Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Neu im Sortiment Audio1519

Brandneu: Sony WF-1000XM3 True Wireless Kopfhörer

Vor knapp zwei Jahren brachte Sony den WF-1000X auf den Markt. Jetzt kommt der Nachfolger, der WF-1000XM3. Der True Wireless Kopfhörer zeichnet sich vor allem durch das Aktive Noise Cancelling aus.

Den Kopfhörermarkt treiben seit einiger Zeit vor allem zwei Entwicklungen: Active Noise Cancelling (ANC) und True Wireless. Während die aktive Geräuschunterdrückung den Umgebungslärm ausblenden soll, sorgt True Wireless für kabellosen Tragekomfort. Der Sony WF-1000XM3 vereint diese beiden Technologien.

Verfügbarkeit: Wir erwarten die ersten Lieferungen Anfang August.

Sony WF-1000XM3

  • WF-1000XM3 (In-Ear, Schwarz)
  • WF-1000XM3 (In-Ear, Schwarz)
  • WF-1000XM3 (In-Ear, Schwarz)
Neu
CHF 249.–
Sony WF-1000XM3 (In-Ear, Schwarz)
Die vollständig kabellosen In Ear Ohrhörer WF-1000XM3 verbinden ein branchenführendes Noise Cancelling mit einer hohen Klangqualität, intelligenten Audiofunktionen, Bluetooth 5.0 und NFC, einer Akkulaufzeit für den ganzen Tag und einem langen Hörkomfort.

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • WF-1000XM3 (In-Ear, Silber)
  • WF-1000XM3 (In-Ear, Silber)
  • WF-1000XM3 (In-Ear, Silber)
Neu
CHF 249.–
Sony WF-1000XM3 (In-Ear, Silber)
Die vollständig kabellosen In Ear Ohrhörer WF-1000XM3 verbinden ein branchenführendes Noise Cancelling mit einer hohen Klangqualität, intelligenten Audiofunktionen, Bluetooth 5.0 und NFC, einer Akkulaufzeit für den ganzen Tag und einem langen Hörkomfort.

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das Noise-Cancelling

Im neuen WF-1000XM3 kommt der speziell für die Geräuschminimierung entwickelte HD-Prozessor QN1e von Sony zum Einsatz. Er soll nicht nur mehr Geräusche auf allen Frequenzen unterdrücken, sondern auch weniger Strom verbrauchen und besseren Sound liefern. Neben dem Prozessor soll auch die Mikrofontechnologie, die zur Erfassung der störenden Frequenzen dient, verbessert worden sein. Die Mikrofone sind beim WF-1000XM3 nach vorne und hinten ausgerichtet, um Schall aus allen Richtungen zu messen. Diese störenden Schallwellen, auch bekannt als Lärm, werden von den Mikrofonen aufgezeichnet. Der Prozessor errechnet eine Schallwelle mit entgegengesetzter Phasenlage und spielt diese über den Kopfhörer ab. Die beiden entgegengesetzten Schallwellen eliminieren sich gegenseitig fast vollständig und führen so zum Noise-Cancelling-Effekt.

Wichtige Specs

  • 6h Akkulaufzeit plus 3 Ladungen im Case
  • Bluetooth 5.0
  • Schnellladefunktion lädt 90 Minuten Playtime in 10 Minuten
  • USB-C Ladekabel und insgesamt 3 Grössen Ohrstöpsel im Lieferumfang

Sound

Der neue Bluetooth-Chip soll in Zusammenarbeit mit 6mm-Treibern einen klaren, raumfüllenden Klang liefern. Verbessert hat sich gegenüber dem Vorgänger die Bluetooth-Verbindung. Dabei wird nicht mehr auf die Master-Slave-Verteilung des Signals gesetzt, bei dem nur einer der beiden Earbuds das Signal vom Wiedergabegerät erhält und dann an den anderen Earbud weitergibt, sondern beide Earbuds verarbeiten beim WF-1000XM3 das Signal autonom. Dies ermöglicht dir z.B. zum Telefonieren auch nur einen Earbud im Ohr zu haben. Bei der Vorgängerversion und anderen True Wireless Kopfhörern wird häufig bemängelt, dass Bild und Ton nicht synchron sind, zum Beispiel beim Schauen eines Youtube- oder Netflix-Contents. Mit dieser Latenz soll beim WF-1000XM3 Schluss sein.

Und was kann er sonst noch so?

Wie schon beim Over-Ear Kopfhörer WH-1000XM3 ist auch beim WF-1000XM3 der Google Assistant an Board. Mit der Sony Headphones Connect App kannst du zudem den Sound nach deinem Geschmack anpassen oder die Berührungssteuerung ändern. Legst du einen Finger auf den Ohrhörer, verringert sich automatisch die Lautstärke der Musik und Umgebungsgeräusche werden durchgelassen. So kannst du sofort ein Gespräch führen, ohne den Hörer aus dem Ohr zu nehmen. Ist aber etwas unhöflich und meiner Erfahrung nach gehen die meisten Leute nach wie vor davon aus, dass ich sie nicht hören kann bzw. ihnen nicht zuhöre. Aber der Sony WF-1000XM3 hat noch eine elegantere Lösung. Einfach den einen Ohrhörer rausnehmen. Der Näherungssensor merkt, dass der Earbud nicht mehr im Ohr sitzt und pausiert die Musik auf beiden Höhrern. Wird der Ohrhörer wieder eingesetzt, geht die Musikwiedergabe automatisch weiter.

