Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 1'390.–

Leica V-LUX Explorer (20.10MP, 12FPS, WLAN)

Neben der Kamera ist im Lieferumfang des Sets eine Systemtasche «Bowery for Leica, Nylon, black» aus der exklusiven Taschenkollektion «Ona for Leica» enthalten.

Art-Nr 6974457
 Unbekannt

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Liefertermin anfragen

Ein Produkt von digitec

Unterschiedlicher Lieferumfang

V-LUX Typ 114 Version E (20.10MP, 12FPS, WLAN)
V-LUX Typ 114 Version E (20.10MP, 12FPS, WLAN)
CHF 1'199.–
Leica V-LUX Typ 114 Version E (20.10MP, 12FPS, WLAN)
2

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Beschreibung

Leica V-Lux - Explorer Kit:
- Leica V-LUX (Typ 114) Kamera
- Leica ONA Bowery, Systemtasche Nylon
- Leica Trageriemen rot, designed by COOPH

Ab sofort ist die universelle Kompaktkamera für Reise-, Natur- und Sportfotografie - Leica V-Lux - auch im Set mit ergänzendem Zubehör erhältlich. Neben der Kamera ist im Lieferumfang des Sets eine Systemtasche „Bowery for Leica, Nylon, black“ aus der exklusiven Taschenkollektion „ONA for Leica“ enthalten. Die robuste Tasche zeichnet sich durch Stil und Funktionalität aus. Mit cleveren Details und einem flexiblen Innenraum bietet sie optimalen Schutz und ausreichend Platz für die Aufbewahrung der Ausrüstung und persönlicher Gegenstände. Ebenfalls im Set enthalten ist ein roter Tragriemen „Leica Rope Strap designed by COOPH“. Aus Kletterseil-Material gefertigt und mit italienischen Leder-Elementen versehen ist dieser robust und elegant zugleich und ermöglicht den sicheren und bequemen Transport der Kamera.

Mit der Leica V-Lux stellt die Leica Camera AG, Wetzlar, das Nachfolgemodell in der Leica V-Lux-Produktlinie vor. Die neue digitale Kompaktkamera vereint leistungsstarke Optik, herausragende Bildqualität und Schnelligkeit in einem handlichen Format. Ausgestattet mit einem Superzoomobjektiv Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8–4/9,1–146 mm ASPH. bietet sie eine enorme Bandbreite von Makro- bis hin zu extremen Tele-Aufnahmen und ist zusammen mit ihrem vielseitigen Ausstattungspaket die ideale Allroundkamera für unterwegs.

Ob auf Reisen, beim Sport oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten – die Leica V-Lux ist für alle Anwendungen die perfekte Kamera. Durch ihre Brennweitenspanne von 25 bis 400 mm (äquivalent Kleinbildsystem) erübrigen sich zeitraubende Objektivwechsel und eine schwere zusätzliche Ausrüstung. Sie deckt jede fotografische Situation von Weitwinkel- über Standard- und Supertele- bis hin zu Makrofotografie mit einem Abstand von nur 3 Zentimetern ab. Ihr Objektiv Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8–4/9,1–146 mm ASPH. ermöglicht mit seiner Anfangsöffnung von 2,8 (Weitwinkel) bis 4 (Tele) scharfe und detaillierte Aufnahmen auch auf grosse Distanz. Für Bilder von aussergewöhnlicher Brillanz selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen und hoher ISO-Einstellung sorgt der grosse 1“-Sensor der Leica V-Lux. In Kombination mit der hohen Lichtstärke des Objektivs erweitert er den kreativen Spielraum der Kamera.

Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich durch das schnelle Autofokus-System: es reagiert unmittelbar auf Veränderungen im Bildausschnitt, was die zuverlässige Erfassung von Motiven mit hoher Eigengeschwindigkeit – beispielsweise in der Sportfotografie - ermöglicht. Davon profitieren Anwender auch bei Serienaufnahmen. Bei voller Auflösung liefert die V-Lux bis zu 12 Bilder pro Sekunde. Eine neue Videofunktion, mit der sich Bewegtbilder im digitalen High-Definition-Format 4K, einer Auflösung, die viermal höher ist als bei Full-HD-Videos, aufzeichnen lassen, ergänzt das Leistungspaket.

