Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 461.–UVP 610.–1

Avision AV620N (Ethernet/WLAN/USB)

Ein kompakter und bezahlbarer Dokumentenscanner
Art-Nr 5904475
 Unbekannt

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Liefertermin anfragen

Ein Produkt von digitec

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Beschreibung

Die Kombination des 50-Seiten fassenden automatischen Dokumenteneinzug und dem A4 Flachbettscanner macht den AV620N zur idealen Wahl für Arbeitsbereiche, in denen ein erhöhtes Arbeitspensum besteht, aber gleichfalls auch ein limitiertes Budget zu beachten ist.
Der AV620N ist mit einem Netzwerk-Port ausgestattet, um als Netzwerkscanner genutzt werden zu können. Alle Nutzer eine lokalen Netzwerkes können den Scanner mit dem Avision ButtonManager2 über die Netzwerkschnittstelle ansprechen.
Mit einem Dongle kann der AV620N einfach zu einem Dokumentenscanner mit Wi-Fi Funktion gewandelt werden. Dazu wird der Dongle an die USB-Schnittstelle angesteckt. Nun kann der Scanner über ein APP angesprochen werden und Scans direkt auf dem Tablet oder SmartPhone angezeigt werden.

Der Autoscan wird gestartet ohne mit dem Computer verbunden zu sein
Der AV620N ist ausgestattet mit der innovativen Eigenschaft direkt auf einen USB Speicher zu scannen. Wenn ein USB Speicher an den USB Port angeschlossen wird, erlaubt der AV620N ein direktes Starten des Scannens, ohne Verbindung zu einem Computer und speichert die Scans mit vorausgewählten Einstellungen auf dem USB Speicher. Wird zum Beispiel "USB Speicher" und "Dokument" oder "Foto" auf dem Kontrol Panel ausgewählt, wir das gescannte Bild in 300dpi, Graustufen, A4 Grösse, PDF Dateiformat oder in 600dpi, Farbe 5x7" und JPEG Dateiformat gespeichert.

Scannen im Netzwerk
Der AV620N ist mit einem Netzwerk-Port ausgestattet, um als Netzwerkscanner genutzt werden zu können. Diese Netzwerkschnittstelle kann von allen Nutzern eines lokalen Netzwerkes mit dem Avision ButtonManager2 angesprochen werden.

Wi-Fi Nutzung mit USB-Dongle (nur AV620NW)
Wenn ein USB-Dongle an den Scanner angesteckt und die Scan-APP auf einem mobilen Gerätv installiert ist , kann das mobile Gerät, wie zum Beispiel ein Android Tablet oder Android Smartphone scannen, wenn sowohl der AV620NW als auch das mobile Gerät im gleichen Netzwerk verbunden sind.

Eine grosse LCD Anzeige
Der AV620N ist ganz einfach über die vergrösserte LCD Anzeigezu bedienen. Sie zeigt 16*2 Buchstaben. Wenn “USB Disk” ausgewählt wird, wird der Scan automatisch gestartet. Wenn “PC” und das gewünschte Profil ausgewählt wird, kann der Scan gestartet werden und kann an die gewählte Zielanwendung gesendet werden, wie zum Beispiel E-Mail oder die Bildverarbeitungssoftware. Bi szu neun oft verwendete Scaneinstellungen und Scanziele können für verschiedene Scanbedürfnisse eingestellt werden.

Kompaktes und umweltfreundliches Design
Der AV620N hat ein kompaktes und umweltfreundliches Design, da er die CIS (contact image sensor) Technologie verwendet. Diese Technologie braucht weniger Platz und verwendet eine LED Lampe als Lichtquelle. Die LED Lampe verbraucht weniger Strom und wurde für die Lebensdauer des Scanners entwickelt. Ihr helles Licht erzeugt gute Beleuchtung, so dass akkurate Farbwiedergabe ermöglicht wird.

