Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

digitec X2000 + Oculus Rift (Intel Core i7-6700K, 16GB, SSD, HDD)

Gamer-System mit Intel Core i7 Prozessor, 16GB Kingston DDR4-RAM, 250GB Samsung SSD, 2TB HDD, GTX 1070 G1 Gaming Grafikkarte, Xbox One Controller + Wireless Adapter und Oculus Rift.

Art-Nr 6001967
 Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Ein Produkt von digitec

Produkte im Set

X2000 (Intel Core i7-6700K, 16GB, SSD, HDD)
digitec X2000 (Intel Core i7-6700K, 16GB, SSD, HDD)
1x
9
Rift VR
CHF 599.–
Oculus Rift VR
1x
12

Beschreibung

Die coole X-Serie aus der hauseigenen digitec PC-Serie bewältigt alles, was ein Entry- bzw. Midrange-Gaming- und Multimedia-Desktop können muss. Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten, verpackt in einem mächtigen Gehäuse, lassen Gamer-Herzen höher schlagen. Hinzu kommt die digitec Bring-In-Garantie, wobei du dein defektes Gerät zur Reparatur in einem unserer Showrooms abgeben kannst. Ausserdem genügen die in Luzern assemblierten digitec PCs höchsten Schweizer Qualitätsstandards hinsichtlich ihrer Fertigung, intensiver Kontrolle sowie umfassenden Garantieleistungen.

Betrete die Welt von Rift:
Rift ist anders als alles, was du jemals erlebt hast. Ob du die Welt deines Lieblingsspiels betrittst, einen immersiven VR-Film ansiehst, an einen Ort auf der anderen Seite der Welt springst oder einfach nur mit Freunden Zeit in der virtuellen Realität verbringst: Du wirst dich fühlen, als wärst du wirklich dort.

Sehen ist Glauben:
Rift nutzt modernste, speziell für VR entwickelte Displays und Optik. Die hohe Bildwiederholrate und die niedrige Persistenz des Displays im Zusammenspiel mit dem speziell entwickelten optischen System bieten eine unglaubliche visuelle Wiedergabetreue und ein immersives, weites Sichtfeld.

Die Magie der Präsenz:
Die fortschrittliche Display-Technologie von „Rift“ in Kombination mit einem präzisen Constellation-Tracking-System bei niedriger Latenz gibt dir das Gefühl von Präsenz - als wärst du wirklich da. Die Magie der Präsenz ist eine Revolution: Niemals zuvor konntest du so in die virtuelle Realität eintauchen.

Modernes und durchdachtes Design:
Sobald du Rift in den Händen hältst, wirst du die Liebe zum Detail bei Design und Verarbeitung sehen und fühlen. Anpassbar, bequem, flexibel und schön - Rift ist Technologie und Design auf dem Niveau der einzigartigen Erlebnisse, die er ermöglicht.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

AnwendungsbereichGaming, Multimedia
Grafikkarten ModellGTX 1070 G1 Gaming
Kapazität SSD250 GB
Kapazität HDD2 TB
Windows VersionWin 10

Allgemeine Informationen

Hersteller digitec
Produkttyp PC
i

PC

Bei der Wahl eines neuen PCs sind zunächst vor allem der Formfaktor und der Anwendungsbereich relevant. All-in-Ones etwa unterscheiden sich durch den integrierten Monitor offensichtlich von den Desktops, die in verschiedenen Grössen (Ultra Slim, Small Form, Tower) erhältlich sind. Der Anwendungsbereich definiert dann die Leistungsbandbreite, die für Ihren neuen Computer in Frage kommt.

Wir stellen euch nun unsere Anwendungsbereiche einzeln kurz vor:
Business-PCs sind oft in robusten und platzsparenden SFF-Gehäusen (Small Form Factor) erhältlich und bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für alltägliche Büro-Aufgaben. Ausserdem ist oft eine Pro-Version des Betriebssystems installiert und eine kleine SSD verbaut.

