Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)
  • GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)
  • GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)
CHF 783.–inkl. Game
ASUS GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.6 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

16 Bewertungen zu ASUS GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

User Kane_274
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Würde ich wieder kaufen

Bin absolut zufrieden. Ob sich der Aufpreis für RTX lohnt wird sich noch zeigen. Wer bereit ist um die 1000.- für eine Grafikkarte auszugeben wird garantiert mit dieser zufrieden sein.

EDIT:
Leider habe ich mich ein bisschen zu früh gefreut. Nach rund 1,5 Wochen sind Probleme aufgetreten. Spiele frieren ein, FPS drops, PC stürzt ab beim spielen etc.

Viele 2080 TI und leider auch 2080er Modelle sind davon betroffen. Ich hatte leider Pech und eine solche erwischt. Habe sie nun eingeschickt, natürlich ärgerlich aber kann leider vorkommen. Bevor ich jetzt die Bewertung ändere warte ich mal ab und schaue was herauskommt.
mehr
+
+
+
27.11.2018
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User XBlade
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

TOP Grafikkarte fürs Zocken in WQHD

Bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Grafikkarte, hab mich absichtlich nicht für die TI Variante entschieden weil ich den Preis (1499 Fr) einfach nur Absurd finde für eine GPU aber fürs Zocken in WQHD finde ich auch die 2080 völlig ausreichend. Ich konnte bis jetzt nichts Negatives feststellen die Qualität ist Top wie von Asus gewöhnt, einzig bei dem Stolzen Preis wären ein Paar ROG Sticker oder so nett gewesen in der Verpackung aber egal...mehr
+
+
+
-
04.04.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Tomentos
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Gute und starke Grafikkarte

Ich habe zu dieser Grafikkarte gegriffen da die GTX 1080Ti nicht mehr produziert wird.
Ich muss aber sagen dass ich mehr als zufrieden bin.
Das Ray-Tracing sieht super aus, alle Spiele laufen auf den besten Einstellungen mit mindestens 60FPS und bei meinem Fall erreicht sie nicht einmal all zu hohe Temperaturen.
Ich habe gehört dass viele wohl Probleme mit dieser Grafikkarte haben, davon ist bei mir jedoch noch nichts aufgetreten.
mehr
+
+
+
23.06.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User 86LukasH
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Sehr gut aber zu teuer

Sehr gute Grafikkarte. Power ohne Ende, bleibt auch unter Last (QMode) leise und trotzdem in unbedenklichen Temperaturdimensionen (zumindest bei gut durchlüfteten Gehäuse).

Probleme mit der Hardware konnte ich nicht verorten. Benchmark bewege ich mich sogar minimal über dem zu erwartenden Level.
Bin dankbar kann man die RPG-Beleuchtung ausschalten.

Kleiner Tipp... holt euch die Software direkt von der Asus-Seite resp. Nvidia-Seite und nicht von der mitgelieferten Disk... die nicht aktuelle Installation von GPU Tweaker 2 hat bei mir unter aktuellem Win 10 Probleme verursacht.

Raytracing ist ne nette Spielerei. Mehr allerdings zumindest bisher nicht. DLSS hoff ich hingegen, dass es in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen wird.

Jeder weiss es, trotzdem muss man es in aller Deutlichkeit sagen: die 20er-Serie von Nvidia ist viel zu teuer. Daher auch ein Stern Abzug. Ein so überteuertes Produkt kann keine 5 Sterne erhalten.

Insegsamt ist die Karte empfehlenswert.
mehr
+
+
+
+
+
+
-
-
-
-
26.04.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Axonteer
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Würde ich wieder kaufen? Jein, weil ich nicht immer 1 kilo zum verbrennen hab. Grundsätzlich unter high end aber ein idealer preis/leistungs mix auf der RTX schiene gesehen.

Natürlich, Teuer ja das muss ich glaub ich nicht kommentieren. Aber wer "on the fence" ist ob er nochmal 500 mehr rauschaufelt für ne TI: Lass es.
Eine TI lohnt sich echt nur wenn man so ein 4k early adopter ist und da schlaue framerates will, für 1440p reicht die 2080 volkommen. die 500.- delta können da besser investiert werden, sogar in einen 1440p monitor (ok die guten kosten um die 700 aber ich glaube ihr versteht was ich meine).

Ich habe das quiet profil ausprobiert das 0fan-mode macht aber nicht wirklich einen unterschied gemerkt da die case fans ja eh immer laufen. Auch unter Last höre ich die Graka nicht wirklich, und habe bei meinem non silent case darauf geachtet, soweit gute lüfter zu verbauen (inkl AIO cpu kühler).

Jedoch, achtung, die 2080 (wie auch die 2080ti) heizen wie n fernwärmekraftwerk. Auf der einen seite ist das ja gut, die wärme geht weg von der graka, aber achtet darauf das euer gehäuse ein gutes luftfluss management hat.
mehr
+
+
+
-
-
21.02.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User gimli1985
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Bin sehr zufrieden!

Die Karte läuft leise und stabil. Spiele laufen flüssig mit sehr hohen Einstellungen. Die Verarbeitung ist solide, was ich von ASUS aber auch erwartet habe. Sie hat aber eine beträchtliche länge, was nicht stört, da mein Gehäuse genug Platz hat, sollte aber vorher überprüft werden.
Über den Preis lässt sich streiten, sind aber wie gewohnt teuer angesetzt. Würde die Karte aber wieder kaufen.
mehr
+
+
+
-
-
24.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User squab1991
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Würde ich wieder kaufen.

Arbeitet zuverlässig und ist schön verarbeitet. Kleines Kontra: GSync bringt alles etwas durcheinander. Nach deaktivieren von GSync läuft auch alles wieder schön flüssig.

+
+
+
-
21.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Netherblade
GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8G (8GB, High End)

Nicht empfehlenswert mit solchen Buggs.

Die Karte ist leider nicht so gut wie erwartet. Habe sie nun ca. 1ne Woche.
Gewisse spiele unerwartete fps dropps. Z. B. destiny 2, ganze Zeit über 140 fps danach aufeinmal nur noch 89fps unschöne frame freeze, Spiel danach unspiellbar.

Lustiger Weise ist die Karte überhaupt nicht vollausgelastet Prozessor läuft auch auf gemütlichen 40%

Keine Ahnung ob ich ne defekte Karte erhalten habe, aber ich habe schon viele User gehört in Foren die das selbe Problem haben.
mehr
20.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.