Das Design der Leica V-Lux zeichnet sich durch ein handliches Format und hohen Bedienkomfort aus. Durch den integrierten Handgriff liegt sie fest in der Hand und ermöglicht mit ihrem geringen Gewicht auch einhändiges Fotografieren. Die Kamerafunktionen sind übersichtlich angebracht und einfach zu handhaben. So bleibt mehr Zeit für die Konzentration auf das Bild, das dank des in alle Richtungen dreh- und schwenkbaren 3“-LCD-Monitors auch aus verschiedenen Perspektiven aufgenommen werden kann. Im integrierten elektronischen OLED-Sucher mit 2,4 Megapixeln werden alle Einstellungen angezeigt, wie auch auf dem Monitor.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Optischer Zoom16 x
Brennweite (kleinbildäquivalent)25 - 400 mm
Bildsensor Format1"
Auflösung Bildsensor20.10 MP

Allgemeine Informationen

Hersteller Leica
Produkttyp Fotokamera
i

Fotokamera

In der Kategorie Fotokamera findest du die aktuellsten und beliebtesten Modelle von Canon, Fujifilm, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Polaroid, Ricoh, Samsung und Sony. Während Canon und Nikon vor allem für ihre digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) zusammen mit einem riesigen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven bekannt sind, haben Sony, Olympus und Fujifilm den Markt mit den deutlich kompakteren aber genauso leistungsstarken spiegellosen Systemkameras revolutioniert.

Der Unterschied zwischen DSLRs und Systemkameras kurz zusammengefasst: DSLRs sind mit einem ausgereiften und grossen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven kombinierbar. Der fortschrittliche Autofokus fängt bewegte Motive problemlos ein und dank dem optischen Sucher siehst du Motive originalgetreu direkt durch das Objektiv. Im Vergleich dazu haben spiegellose Systemkameras keinen Spiegelkanal. Deshalb sind sie meist kompakter als DSLRs und ihre Serienbild-Funktion ist tendenziell schneller. Mit den mittlerweile ausgereiften elektronischen Suchern siehst du die angewendeten Einstellungen und das finale Bild schon vor dem Auslösen in der Vorschau – im sogenannten Live-View-Modus. Auch die Auswahl an kompatiblen Objektiven und weiterem Zubehör steht den DSLRs mittlerweile in nichts mehr nach.

Coole Fotos schiesst du natürlich auch mit Kameraarten wie den Sofortbildkameras von Polaroid und Fujifilm, mit Bridgekameras, Unterwasserkameras, wie die Olympus Tough-Modelle, und mit Kompaktkameras. Die kleinen, leistungsstarken Kompakten sind sehr beliebt. Hier sind vor allem die Canon PowerShot-Modelle, die Nikon Coolpix-Modellreihe und die Sony RX100-Familie bekannt und beliebt. Diese Modellreihen genügen vielseitigen Ansprüchen und sind für ambitionierte Hobbyfotografen, Familien und sogar als Zweitkamera für Profi-Fotografen geeignet. Wir haben die neuesten und gefragtesten Kameras auf digitec.ch, hier eine kleine Auswahl: Die Systemkameras der Sony Alpha 7 Serie – Alpha 7, Alpha 7R Mark II und Alpha 7S Mark II, Olympus E-M10 Mark III, Fujifilm X-T2. Die Premiumkompaktkameras Panasonic TZ91, Sony RX100 V, Canon G7X II und Fujifilm X100F. Natürlich haben wir auch alle Spiegelreflexkameras im Shop, wie zum Beispiel die professionelle Canon EOS 5D Mark IV, die neue EOS 6D Mark II, die ebenfalls neue Nikon D7500, die Profi-DSLRs D810, D850 und D500. Auch die Sofortbildkameras der Fujifilm Instax-Reihe, die Leica Sofort und die neue Fujifilm Square 10 sind in unserem Shop verfügbar.

Mehr Infos...