Home-Office-Geräte lehnen sich an diese Business-PCs an und bieten zuverlässige Leistung für Arbeitsaufgaben zuhause. Oft spielt hier die Design-Komponenten eine wichtige Rolle, da im eigenen Heim ein edler PC eher gewünscht wird als im Büro.

Multimedia-Desktops leisten genug, um Inhalte wie Filme, Musik und Fotos problemlos wiedergeben zu können. Sie haben daher meistens mittelstarke bis starke dedizierte Grafikkarten, 8GB RAM oder mehr und eine SSD verbaut.

Die Gamer-Geräte haben alles, was das Gamer-Herz begehrt: perfekt abgestimmte Komponenten, mindestens 8GB Arbeitsspeicher, stylishe und erweiterbare Gehäuse und extreme Power mit i7 Prozessoren für ruckelfreies Gaming. Auch die neuesten Grafikkarten sowie Top-Mainboards sind verbaut.

PCs für Enthusiasten bieten deutlich mehr Power und meistern auch anspruchsvolle, rechenintensive Aufgaben mühelos. Hier ist die Hardware meist ausgefallen, die PCs besitzen Wasserkühlungen und spezielle Designs, um sich von der grauen Masse abheben zu können.

Mit den weiteren Kriterien können die Produktvorschläge dann weiter eingeschränkt und so etwa das Betriebssystem, die Speichergrösse oder die Grafik Hardware gewählt werden. Anspruchsvollen Anwendern empfehlen wir in jedem Fall, auf einen PC mit integrierter SSD zu setzen. Neben PCs der bekannten Marken wie Asus, Apple, Medion, Acer, Alienware, Dell, Fujitsu, Joule Performance, Intel, Lenovo, Microsoft, MSI, Prime Computer, XMG oder HP bieten wir dir auch unsere eigenen, in der Schweiz gebauten digitec PCs zum Kauf an. Sie werden von unseren Spezialisten für dich zusammengestellt und sind in zahlreichen Konfigurationen ab Lager verfügbar.

Mehr Infos...

Artikelnummer6001967
Ist möglicherweise mit einem Stromadapter ausgestattet Ja
i

Für die Benutzung dieses Produktes wird möglicherweise ein Stromadapter benötigt. Sollte dies der Fall sein, befindet sich ein passender Adapter im Lieferumfang.

Anwendungsbereich

i

Anwendungsbereich

Beschreibt den Anwendungsbereich eines Produktes.

Anwendungsbereich
i

Anwendungsbereich

Beschreibt den Anwendungsbereich.

Gaming
i

Gaming

Gaming Notebooks sind die Spitzenreiter in Sachen Prozessor- und Grafikleistung, welche die Herzen der Technikbegeisterten höher schlagen lassen. Sie sind meist auffällig designt mit individuell konfigurierbarer Beleuchtung und Tastaturbelegung. Neben dem stylischen Äusseren heben sich Gaming Notebooks durch folgende Hauptmerkmale hervor:

- Ausreichend Arbeitsspeicher (mindestens 8GB)
- Schnellste Prozessoren (z.B. Intel Core i7 mit vier Kernen)
- Highend Grafikleistung (z.B. nVidia GeForce GTX 980M)
- Höchste Bildschirmqualität (überdurchschnittliche Auflösung/Farbsättigung/Kontraste)

Zusätzliche Geschwindigkeit bringen SSD Speicher (schnelle Programmstarts) und flottes WLAN/Ethernet (kürzere Ladezeiten im Netz). Da diese geballte Rechenpower viel Wärme erzeugt, benötigen Gaming Notebooks robuste Gehäuse mit effizienten Kühlsystemen. Zudem weisen sie eine breitere Schnittstellenauswahl auf, um Peripherie (Maus, Tastatur, Bildschirme, etc.) anzuschliessen. Wer also gerne mal mit Freunden an eine LAN geht und nicht kiloweise Hardware schleppen möchte, ist mit einem Gaming Notebook bestens bedient. Denn wo vor ein paar Jahren nur Desktop-PCs die benötigte Rechenleistung besassen um aktuelle Spieltitel flüssig wiederzugeben, können heute auch Notebooks mit den Leistungsanforderungen von Uncharted, Far Cry und GTA mithalten.

