Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 397.–

Intel Core i7-7800X X-series (LGA 2066, 3.50GHz, Unlocked)

Art-Nr 6374246
 mehr als 10 Stück in unserem Lager

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: ca. 21.08.2017
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: ca. 21.08.2017
  • Genf: ca. 21.08.2017
  • Kriens: ca. 21.08.2017
  • Lausanne: ca. 21.08.2017
  • St. Gallen: ca. 21.08.2017
  • Winterthur: Morgen um 12:45
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Ein Produkt von digitec

Beschreibung

Codname: Skylake-X

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Anzahl Prozessorkerne6 (Hexa Core)
SockelLGA 2066
Taktfrequenz3.50 GHz
UnlockedJa
Prozessor-FamilieCore i7 7th Gen

Allgemeine Informationen

Hersteller Intel
Produkttyp Prozessor
i

Prozessor

Der Prozessor - sehr oft auch CPU (Englisch für central processing unit) genannt - ist die Hauptrechen- bzw. Funktionseinheit in einem Computer, welche die tatsächliche Verarbeitungsleistung erbringt. Die CPU holt verschiedene Befehle aus dem Speicher und führt damit die Datenverarbeitung sowie Steuerung der Verarbeitungsabläufe aus. Der Grafikprozessor einer Grafikkarte bspw. kann den Hauptprozessor entlasten, indem er selber Informationen verarbeitet. Entscheidend für die Wahl eines Prozessors ist die Prozessor-Familie (z.B. Intel Core i5 oder AMD FX), der Prozessorsockel (bspw. LGA 1150 oder AM3+), die Prozessor-Taktfrequenz (angegeben in GHz) und die Anzahl Prozessorkerne.

In unserem Online-Shop findest du CPUs bekannter Hersteller wie Intel oder AMD für jeden Anwendungsbereich, egal ob Einsteiger oder High-End-User. Auch die allerneusten Prozessoren versuchen wir jeweils schnellstmöglich ins Sortiment aufzunehmen.

Mehr Infos...

Artikelnummer6374246
Herstellernr.BX80673I77800X
Verkaufsrang in Produkttyp Prozessor17 von 205
Externe Links Herstellerseite (de)

Intel Technologien

i

Intel Technologien

Verschiedene Technologien von Intel, welche die Leistungsfähigkeit des Prozessor steigern.

Mehr Infos...

Intel Turbo-Boost-Technik
i

Intel Turbo-Boost-Technik

Intel Turbo Boost (auch Turbo Boost Technology) ist eine Funktion zur automatischen Übertaktung von Hauptprozessoren von Intel, welche in einigen Versionen der Nehalem-Mikroarchitektur Verwendung finden. Turbo Boost erlaubt die bedarfsorientierte dynamische Erhöhung des Prozessortaktes.

Turbo Boost wird automatisch aktiviert, wenn das Betriebssystem die höchstmögliche Leistung („P0-State“) abfragt. Da diese „Performance States“ (abgekürzt P-States) in der ACPI-Tabelle geregelt sind, welche jedes moderne Betriebssystem unterstützt, sind für die Funktionalität dieser Technologie keine zusätzlichen Treiber oder zusätzliche Software erforderlich. Diese Funktion wird unter anderem auch als automatische oder dynamische Übertaktungsfunktion bezeichnet.

Mehr Infos...

Ja
Intel Hyper-Threading
i

Intel Hyper-Threading

Die aktuelle Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT-Technik) ermöglicht auf jedem Prozessor die Parallelverarbeitung auf Thread-Ebene. Dies sorgt für eine effizientere Nutzung der Prozessorressourcen, einen höheren Verarbeitungsdurchsatz und eine bessere Leistung für die Multithread-Software von heute und morgen.

Mehr Infos...