Artikelnummer6974457
Herstellernr.V-Lux (Typ 114) Explorer Kit
Verkaufsrang in Produkttyp Fotokamera334 von 537
Externe Links Hinweis (de)

Kamera Eigenschaften

Kameratyp
i

Kameratyp

Die aus der filmbasierten Fotografie bekannten Bauformen Kompaktkamera und Spiegelreflexkamera sind auch in der digitalen Fotografie vertreten.

Mehr Infos...

Bridgekamera
Gehäusefarbe
Schwarz

Sensor Eigenschaften

i

Sensor Eigenschaften

Beschreibt den Sensor.

Auflösung Bildsensor
i

Auflösung Bildsensor

Ein Bildsensor ist eine Vorrichtung zur Aufnahme von zweidimensionalen Abbildern aus Licht auf elektrischem oder mechanischem Wege. In den meisten Fällen werden als Bildsensoren Halbleiterdetektoren verwendet.

Mehr Infos...

20.10 MP
Max. Auflösung
i

Max. Auflösung

Gibt die maximale Auflösung an, welche das Gerät darstellen kann.

Mehr Infos...

4864 x 3648 Pixels
Bildsensor Format
i

Bildsensor Format

Gibt die Grösse des Bildsensors an.

Mehr Infos...

1"

Objektiv Eigenschaften

i

Objektiv Eigenschaften

Ein Objektiv ist ein sammelndes optisches System, das eine reelle optische Abbildung eines Gegenstandes (Objektes) erzeugt. Es ist die wichtigste Komponente abbildender optischer Geräte, zum Beispiel von Kameras, Ferngläsern, Mikroskopen, Projektoren oder astronomischen Teleskopen. Das Wort Objektiv ist eine verkürzte Form von Objektivglas, das seit dem 18. Jahrhundert bezeugt ist. Das Objektivglas ist die dem Gegenstand (Objekt) zugewandte Linse.

Mehr Infos...

Brennweite (kleinbildäquivalent)
i

Brennweite (kleinbildäquivalent)

Bei Objektiven von Kompaktkameras oder digitalen Spiegelreflexkameras (DSLR) mit kleinem Aufnahmeformat wird gelegentlich zusätzlich auch die kleinbildäquivalente Brennweite angegeben („Equiv.135“). Sie entspricht der Brennweite einer 24-mm-×-36-mm-Kleinbildkamera, die denselben Bildwinkel erfasst (siehe Hauptartikel Formatfaktor).

Mehr Infos...

25 - 400 mm
Optischer Zoom
i

Optischer Zoom

A zoom lens is a mechanical assembly of lens elements with the ability to vary its focal length (and thus angle of view), as opposed to a fixed focal length (FFL) lens.

Mehr Infos...

16 x

Display Eigenschaften

i

Display Eigenschaften

Die Anzeige beschreibt in der Technik allgemein eine Vorrichtung zur optischen Signalisierung von Zuständen und Werten, insbesondere Messwerten.

Bildschirmgrösse
i

Bildschirmgrösse

Die Grösse eines Displays wird typischerweise mit der Distanz (in Zoll) zwischen zwei gegenüberliegenden Ecken angegeben. Ein Problem dieser Methode ist, dass zwischen Seitenlängenverhältnissen nicht unterschieden wird obwohl die Fläche bei gleichbleibender Diagonale abnimmt, je weniger quadratisch das Display ist. Beispielsweise hat ein 21'' Bildschirm mit Seitenverhältnis von 4:3 eine Fläche von ca. 211 Quadratzoll, wobei ein 16:9 21'' Monitor eine Fläche von nur ca. 188 Quadratzoll aufweist.

Mehr Infos...

0.39 "
Bildschirmtechnologie
OLED
Auflösung
2360000 Pixels

Sucher

i

Sucher

Eine Vorrichtung am Fotoapparat oder an der Filmkamera, mit der ein Motiv anvisiert und der Bildausschnitt festgelegt werden kann. Je nach Ausstattung der Kamera kann der fotografische Sucher auch zur Kontrolle der Schärfe und der Belichtungszeit dienen.

Mehr Infos...