Anwenderfreundliche Wartung
Mit einfach auszutauschenden und einfach zu reinigenden Teilen, können die Routine Wartungsarbeiten durch den Anwender durchgeführt werden. Dies reduziert die Notwendigkeit von Servieinanspruchnahme und erhöht die Scanner Effizienz.

Erweiterte Einstellunge via TWAIN Treiber
Für fortgeschrittene Anwender, welche gerne die Scaneinsteinstellungen bearbeiten und die besten Scanergebnisse erzielen möchten, ist der AV620N in der Lage mittels der Anwenderoberfläche des erweiterten TWAIN Treibers verschiedene Scanmöglichkeiten anzubieten. Es können die Bildqualität inklusive automatischem Zuschneiden und Entzerren, automatische Farbauswahl und automatische Farbkorrektur etc. eingestellt werden.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

ADFJa
DuplexscanJa
OCRNein

Allgemeine Informationen

Hersteller Avision
Produkttyp Scanner
i

Scanner

Ein Scanner (engl. to scan ‚abtasten‘) oder Abtaster ist ein Datenerfassungsgerät, das ein Objekt auf eine systematische, regelmäßige Weise abtastet oder vermisst. Das Scannen ist ein optomechanischer Vorgang.

Mehr Infos...

Artikelnummer5904475
Herstellernr.000-0657H-02G
Externe Links Herstellerseite (de)
Ist möglicherweise mit einem Stromadapter ausgestattet Ja
i

Für die Benutzung dieses Produktes wird möglicherweise ein Stromadapter benötigt. Sollte dies der Fall sein, befindet sich ein passender Adapter im Lieferumfang.

Scanner Eigenschaften

i

Scanner Eigenschaften

Ein Scanner (engl. to scan ‚abtasten‘) oder Abtaster ist ein Datenerfassungsgerät, das ein Objekt auf eine systematische, regelmäßige Weise abtastet oder vermisst. Das Scannen ist ein optomechanischer Vorgang.

Mehr Infos...

Anwendungsbereich Scanner
Business
,
Dokumente
Scannertyp
i

Scannertyp

Beschreibt den Typ des Scanners.

Mehr Infos...

Dokumentenscanner (ADF)
i

Dokumentenscanner (ADF)

Dokumentenscanner dienen der raschen Erfassung grosser Dokumentenmengen in möglichst kurzer Zeit. Sie werden im papierlosen Büro, in Banken und Versicherungen sowie in Bibliotheken eingesetzt, um Dokumente möglichst platzsparend und effizient archivieren zu können. Den Erfassungsprozess bezeichnet man als Scannen.

Mehr Infos...

,
Flachbettscanner
i

Flachbettscanner

Ein Flachbettscanner ist ein Bautyp eines Scanners, bei dem das Material mit der zu scannenden Seite nach unten auf eine Glasplatte gelegt wird.

Mehr Infos...

ADF
i

ADF

Automatische Vorlagenwechsler (ADF) werden von Kopier- bzw. Druckgeräten und Scannern benutzt, um eine mehrere Seiten umfassende Vorlage automatisch einzuscannen.

Mehr Infos...

Ja
Duplexscan
i

Duplexscan

Duplex scanning is a feature of computer scanners and multifunction printers (MFPs) that allows the automatic scanning of a sheet of paper on both sides. Devices without this capability can only scan a single side of a sheet of paper at a time.

In general, duplex scanning is achieved on multifunction printers using a Reversing Automatic Document Feeder (RADF). Duplex scanning is achieved on computer scanners by either RADF or by single pass duplex scanning using two cameras; one for the front side of the document and one for the back side of the document.

On MFPs, it is common to find duplex scanning on devices that also have duplex printing capabilities.

Mehr Infos...

Ja
Display
i

Display

Das Produkt verfügt über ein Display.

Mehr Infos...

Ja
Grösse Flachbett
i

Grösse Flachbett

Beschreibt die maximale grösse des Flachbettscanner(teils).