Mehr Infos...

,
Multimedia
i

Multimedia

Wer kennt das nicht: Man ist in den wohlverdienten Ferien und schiesst Fotos bzw. Filmt was die neue Kamera hergibt. Die Erinnerungen sind im Kasten. Jetzt soll nur noch rasch das Bauchpölsterchen dank Photoshop verschwinden und der Film für den nächsten YouTube Clip gekürzt werden. Das Problem ist nur, die GoPro Kamera zeichnet in 4k auf (4096 x 2160 Pixel) und dem alten Notebook fehlt die Rechenleistung um die Mediadateien bearbeiten zu können! Mit steigender Auflösung (Pixeldichte) der Kameras und höheren Systemanforderungen der Bildbearbeitungssoftware werden auch leistungsfähigere Computer benötigt. Multimedia Notebooks schliessen die Lücke zwischen günstigen Homeoffice Geräten und Gaming Systemen mit High End Grafikpower. Sie haben genügend Rechenleistung um die gängigsten Bild- und Videobearbeitungsprogramme verwenden zu können. Zudem verfügen sie mindestens über eine Bildschirmauflösung von Full-HD (1920 x 1080 Pixel) und überdurchschnittlicher Lautsprecherqualität. Multimedia Notebooks bieten somit eine Unterhaltungs-Plattform für User, die bei Erstellung und Konsum von Filmen, Musik und sonstiger Unterhaltung nicht auf Mobilität verzichten wollen.

Mehr Infos...

Prozessor

i

Prozessor

Der Prozessor ist eine Recheneinheit eines Computers, die über Software andere Bestandteile steuert. Die grundlegende Eigenschaft des Prozessors ist die Programmierbarkeit. Das Verhalten des Prozessors wird dabei von Programmen in Form von Maschinencode bestimmt. Hauptbestandteile des Prozessors sind die Register, das Rechenwerk (Arithmetisch-logische Einheit, ALU), das Steuerwerk und der Speichermanager (Memory Management Unit, MMU), der den Arbeitsspeicher verwaltet. Zu den zentralen Aufgaben des Prozessors gehören arithmetische Operationen, das Lesen und Schreiben von Daten im Arbeitsspeicher sowie das Ausführen von Sprüngen im Programm.

Anzahl Prozessoren
i

Anzahl Prozessoren

Beschreibt wie viele Prozessoren das Gerät besitzt. Ein Prozessor ist eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, welche gemäß übergebener Befehle andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Prozess oder Algorithmus vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet. Am populärsten sind Prozessoren als zentrale Recheneinheiten von Computern, in denen sie Befehle (Software) ausführen; der weitere Artikel beschreibt ausschließlich diese Bedeutung.

Mehr Infos...

1 x
Prozessor-Familie
i

Prozessor-Familie

Bezeichnung des Prozessor

Core i7 6th Gen
Prozessortyp
i

Prozessortyp

Beschreibt den Typ des Prozessors.

Intel Core i7-6700K
Prozessor Taktfrequenz
i

Prozessor Taktfrequenz

Ein Taktsignal oder Systemtakt (engl. clock signal, clock oder system clock genannt) ist in der Digitaltechnik ein binäres Signal, das der Koordination der Aktionen mehrerer Schaltkreise, insbesondere der Synchronisation von Flipflops, innerhalb komplexer digitaler Systeme dient. Je nach Anwendung kann das Taktsignal sich mit fester Frequenz wiederholen oder auch aperiodisch sein.

Mehr Infos...

