Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Produktvorstellung Heimkino2328

Da bekommst du Vögel: Der neue Samsung-Serif-TV

Eine dringend benötigte Veränderung. Das ist Samsungs neuer Serif TV. Der Name kommt von einer Form, die einem «I» in Serifenschrift nachempfunden ist. Kaufst du den Fernseher bis zum 16. Juni, gibt’s einen hübschen Vogel dazu.

Ein zeitloser Ausdruck für die Kraft der Einfachheit? Das ist der Serif TV, der von den französischen Designern und Brüdern Ronan und Erwan Bouroullec für Samsung konzipiert worden ist. Die haben sich gemeinsam hingesetzt und etwas wirklich Innovatives erschaffen: Ein Fernseher, der wie ein «I» in Serifenschrift geformt ist. Jedenfalls, wenn du ihn von der Seite betrachtest. Das ist simpel. Das ist schlicht.

  • Serif 2.0 White (55", 4K, QLED)
  • Serif 2.0 White (55", 4K, QLED)
  • Serif 2.0 White (55", 4K, QLED)
Showroom
A
Energieeffizienz
A
CHF 1799.–
Samsung Serif 2.0 White (55", 4K, QLED)
Der neue Serif TV von Samsung, designed von Bouroullec und mit QLED-Technologie fürs gute Bild.

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

Schweres Produkt – Lieferung nach telefonischer Avisierung innerhalb 1-2 Tagen bis Bordsteinkante. Lieferung an Verwendungsort (Keller, Wohnzimmer) verfügbar i.d.R. innerhalb 2-3 Tagen.

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: heute um 17:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Grössen und Farben.

Designtechnisch fühlt sich der Fernseher viel persönlicher an als ein belangloses, langweiliges, schwarzes Viereck. Eine mutige Formveränderung, die es in sich hat.

Aber das Beste: Kaufst du dir den Fernseher bis zum 16. Juni, kriegst du einen hölzernen Vogel geschenkt: L’Oiseau von Vitra. Der Vogel ist ebenfalls von den Gebrüdern Bouroullec gestaltet worden. Dafür brauchst du nur den Serif TV zu kaufen und ihn auf dieser Samsung-Homepage zu registrieren.

L’Oiseau von Vitra ergänzt den Serif TV perfekt

Den kannst du dann zum Beispiel auf den Serif TV selbst stellen – auf die Gefahr hin, dass so mancher Besucher, statt deinen neuen Fernseher zu begutachten, den Blick nicht mehr vom Vogel abwenden kann. Aber so funktioniert Design.

The Serif, Version 2.0

Tatsächlich ist das Design des Serifs nicht ganz neu. Den Serifenschrift-Fernseher gab’s schon 2015. Damals auch von den Bouroullec Brothers entworfen.

Im Video erklären sie mit charmantem französischem Akzent, was für Vorteile der Formfaktor «Serifen-I» hat. Zum Beispiel, dass der dicke Rahmen es erlaubt, Dinge wie Vasen (sehr gute Idee) oder Bücher auf den Fernseher zu stellen. Oder eben diesen Holzvogel, der vom Design her wohl einem U-Boot nachempfunden sein muss.

Überhaupt: Seit zwanzig Jahren wird versucht, Fernseher immer dünner zu machen. Mittlerweile sehen sie alle gleich aus. Genau das hat die Bouroullec-Brüder gestört. «Die neuen Fernseher haben keine Sprache mehr», sagt Erwan Bouroullec im obigen Video. Dann fügt er bedeutungsschwanger an: «Ein schwarzer flacher Bildschirm ist ein schwarzer flacher Bildschirm». Wo er recht hat, hat er recht.

Erwan Bouroullec: «A black flat screen is a black fat screen.»

Darum hätten sie den Serif dicker gemacht – um ein Objekt zu erschaffen, das «richtig und natürlich in jene Welt passt, in der wir leben», so Erwan. Wenn die Brüder so weitermachen, dann wird der Röhrenfernseher bald wieder in Mode kommen. Eine Design-Herausforderung, der sie sich hoffentlich bald stellen werden.