A4
Scangeschwindigkeit (Seite / Text)
i

Scangeschwindigkeit (Seite / Text)

Anzahl Seiten, die der Scanner innerhalb von einer Minute Monochrom (Schwarz/Weiss) einscannen kann.

25 PPM
Scangeschwindigkeit (Bild / Grafik)
i

Scangeschwindigkeit (Bild / Grafik)

Anzahl Seiten, die der Scanner innerhalb von einer Minute Monochrom (Farbig) einscannen kann.

30 PPM
Scanner Sensortyp
i

Scanner Sensortyp

Common examples found in offices are variations of the desktop (or flatbed) scanner where the document is placed on a glass window for scanning. Hand-held scanners, where the device is moved by hand, were briefly popular but are now less common due to the difficulty of obtaining a high-quality image.

Mehr Infos...

CIS
i

CIS

Contact Image Sensor (CIS) (deutsch etwa Kontakt-Bildsensor) ist eine kostengünstige, auf CMOS basierende, Technologie für Bildsensoren. Hauptsächlich wurde die CIS-Technologie für Faxgeräte eingesetzt, seit einigen Jahren jedoch zunehmend bei Scannern der unteren Preis- und Qualitätskategorie.

Mehr Infos...

Konnektivität

WLAN
i

WLAN

Wireless Local Area Network (deutsch: wörtlich „drahtloses lokales Netzwerk“ – Wireless LAN, W-LAN, WLAN) bezeichnet ein lokales Funknetz, wobei meistens ein Standard der IEEE-802.11-Familie gemeint ist. Für diese engere Bedeutung wird in manchen Ländern (z. B. USA, Spanien, Frankreich, Italien) weitläufig der Begriff Wi-Fi verwendet.

Mehr Infos...

Ja
Ethernet
i

Ethernet

Ethernet ist eine Technologie, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird. Sie ermöglicht den Datenaustausch in Form von Datenpaketen zwischen den in einem lokalen Netz (LAN) angeschlossenen Geräten (Computer, Drucker und dergleichen). Derzeit sind Übertragungsraten von 10 Megabit/s, 100 Megabit/s (Fast Ethernet), 1000 Megabit/s (Gigabit-Ethernet) bis 10 Gigabit/s spezifiziert. In seiner traditionellen Ausprägung erstreckt sich das LAN dabei nur über ein Gebäude; auch Ethernet über Glasfaser hat eine lediglich begrenzte Reichweite.

Mehr Infos...

1 x
USB
1 x

Betriebssystem Kompatibilität

i

Betriebssystem Kompatibilität

Software-Kompatibilität definiert, welche Software auf einem PC läuft.
Hardware-Kompatibiltät definiert, wie kompatibel Hardware-Komponenten mit anderen sind.

Windows Version
i

Windows Version

Gibt die Kompatibilität des Produktes mit den verschiedenen Versionen von Windows an.

Mehr Infos...

Win 7
i

Win 7

Microsoft Windows 7 ist ein Betriebssystem von Microsoft. Es erschien am 22. Oktober 2009 und ist der Nachfolger von Microsoft Windows Vista. Im August 2012 ist der Nachfolger des Systems unter dem Namen Windows 8 erschienen, der am 26. Oktober 2012 offiziell in den Geschäften veröffentlicht werden soll.

Mehr Infos...

,
Windows Vista
i

Windows Vista

Windows Vista wurde am 30. Januar 2007 von Microsoft veröffentlicht und ist der Vorgänger des Betriebssystems Windows 7 und der Nachfolger des Betriebssystems Windows XP. Erstmals wurde Windows Longhorn (der interne Arbeitsname von Windows Vista), noch vor der Veröffentlichung von Windows XP, von Microsoft im Sommer 2001 angekündigt. Damals war es als Zwischenschritt zwischen XP und der übernächsten Version (damals Blackcomb, danach auch Vienna oder heute Windows 7 genannt) gedacht und sollte bereits Ende 2003 erscheinen. Dies verzögerte sich jedoch immer weiter, so dass die Entwicklungsarbeit an der Version für Unternehmen am 8. November 2006 abgeschlossen wurde, während die Entwicklung der Version für Privatanwender noch einige Wochen weiter lief. Verfügbar wurde Windows Vista im November 2006 für Unternehmen und Entwickler bzw. am 30. Januar 2007 für Privatkunden.