4 GHz
Max. Turbo-Taktfrequenz
i

Max. Turbo-Taktfrequenz

Mittels der Intel Turbo Boost Technologie kann die Taktfrequenz des Prozessors im Betrieb dynamisch erhöht werden

4.2 GHz
Max. TDP
i

Max. TDP

Mit Thermal Design Power (Abkürzung: TDP, gelegentlich auch falsch: Thermal Design Point) wird in der Elektronikindustrie ein maximaler Wert für die thermische Verlustleistung eines Prozessors oder anderer elektronischer Bauteile bezeichnet, auf deren Grundlage die Kühlung ausgelegt wird. Die TDP ist meist größer als die reale maximale Verlustleistung; je nach Typ des Prozessors bzw. Bauteils, Kühlsystems und der Umgebungstemperatur (meist Lufttemperatur im Inneren eines Gehäuses) muss einiger Aufwand betrieben werden, um auch in Ausnahmesituationen (hohe Umgebungstemperatur und hohe Prozessorlast) die entstehende Abwärme abführen zu können. Hierdurch entsteht bei modernen PC-Systemen ein Zielkonflikt aus Rechenleistung, Kosten, Geräuschbelastung und Raumklima.

Die TDP wurde eingeführt, um vorab die thermische Dimensionierung eines Systems planen zu können. Zur Ermittlung der TDP werden Lastfälle benutzt, die bei typischer Höchstbeanspruchung im realen Einsatz auftreten. Als Beispiel sei das Kodieren von Videos genannt.

Mehr Infos...

91 W
Anzahl Prozessorkerne
i

Anzahl Prozessorkerne

A multi-core processor (or chip-level multiprocessor, CMP) combines two or more independent cores (normally a CPU) into a single package composed of a single integrated circuit (IC), called a die, or more dies packaged together. A dual-core processor contains two cores, and a quad-core processor contains four cores.

Mehr Infos...

4 (Quad Core)
i

4 (Quad Core)

Der Prozessor besitzt vier Kerne.

Mehr Infos...

Anzahl Threads
i

Anzahl Threads

Ein Thread (auch: Aktivitätsträger oder leichtgewichtiger Prozess) bezeichnet in der Informatik einen Ausführungsstrang oder eine Ausführungsreihenfolge in der Abarbeitung eines Programms. Ein Thread ist Teil eines Prozesses.

Mehr Infos...

8
Cache
i

Cache

Cache bezeichnet in der EDV einen schnellen Puffer-Speicher, der (erneute) Zugriffe auf ein langsames Hintergrundmedium oder aufwändige Neuberechnungen zu vermeiden hilft.

Mehr Infos...

8 MB
Prozessorsockel
i

Prozessorsockel

Ein Prozessorsockel (engl.: CPU socket) ist eine Steckplatzvorrichtung für Computerprozessoren, um einen Prozessor austauschbar auf einer Hauptplatine oder einer Slot-CPU zu montieren.
Durch die Verwendung eines Sockels ist es auf einfache Weise möglich, Rechnersysteme unterschiedlicher Leistung (und zu unterschiedlichen Preisen) anzubieten. Außerdem vereinfacht ein Sockel den Austausch des Prozessors im Falle eines Defekts oder bei einem Upgrade.

Mehr Infos...

LGA 1151
Multiplier Unlocked
i

Multiplier Unlocked

CPU locking is the process of permanently setting a CPU's clock multiplier. AMD CPUs are unlocked in early editions of a model and locked in later editions, but nearly all Intel CPUs are locked and recent models are very resistant to unlocking to prevent overclocking by users.

Mehr Infos...

Ja

Arbeitsspeicher

i

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder „Hauptspeicher ist die Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage.

Mehr Infos...

Marke
Kingston
Arbeitsspeichermodell
ValueRAM
Total verbauter Arbeitsspeicher
16 GB
Verbaute Arbeitsspeicher Module
2 x 8 GB
Max. unterstützter Arbeitsspeicher
64 GB
Arbeitsspeichertyp
i

Arbeitsspeichertyp

DDR-SDRAM („Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory“) ist ein Typ von Random Access Memory (RAM), den es aktuell in drei Kategorien gibt. DDR-SDRAM mit 184 Kontakten, DDR2-SDRAM mit 240 Kontakten und DDR3-SDRAM ebenfalls mit 240 Kontakten. Verwendet werden sie hauptsächlich für Speichermodule des DIMM- bzw. SO-DIMM-Standards als Arbeitsspeicher in PCs und Laptops.

