung von Audio- und Video-Daten in der Unterhaltungselektronik. Sie vereinheitlicht existierende Verfahren, erhöht gegenüber diesen die Qualitätsmerkmale und bietet außerdem auch ein zusammenhängendes Kopierschutzkonzept (DRM).

Mehr Infos...

1 x
DisplayPort
i

DisplayPort

DisplayPort is a digital display interface standard (approved May 2006, current version 1.1a approved on January 11, 2008) put forth by the Video Electronics Standards Association (VESA). It defines a new license-free, royalty-free, digital audio/video interconnect, intended to be used primarily between a computer and its display monitor, or a computer and a home-theater system.

Mehr Infos...

1 x

Eigenschaften

Audio Anschlüsse
Mikrofon
i

Mikrofon

Mehr Infos...


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Garantie 24 Monate Bring-In
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantieerweiterung

Garantieerweiterung

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 3 Jahre CHF 43.–
auf 5 Jahre CHF 64.60

Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Verfügbarkeit

Postversand

Voraussichtliche Lieferzeit ab externem Lager: ca. 7 – 9 Tage
2 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

Alle Standorte

Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 8 – 10 Tage
Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die Galaxus Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der Galaxus Community.

Produkt bewerten
Shuttle nano Barebone NC03U7 schwarz (Intel Core i7-7500U, HDMI, USB 3.0 Typ-A) Shuttle nano Barebone NC03U7 schwarz (Intel Core i7-7500U, HDMI, USB 3.0 Typ-A)