Mehr Infos...

,
Win XP
i

Win XP

Microsoft Windows XP, Codename „Whistler“, ist am 25. Oktober 2001 erschienen und trägt die NT-Version 5.1. Es war das bis dato das am besten verkaufte Windows-Betriebssystem und vereint erstmals die grossen Produktschienen „Privat“ und „Unternehmen“. Vorangetrieben wurden insbesondere die Erneuerung der Benutzerführung und die Integration von Multimedia und Internet.

Mehr Infos...

,
Win 8
i

Win 8

Microsoft Windows 8 wird seit 2007 als Nachfolger des Betriebssystems Windows 7 des Softwareherstellers Microsoft entwickelt. Die Oberfläche orientiert sich an der Gestaltung von Windows Phone 7 und soll damit besser für Touchscreens geeignet sein. Weiterhin ist aber auch eine Bedienung mit Computermaus und Tastatur möglich.

Mehr Infos...

Windows Kompatibel ab
Win XP
i

Win XP

Microsoft Windows XP, Codename „Whistler“, ist am 25. Oktober 2001 erschienen und trägt die NT-Version 5.1. Es war das bis dato das am besten verkaufte Windows-Betriebssystem und vereint erstmals die grossen Produktschienen „Privat“ und „Unternehmen“. Vorangetrieben wurden insbesondere die Erneuerung der Benutzerführung und die Integration von Multimedia und Internet.

Mehr Infos...

Papierhandhabung

i

Papierhandhabung

Papierhandhabung / Medien Medien-Typen

ADF
i

ADF

Automatische Vorlagenwechsler (ADF) werden von Kopier- bzw. Druckgeräten und Scannern benutzt, um eine mehrere Seiten umfassende Vorlage automatisch einzuscannen.

Mehr Infos...

Ja
Maximale Belastung pro Tag
i

Maximale Belastung pro Tag

Beschreibt, wie viele Scans mit dem Gerät maximal pro Tag durchgeführt werden dürfen.

2500 x
Papiergewicht Bereich
i

Papiergewicht Bereich

in der Papierindustrie das Gewicht von Papier oder Pappe bezogen auf die Fläche, angegeben in Gramm pro Quadratmeter.

Mehr Infos...

60 - 107 g/m²

Dokumenteneinzug (ADF)

i

Dokumenteneinzug (ADF)

Automatische Vorlagenwechsler (AVW; englisch Automatic Document Feeder, ADF) werden von Kopier- bzw. Druckgeräten und Scannern benutzt. Für das Kopieren/Scannen muss nun nicht mehr mit einer Vorlagenglasabdeckung gearbeitet werden, bei der man jede Seite einzeln zuerst aufs Vorlagenglas legen muss, um sie kopieren zu können.
Der Automatische Vorlagenwechsler zieht einzelne Blätter von einem Papierstapel ein und wirft sie anschließend wieder aus, wobei die Position einer Vorlagenglasabdeckung nicht verändert werden muss. Im Gegensatz zu DADF (Duplex Automatic Document Feeder) kann ein AVW die Dokumente nur simplex, also einseitig, einziehen und nicht doppelseitig.

Mehr Infos...

Papierformat
i

Papierformat

Papierformat

Mehr Infos...

A4

Lieferumfang

i

Lieferumfang

Mit Lieferumfang ist beim Produkt enthaltenes Zubehör gemeint, welches zum Produkt dazu geliefert wird.