Bis es soweit ist, wird der Serif TV mit charakteristischen Studio-Standfüssen geliefert. Das hat einen grossen Vorteil: Der UHD-Fernseher lässt sich so frei im Raum positionieren. Das ist richtig gut, wenn du ihn nicht auf ein Möbel stellen willst. Du kannst die Füsse einfach anschrauben und so den Serif selbst zum zeitlosen Designmöbel machen. Formvollendung in Perfektion.

Studio-Standfüsse für die freie Positionierung im Raum: Wow

Technisch gesehen ist der Serif auf dem neusten Stand. Samsung-typisch mit QLED-Display, 100% Farbvolumen und HDR-Unterstützung. Aber das ist nicht so wichtig. Wichtiger ist die Aktion um den geschenkten Vogel, der einiges her macht, wenn du ihn auf den Serif stellst.

Dann gibt’s da noch die NFC-Integration. Damit kannst du dein Smartphone auf den Serif legen, es via NFC mit dem TV verbinden und anschliessend Musik auf den Fernseher streamen. Nur Musik, leider. Und auch nur für Android Smartphones oder Tablets. Aber Samsung hat eine Anleitung mit Piktogrammen dazu gemacht, die das Serifen-I wahnsinnig gut zur Geltung bringt.

Wenn du genau hinschaust, kannst du das Serifen-I in den Piktogrammen erkennen

Sehr schön.

Fazit: Das Tüpfelchen auf dem i

Schlussendlich ist es aber egal, in welchem Raum und in welcher Position und mit welchen angeschlossenen One-Connect-Boxen der Serif steht: Er harmoniert sanft mit seiner Umgebung und fügt sich dank der eleganten Oberfläche wie ein dekoratives Designobjekt in deine Einrichtung ein. Dazu bekommst du einen Vogel, wenn du schnell genug zugreifst. Schön.

Der Fernseher ist einfach mehr als das, was das Auge zu sehen glaubt: Er ist eine Designererfahrung, die ihresgleichen sucht.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Endlich mit HDMI 2.1</strong>: LGs neue OLED-TVs
News & TrendsHeimkino

Endlich mit HDMI 2.1: LGs neue OLED-TVs

Neue Details zu <strong>Disney Plus</strong>: Release-Datum, Abo-Preise und Inhalte
News & TrendsHeimkino

Neue Details zu Disney Plus: Release-Datum, Abo-Preise und Inhalte

Huaweis <strong>8K-Fernseher mit 5G</strong>: Was wohl dahinter steckt
HintergrundHeimkino

Huaweis 8K-Fernseher mit 5G: Was wohl dahinter steckt

Avatar

Luca Fontana, Zürich

  • Editor
Abenteuer in der Natur zu erleben und mit Sport an meine Grenzen zu gehen, bis der eigene Puls zum Beat wird — das ist meine Komfortzone. Zum Ausgleich geniesse ich auch die ruhigen Momente mit einem guten Buch über gefährliche Intrigen und finstere Königsmörder. Manchmal schwärme ich für Filmmusik, minutenlang. Hängt wohl mit meiner ausgeprägten Leidenschaft fürs Kino zusammen. Was ich immer schon sagen wollte: «Ich bin Groot.»

23 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User schLEIMER

Ui ist das Ding hässlich! The Frame war der Hammer, aber das hier, ist pures Gift fürs Auge.

09.05.2019
User David Lee

Dü ast einfasch geinen Sinn für französisches Desin!

09.05.2019
User thomas.bj

Es ist escht pott ässlisch :D

09.05.2019
User schLEIMER

Isch esse auch geine fröschschengel. Die süsammenarbeit mit die küünstleer ist auch nischt immer die beste Lösüng für alles.

09.05.2019
User JTR.ch

Ich dachte zuerst das sei ein Scherz, aber Samsung meint diese Hässlichkeit ernst?

12.05.2019
User Anonymous

alles eine Frage des Geschmack - mir gefällt der Rahmen nicht - wozu noch eine Ablagefläche AUF dem TV .... noch mehr Fläche wo sich Staub ansammelt .... perfect Design means less maintenance .