Suchertyp
Elektronisch

Performance

i

Performance

Das Zeitverhalten von Programmen (Software) und Geräten (Hardware) in der Informatik.

Serienaufnahme Bilder/s
12 FPS

Datenspeicher Eigenschaften

i

Datenspeicher Eigenschaften

Ein Datenspeicher oder Speichermedium dient zur Speicherung von Daten beziehungsweise Informationen. Der Begriff Speichermedium wird auch als Synonym für einen konkreten Datenträger verwendet.

Mehr Infos...

Speicherkartentyp
i

Speicherkartentyp

Gibt an, um was für ein Typ von Speicherkarte es sich handelt bzw. welche Speicherkarte in das Gerät passt.

Mehr Infos...

SD
i

SD

Secure Digital (SD) is a flash (non-volatile) memory card format developed by Matsushita, SanDisk, and Toshiba for use in portable devices. Today it is widely used in digital cameras, handheld computers, PDAs, mobile phones, GPS receivers, and video game consoles. SD card capacities range from 8 MB to 2 GB and from 4 GB to 32 GB for SDHC cards as of 2008.

,
SDHC
i

SDHC

Eine Erweiterung dieser Spezifikation macht Speicherkapazitäten bis zu 32 GB unter der Bezeichnung SDHC (SD High Capacity) möglich. SDHC-Karten funktionieren nicht in Geräten, die lediglich mit SD-Karten umgehen können. Da das auf den Geräten nicht immer vermerkt ist, sollte man das Zusammenspiel von Karte und Lesegerät vor dem Kauf testen. Die Abmessungen entsprechen denen von SD-Karten.

Mehr Infos...

,
SDXC
i

SDXC

Auf der Consumer Electronics Show 2009 kündigte die SD Card Association den Nachfolger von SDHC an. Die Spezifikation der SDXC (SD eXtended Capacity) genannten Karten erlaubt eine Bruttogrösse bis 2 TB (2.048 GB). Die Einteilung in Leistungsklassen wird beibehalten und reicht nun bis 104 MB/s, geplant sind 300 MB/s. Als Dateisystem kommt häufig das für Flashspeicher optimierte exFAT von Microsoft zum Einsatz.

Mehr Infos...

Energieversorgung

i

Energieversorgung

Details zur Energieversorgung.

Energieversorgung
Akkubetrieb
i

Akkubetrieb

Ein Akku bzw. Akkumulator (lateinisch Sammler, Plural: Akkus oder Akkumulatoren) ist ein wiederaufladbarer Speicher für elektrische Energie auf elektrochemischer Basis, und damit eine Ausführungsform galvanischer Zellen. Akkumulatoren können miteinander kombiniert werden, und zwar entweder in Reihenschaltung zur Steigerung der nutzbaren elektrischen Spannung, oder aber parallel zur Steigerung der nutzbaren Stromstärke. Da Akkumulatoren aus verschiedenen prakischen Gründen für geringe Spannungen und durchaus grosse Stromstärken ausgelegt sind, wird häufiger die Reihenschaltung angewandt.

Mehr Infos...

Lieferumfang

i

Lieferumfang

Mit Lieferumfang ist beim Produkt enthaltenes Zubehör gemeint, welches zum Produkt dazu geliefert wird.

Lieferumfang
USB Kabel
,
Akku
,
Ladegerät
,
Objektivdeckel
,
Garantiekarte
,
Blitzschuhabdeckung
,
Benutzerhandbuch auf CD
,
Kurzanleitung
,
Tragriemen
,
Gegenlichtblende

Produktdimensionen

i

Produktdimensionen

Abmessung eines Objekts

Breite
137 mm
Höhe
130.70 mm
Länge
98.50 mm
Gewicht
830 g

Eigenschaften

Blitz Eigenschaften
i

Blitz Eigenschaften

Unter der Sammelbezeichnung Blitzlicht werden in der Fotografie Beleuchtungseinrichtungen zusammengefasst, die für die notwendige Objektausleuchtung im Moment der Aufnahme mittels eines Lichtblitzes sorgen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von der Blitzlichtfotografie.

Mehr Infos...