Keine Neuheit oder Aktion mehr verpassen?

Du bist audiophil oder interessierst dich einfach für die neusten Trends und Aktionen im Bereich Kopfhörer, Bluetooth Speaker, Multiroom und der ganzen DJ- & HiFi-Sparte? Dann folgen mir als Autor. Einfach unten auf «Autor folgen» klicken oder hier zu meinem Profil gelangen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Noise-Cancelling mit Stil: <strong>Jabra Elite 85h ab sofort in drei Farben erhältlich.</strong>
Neu im SortimentAudio

Noise-Cancelling mit Stil: Jabra Elite 85h ab sofort in drei Farben erhältlich.

<strong>Mal einen Sony Noise Cancelling Kopfhörer ausprobieren?</strong> Jetzt in der Sony Try-and-Buy-Aktion
AktionAudio

Mal einen Sony Noise Cancelling Kopfhörer ausprobieren? Jetzt in der Sony Try-and-Buy-Aktion

Jetzt auch in Rose Gold: <strong>Die Limited Edition des Bose QuietComfort 35 II</strong>
Neu im SortimentAudio

Jetzt auch in Rose Gold: Die Limited Edition des Bose QuietComfort 35 II

Avatar

Thomas Wüthrich, Zürich

  • Category Marketing Manager
Egal ob Ball, Ei oder Shuttle, ich renne so ziemlich allem nach, solange man damit kompetitiv Sport machen kann. Zudem glänzen meine Augen bei alten und neuen Gefährten mit viel Hubraum. Immer dabei habe ich einen von unzähligen Kopfhörern und zuhause baue ich ein kleines Smart Home auf.

15 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User gian.baselgia

Nach den WF-1000X traue ich mich nicht mehr etwas von Sony zu kaufen.

09.07.2019
User stocker.p

Schade, weil das noise cancelling ein starker punkt ist, aber ich traue mich auch nicht mehr..

09.07.2019
User Anonymous

Die WF-1000X waren wirklich nicht das Wahre. Andererseits haben sie in den WF-1000XM3 so ziemlich alle Schwachpunkte behoben bzw. behaupten das zumindest. Ob das wirklich stimmt, wird sich zeigen, aber dass sie Schwachpunkte erkannt haben, ist schonmal sehr gut, den Rest wird die Zeit zeigen. Ich gebe ihnen auf jedenfall noch eine Chance.

09.07.2019
User Thomas Wüthrich

Hi zusammen
Wenn ihr dem neuen WF-1000XM3 noch nicht ganz traut, wir werden ihn in Kürze noch ausführlich testen.
LG
Thomas

10.07.2019
Antworten
User Marko312

Welche wären jetzt beser?
Sennheiser MOMENTUM True Wireless oder die hier?

08.07.2019
User Uberry

wollte die b8E2 oder momentun.. aber werde auf dieses Modell warten. Reinoptisch gefällt es mir sehr gut.

08.07.2019
User 4lleyezonme

Da würde ich doch eher die Sennheiser nehmen.

btw. günstigere, aber genau so gute Alternativen:
Ich werde auf die Creative Outlier Air warten. Werden plus minus CHF 90 kosten und haben so ziemlich alles was man sich wünscht. Bluetooth 5.0, APTX, AAC, 10h Akkulaufzeit pro Ladung, 30h total mit dem Case. Sound ist gut, Bass ein wenig geboosted, allerdings nicht übertrieben. Werden in den nächsten Tagen / Wochen auch auf digitec erscheinen.

Alternative zwei, wenn man mehr auf richtig klaren Sound steht, kann ich die Melomania von Cambridge Audio empfehlen. Können locker mit allen True Wireless Kopfhörer in den oberen Preisklassen mithalten, einziger Nachteil: kein USB Type C.

09.07.2019
User hansi54m

Suche mal auf amazon.co.uk nach Creative Outlier Air, ziemlicher Müll würde ich meinen

16.07.2019
Antworten
User Alex2600

Bis auf das zu grosse Case, sehen diese Kopfhörer nicht schlecht aus.

09.07.2019
User Zeus_0815

Da ist halt ein Akku im case, sonst wäre das case bestimmt kleiner.

09.07.2019
User Alex2600

Was du nicht sagst :D

09.07.2019
User Vectron4k

Um ehrlich zu sagen gefällt mir das Case.

09.07.2019
Antworten
User ch.meile

Die WF-1000X waren sehr enttäuschend. (Entladen sich sehr schnell im Ladecase, ständige Verbindungsprobleme, usw.) Ob die neue Version besser ist ?

09.07.2019
User SonnyRasca

Wird der LDAC Codec unterstützt?

11.07.2019
User Anonymous

Nein. Kein LDAC, kein aptX/aptX HD/aptX LL. Nur SBC und AAC.

11.07.2019
Antworten