Scanner Software
TWAIN
,
ISIS
,
AVScan
,
Button Manager
,
PaperPort 11
Lieferumfang
Netzkabel
,
USB Kabel
,
Software
,
Quick Start Guide

Produktdimensionen

i

Produktdimensionen

Abmessung eines Objekts

Länge
324 mm
Breite
453 mm
Höhe
237 mm
Gewicht
5.40 kg

Eigenschaften

Scanner Funktionen
i

Scanner Funktionen

Beschreibt die Funktionen des Scanners.

Scan to USB
Papierformat
i

Papierformat

Durch das Gerät unterstützte Papierformate.

Mehr Infos...

A4
i

A4

Das A4-Format (oft auch DIN A4 genannt) ist das in Europa gebräuchlichste Papierformat und international genormt. Es hat die Abmessungen 210 mm × 297 mm, eine Fläche von 623,70 cm² (fast genau 1⁄16 m²) und ist – neben dem halb so großen A5-Format (148 mm × 210 mm) – die häufigste Form von Schreibheften.

Mehr Infos...

,
A5
i

A5

Halbiert man ein A4 Blatt quer, erhält man das Format A5.

,
A6
i

A6

A6 ist halb so gross wie A5. (105 × 148 mm)

Mehr Infos...


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Manual | 3.79 MB | DeutschBroschüre | 249.16 KB | Englisch

Garantie & Rückgaberecht

Garantie 24 Monate Bring-In

Bedingtes Rückgaberecht

Garantie und Rückgabe

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantie­verlängerung

Garantie-Verlängerung Bring-In

Garantie Upgrade zu On-Site

Garantie-Verlängerung Bring-In

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 3 Jahre CHF 51.20
auf 5 Jahre CHF 68.50

Garantie Upgrade zu On-Site

Das Gerät wird von einem Techniker vor Ort begutachtet und wenn möglich repariert. Kann es nicht repariert werden, wird das Gerät zur Reparatur mitgenommen.

auf 2 Jahre CHF 52.40
auf 3 Jahre CHF 105.60 *
auf 5 Jahre CHF 129.30 *

* inkl. Verlängerung der Garantie
Die Garantie wird um die entsprechende Zeitspanne erweitert


Weitere Informationen zu Garantieverlängerungen

Partner Services

Lieferung und Inbetriebnahme von einem Drucker oder Scanner

Rücknahme eines Altgerätes zur Entsorgung

Treiberinstallation auf 1 PC, Mac, Tablet oder Handy

Testberichte

-

Durchschnittliche Bewertung ohne Bewertung
Anzahl Testberichte 1

-

CT Magazin Einzeltest
Testnote Keine Note

CT Magazin Logo

Edition 24/2014 - Der Scanner kann sowohl mit oder ohne Abdeckung Dokumente oder sogar Bücher scanne, wobei die Qualität der Daten bei Fotos besser ist als bei reinen Textdokumenten. Die OCR Erkennung ist eher mager und im Netzwerk arbeitet der Avision extrem langsam. Für kleinere Arbeiten reicht das Modell aber dennoch aus, da die Bedienung einfach ausfällt. mehr

Verfügbarkeit

Postversand

 Produkt vorübergehend nicht lieferbar. Kein Lieferdatum bekannt.
Nicht an Lager

Liefertermin anfragen

Das Lieferdatum ist unbekannt oder es sind keine Informationen vorhanden. Wenn du wissen möchtest wann das Produkt wieder verfügbar ist, kannst du hier deine E-Mail eintragen. Eine Anfrage bei unseren Lieferanten dauert üblicherweise 1-3 Tage. Wir werden dich danach automatisch über den nächstmöglichen Liefertermin benachrichtigen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die Galaxus Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der Galaxus Community.

(0)
Produkt bewerten
Avision AV620N (Ethernet/WLAN/USB) Avision AV620N (Ethernet/WLAN/USB)