14.05.2019
Antworten
User sky21

So schön schlicht... Aber leider nicht für mich, denn bei mir würden wieder etliche Kabel in Schwarztönen rausstehen, ein Switch blinken und ein klobiger Router in der Nähe seine Antennenfühler rausstrecken. Auch meine Klobige Kabelbox ist dann irgendwo wo die Adapter drin sind.

09.05.2019
User ArnoGrueter

Dank dem kostenlosen Holzvogel dazu wird man solche Dinge wohl kaum mehr beachten...

09.05.2019
Antworten
User Anonymous

ich wäre mehr an dem sessel interessiert

09.05.2019
User Luca Fontana

Der Sessel. Er ist der Inbegriff von purem, emotionalem Design, das deinem Wohnzimmer eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Kaufen!

09.05.2019
Antworten
User ronman76

Ich finds ziemlich cool. Das Design ist halt - natürlich - Geschmackssache. Es ist aber sicher mal etwas anderes und meiner Meinung nach besser als das übliche schwarze, eckige TV Gerät. Ich kann mir das Teil gut in entsprechend eingerichteten Räumen vorstellen und dank Connect-Box ist auch nur ein Kabel vorhanden. Bleibt abzuwarten, ob der Mut durch entsprechende Verkaufszahlen belohnt wird.

09.05.2019
User Anonymous

Immer wieder spannend wie solche TV Geräte in den Werbungen ohne Strom und ohne Kabel in der Mitte eines Raumes stehen :)

10.05.2019
User Hiltic

Lustig wäre doch ein Bildvergleich "Werbung vs. Realität" und dann ein Bild mit dem gleichen TV und dem gleichen Sessel, dann aber noch Stromkabel, Router, Soundanlage, Konsole usw.
Obs dann noch so toll aussieht?

11.05.2019
Antworten
User Copypasteroli

Spike Jones hats mit Her vorweggenommen. Wird wohl jetz nicht der Megatrend. Aber so die ü50 Generation wird da wohl nochmal tief ins Portemonnaie greifen.

09.05.2019
User darx

Und wieder eine "Erfindung" welche man nicht braucht.

10.05.2019
User elgrecothefinn

Ich habe den Vorgänger und bin rundum zufrieden. Ich kann ihn frei aufstellen ja nachdem wer alles mitschauen will.
Gruss

11.05.2019
User ThierryRiva

La fonction NFC marche uniquement avec smartphone et tablet Android, j'utilise iPhone et iPad donc...

Ciao,

16.05.2019
User japo2012

Et les câbles?
Sur toutes les images la TV est allumée mais n'a ni cordon d'alimentation, ni câble vidéo vers une box ou autre appareil.
C'est bien joli qu'elle soit déplaçable mais il faut une bonne longueur de câble pour faire suivre la box, la Playstation, la switch, le lecteur DVD, etc...

17.05.2019
User elawem

Elle a une connect box comme la The Frame qui ne nécessite qu’un cable. Ce dernier peut se cacher dans un des pieds. La box peut se mettre plus loin dans un meuble avec les appareils branchés dessus.

18.05.2019
Antworten
User szack80

Super.... Habe ihn gestern im Media Markt gesehen und war begeistert. Ich hoffe mein Alter geht bald kaputt 😉

17.05.2019
User elawem

A quel écran Samsung de 2019 les Serif et The Frame vont emprunter les caractéristiques d’image? Local dimming, filtre anti-reflection, gammut de couleur agrandi etc?
Si elles sont equivalentes aux Q80R ou Q90R, nous autons enfin des écrans de 43 pouces haut de gamme

18.05.2019
User renato.walker

Leider hat er keine One Connect Box.. Da hat Samsung schlicht nicht nachgedacht. Nun wird das schöne Design durch Kabel verunstaltet.

22.05.2019
User ccoommdd

Cette télévision est très belle... sans le câble d'alimentation!! Évidemment, il est omis sur les photos. Merci d'ajouter une photo de la télé loin du mur ... avec le câble!

04.06.2019