Ja
Intel Virtualisierungstechnik (VT-x)
i

Intel Virtualisierungstechnik (VT-x)

Durch die Verbesserung von Systemverwaltung, Sicherheit und Flexibilität in IT-Umgebungen ermöglichen Virtualisierungstechniken, wie die hardwarebasierte Intel® Virtualisierungstechnik (Intel® VT), in Verbindung mit softwarebasierten Virtualisierungslösungen eine maximale Nutzung der Systemressourcen, indem mehrere Umgebungen auf einem einzelnen Server oder PC konsolidiert werden. Da die Software von der darunterliegenden Hardware losgelöst ist, eröffnet sich eine Fülle neuer Nutzungsmodelle, die eine Reduzierung der Kosten, eine Steigerung der Verwaltungseffizienz und eine Verbesserung der Sicherheit ermöglichen und gleichzeitig der Infrastruktur mehr Ausfallsicherheit verleihen.

Mehr Infos...

Ja
Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
i

Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)

Die Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O Zuweisung (VT-d) erweitert Intels Virtualisierungstechnik (VT) mit Hardwareunterstützungen für Virtualisierungslösungen. Die VT-d setzt die bestehende Unterstützung von Virtualisierungslösungen für die IA-32 (VT-x) und Systeme mit Itanium® Prozessoren (VT-i) fort und erweitert diese um neue Unterstützung für die I/O-Gerätevirtualisierung. Die Intel VT-d kann Benutzern helfen, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Systemen sowie die Leistung von I/O-Geräten in virtualisierten Umgebungen zu verbessern. Dies unterstützt IT-Manager bei der Verringerung der Gesamtbetriebskosten, indem das Risiko von Ausfallzeiten reduziert und der produktive Durchsatz durch eine bessere Ausnutzung der Ressourcen im Datenzentrum verbessert wird.

Mehr Infos...

Ja
Intel AES-NI
i

Intel AES-NI

Intel® AES-NI ist eine neue Verschlüsselungsanweisung zur Verbesserung des Advanced Encryption Standard (AES) Algorithmus und zur Beschleunigung der Datenverschlüsselung in Prozessoren aus der Intel® Xeon®-Reihe und der Intel® Core™-Reihe der zweiten Generation.

Durch sieben neue Anweisungen sorgt Intel® AES-NI für einen schnelleren, kostengünstigeren Datenschutz und höhere Sicherheit und ermöglicht somit eine durchgehende Verschlüsselung auch in Bereichen, in denen dies vorher nicht möglich war.

Mehr Infos...

Ja
Intel SpeedStep Version
i

Intel SpeedStep Version

Die Intel-SpeedStep-Technologie (kurz SpeedStep oder EIST für „Enhanced Intel SpeedStep Technology“) ist eine Energiesparfunktion in Notebook- und Desktopprozessoren der Firma Intel. Speedstep wurde entwickelt, um die Akkulaufzeit von Notebooks zu verlängern (allgemeiner: um den Energiebedarf der CPU zu verringern). Mit Hilfe von Speedstep ändert der Prozessor seine Taktrate, also die Rechenleistung, je nach Einstellung bzw. Bedarf.

Mehr Infos...

3.1 (EIST)
i

3.1 (EIST)

V3.1 (EIST) is used with the first and second generation of Pentium M processors (Banias and Dothan cores, used in Centrino platforms). With this technology, the CPU varies its frequency (and voltage) between about 40% and 100% of its base frequency in increments of 100 MHz (for Banias core) or 133 MHz (for Dothan core). With this technology, Intel also introduces realtime Level 2 cache capacity variation, further improving power savings.

SSE4
i

SSE4

SSE4 (Streaming SIMD Extensions 4) ist eine Befehlssatzerweiterung, die bei AMD seit K10 und bei Intel seit der Penryn-Variante der Core-2-Prozessoren verwendet wird. Der zweite Teil, SSE4.2 genannt, wurde mit der Intel-Nehalem-Mikroarchitektur eingeführt.