Mehr Infos...

DDR4-RAM
RAM Geschwindigkeit
2133 MHz
Arbeitsspeicher Formfaktor
i

Arbeitsspeicher Formfaktor

Als Dual Inline Memory Module (DIMM) (engl. etwa doppelreihiger Speicherbaustein) werden Speichermodule für den Arbeitsspeicher von Computern bezeichnet. Im Gegensatz zu Single Inline Memory Modulen (SIMM) führen DIMMs auf den Anschlusskontakten auf der Vorderseite und auf der Rückseite der Leiterplatte unterschiedliche Signale.

Mehr Infos...

DIMM 288
Anzahl Arbeitsspeichersteckplätze
4
Anzahl freie Arbeitsspeichersteckplätze
2

Produktdimensionen

i

Produktdimensionen

Abmessung eines Objekts

Länge
49.3 cm
Breite
21.50 cm
Höhe
42.6 cm
Gewicht
14 kg

Eigenschaften

Datenspeicher Eigenschaften
i

Datenspeicher Eigenschaften

Ein Datenspeicher oder Speichermedium dient zur Speicherung von Daten beziehungsweise Informationen. Der Begriff Speichermedium wird auch als Synonym für einen konkreten Datenträger verwendet.

Mehr Infos...

SSD
i

SSD

Ein Solid-State-Drive (kurz SSD), seltener auch Halbleiterlaufwerk genannt, ist ein elektronisches Speichermedium der Computertechnik.

Mehr Infos...

,
HDD

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Klicke auf "Mehr anzeigen", um Informationen zur Garantie anzuzeigen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantie-Verlängerung On-Site

Garantie-Upgrade zu Premium Express-Service

Garantie-Verlängerung On-Site

Das Gerät wird von einem Techniker vor Ort begutachtet und wenn möglich repariert. Kann es nicht repariert werden, wird das Gerät zur Reparatur mitgenommen.

auf 3 Jahre CHF 85.30
auf 5 Jahre CHF 107.–

Garantie-Upgrade zu Premium Express-Service

Das Gerät wird innerhalb von 24h ersetzt, repariert oder gutgeschrieben.

auf 2 Jahre CHF 81.60
auf 3 Jahre CHF 176.80 *
auf 5 Jahre CHF 232.– *

* inkl. Verlängerung der Garantie
Die Garantie wird um die entsprechende Zeitspanne erweitert


Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Dienstleistungen

Bereitstellung und Inbetriebnahme von Notebook oder PC

Datenübernahme von einem alten Desktop oder Notebook - bei Dir zu Hause

Bereitstellung und Inbetriebnahme von Notebook oder PC - bei Dir zu Hause

Übertragung von Daten und Cloud-Services - On Site

Drucker und Scanner anschliessen

Rücknahme eines Altgerätes zur Entsorgung

Verfügbarkeit

Postversand/Abholen

 Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Uns stehen momentan keine näheren Information zum Liefertermin zur Verfügung. Sobald ein Termin bekannt ist, wird dieser angezeigt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Die 1 hilfreichsten Kundenfragen

User A.Weber

Auf dem Bild wäre eine 1080iger verbaut. :) :)

01.12.2016
1 Antwort
User k.2.the.arma_old
Akzeptierte Antwort

schindlers fist

01.12.2016

Eine Frage stellen

500 / 500 Zeichen

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der Galaxus Community.

(0)
Produkt bewerten
digitec X2000 + Oculus Rift (Intel Core i7-6700K, 16GB, SSD, HDD) digitec X2000 + Oculus Rift (Intel Core i7-6700K, 16GB, SSD, HDD)