Blitz integriert
,
Blitzschuh
i

Blitzschuh

Es kann ein externes Blitzgerät angeschlossen werden.

Kabellose Übertragung
i

Kabellose Übertragung

Alle Netzwerk-Verbindungen wie Bluetooth, Infrarot-Ports, WLAN, UMTS etc.
Standards sind ebenfalls hier aufgeführt.

WLAN
i

WLAN

Wireless Local Area Network (deutsch: wörtlich „drahtloses lokales Netzwerk“ – Wireless LAN, W-LAN, WLAN) bezeichnet ein lokales Funknetz, wobei meistens ein Standard der IEEE-802.11-Familie gemeint ist. Für diese engere Bedeutung wird in manchen Ländern (z. B. USA, Spanien, Frankreich, Italien) weitläufig der Begriff Wi-Fi verwendet.

Mehr Infos...

Medienformate
i

Medienformate

Gibt die unterstützen Medienformate an.

RAW Unterstützung
i

RAW Unterstützung

Als Rohdatenformat (Raw-Daten, englisch raw ‚roh‘) bezeichnet man eine Familie von Dateiformaten bei Digitalkameras und digitalen Kinokameras, bei denen die Kamera die Daten nach der Digitalisierung weitgehend ohne Bearbeitung auf das Speichermedium schreibt. Diese Rohdaten werden auch als „digitales Negativ“ bezeichnet, da sie für die Weiterverarbeitung bestimmt sind und noch nicht das eigentliche Endprodukt darstellen. Obwohl sich die grundlegenden Funktionsweisen der digitalen Bildsensoren verschiedener Hersteller und Modelle nicht wesentlich voneinander unterscheiden, hat sich bisher kein Standard ausgebildet, vielmehr existieren zahlreiche unterschiedliche Varianten.

Mehr Infos...


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Garantie 24 Monate Bring-In
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Dieses Produkt kann innert 30 Tagen nach Versand bzw. Abholung retourniert werden. Bei geöffneten Produkten wird ein Abschlag von mindestens 10% verrechnet. Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantieerweiterung

Garantieerweiterung

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 3 Jahre CHF 59.90
auf 5 Jahre CHF 89.90

Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Versicherung

All Risk by Allianz Global Assistance

All Risk by Allianz Global Assistance

Versichern Sie Ihren Artikel gegen Sturz-, Schlag-, Bruch- und Display- sowie gegen Wasser- und Feuchtigkeitsschäden. Missbräuchliche Nutzung (Gesprächs- und Datenmissbrauch) infolge Diebstahls ist ebenfalls versichert. Mit Kauf akzeptieren Sie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

1 Jahr CHF 63.–
2 Jahre CHF 107.–

AVB_Digitec Galaxus_10.2016_it.pdf | 159.54 KB | ItalienischAVB Digitec Galaxus 10.2016_D.PDF | 166.22 KB | DeutschAVB_Digitec Galaxus_10.2016_fr.pdf | 291.72 KB | FranzösischAVB_Digitec Galaxus_10.2016_En.pdf | 302.49 KB | Englisch

Dienstleistungen

Kamera-Einführungskurs

Fotokurs Bronze (vier Stunden)

Fotokurs Silber (Wochenendkurs, sieben Stunden)

Fotokurs Gold (zwei Stunden pro Woche während fünf Wochen)

Verfügbarkeit

Postversand/Abholen

 Produkt vorübergehend nicht lieferbar. Kein Lieferdatum bekannt.
Nicht an Lager

Liefertermin anfragen

Das Lieferdatum ist unbekannt oder es sind keine Informationen vorhanden. Wenn du wissen möchtest wann das Produkt wieder verfügbar ist, kannst du hier deine E-Mail eintragen. Eine Anfrage bei unseren Lieferanten dauert üblicherweise 1-3 Tage. Wir werden dich danach automatisch über den nächstmöglichen Liefertermin benachrichtigen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die Galaxus Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der Galaxus Community.

Produkt bewerten
Leica V-LUX Explorer (20.10MP, 12FPS, WLAN) Leica V-LUX Explorer (20.10MP, 12FPS, WLAN)