Intel SSE4 besteht aus 54 Befehlen. Der erste Teil von 47 Befehlen erschien unter den Namen SSE4.1. Darüber hinaus erschienen noch einmal sieben Befehle als SSE4.2 ab Core i7 ab der Variante Nehalem.

AMD unterstützt derzeit nur vier Befehle von SSE4, hat aber zusätzlich vier eigene Befehle eingefügt und dieses unter dem Namen SSE4A veröffentlicht.

Mehr Infos...

Ja
AVX
i

AVX

Advanced Vector Extensions (AVX) ist eine Erweiterung des x86-Befehlssatzes für Mikroprozessoren von Intel und AMD, die von Intel im März 2008 vorgeschlagen wurde.
Die Breite der SIMD-Register wurde von 128 Bit (bei SSE) auf 256 Bit vergrößert und von XMM0–XMM15 zu YMM0–YMM15 umbenannt. Die Prozessoren, die AVX unterstützen, führen die älteren SSE-Befehle auf den unteren 128 Bit der neuen Register aus.

Mehr Infos...

Ja

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Rückgabe und Garantie

Defekt bei Erhalt (DOA) 30 Tage Bring-In
Garantie 36 Monate Bring-In
Reparaturen ausser Garantie Kostenpflichtig möglich.
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Dieses Produkt kann innert 30 Tagen nach Versand bzw. Abholung retourniert werden. Bei geöffneten Produkten wird ein Abschlag von mindestens 10% verrechnet. Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantie-Verlängerung Bring-In

Garantie-Verlängerung Bring-In

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 5 Jahre CHF 61.20

Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Verfügbarkeit

Postversand

 mehr als 10 Stück versandbereit ab unserem Lager
Voraussichtlicher Liefertermin: Montag 21.08.2017, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt.

Abholen

Basel

 Abholbereit circa Montag 21.08.2017, wenn bis Montag 07:20 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Bern

 Abholbereit circa Morgen um 12:45, wenn bis morgen 05:45 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Dietikon

 Abholbereit circa Montag 21.08.2017, wenn bis Montag 08:45 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Genf

 Abholbereit circa Montag 21.08.2017, wenn bis Montag 03:45 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Kriens

 Abholbereit circa Montag 21.08.2017, wenn bis Montag 06:45 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Lausanne

 Abholbereit circa Montag 21.08.2017, wenn bis Montag 05:45 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

St. Gallen

 Abholbereit circa Montag 21.08.2017, wenn bis Montag 08:10 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Winterthur

 Abholbereit circa Morgen um 12:45, wenn bis morgen 07:25 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Wohlen

 Abholbereit circa heute um 18:00, wenn bis heute 15:00 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Zürich

 Abholbereit circa Morgen um 12:30, wenn bis morgen 05:55 bestellt
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

PickMup

 mehr als 10 Stück versandbereit ab unserem Lager
Voraussichtlicher Liefertermin: Montag 21.08.2017, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt. Was ist PickMup?

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Ist Zubehör von

Mainboard

X299 AORUS Gaming 7 (LGA 2066, Intel X299, ATX)
CHF 472.–
Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 (LGA 2066, Intel X299, ATX)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

  • Basel: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Bern: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Dietikon: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Lausanne: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • St. Gallen: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Winterthur: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Wohlen: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager
  • Zürich: ca. 7-9 Tage
    Aktuell 3 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+16

Kunden Fragen und Antworten

Die 1 hilfreichsten Kundenfragen

User naletmeinen

Ist ein CPU-Kühler inbegriffen?

13.08.2017
1 Antwort
User dominikwaser
Akzeptierte Antwort

Nein, ein Kühler ist nicht dabei.

13.08.2017

Eine Frage stellen

500 / 500 Zeichen

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der Galaxus Community.

(0)
Produkt bewerten
Intel Core i7-7800X X-series (LGA 2066, 3.50GHz, Unlocked) Intel Core i7-7800X X-series (LGA 2066, 3.50GHz, Unlocked)