Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Meinung Gaming3620

16 völlig bescheuerte Pokémon-Namen

Chimpep, Hopplo und Memmeon? Die Namen der Starter-Pokémon des kommenden «Pokémon Schild und Schwert» klingen so, als hätte sie sich der vierjährige Sohn des Entwicklers ausgedacht. Dabei sind es längst nicht die dümmsten Namen in der Liste der mittlerweile über 800 Pokémon.

Als jemand, der vor einem Jahr einen passenden Namen für sein Kind finden musste, weiss ich: Es gibt verdammt viele bescheuerte Namen. Über 800 kleine Monster zu benennen – ich rede jetzt nicht mehr von Babys – ist daher sicher keine einfache Aufgabe. Aber was für abstruse Namen sich Nintendo mit einer erschreckenden Regelmässigkeit für die Pokémon ausdenkt, geht auf keine Kuhhaut. Oder besser gesagt, Miltank-Haut.

Ja, auch das ist ein Pokémon-Name.

Dabei bin ich eigentlich ein Fan von schlechten Wortwitzen. Die Kreativität bei der Namensgebung scheint aber mit jeder neuen Pokémon-Generation abzunehmen. Mit dem Risiko, mich sehr unbeliebt zu machen, präsentiere ich euch meine Liste der bescheuertsten Pokémon-Namen überhaupt.

Miltank

Eine Kuh, mit einer SM-Maske, die an ihrem eigenen Euter saugt – eine Attacke, die ihre Kraftpunkte auflädt, heisst Milchgetränk, und es ist ja wohl klar, woher die Milch kommt –, verdient keinen besseren Namen. Wer denkt sich sowas aus?

Woingenau

Einfach zwei Wörter aneinanderreihen und dann einen Buchstaben vergessen, MACHT NOCH KEINEN NAMEN. Ich kann jetzt schon nicht mehr.

Klingplim

Eigentlich wollte ich Palimpalim auflisten. Aber dann habe ich gemerkt, dass es diesen Begriff schon länger gibt. Er beschreibt den Klang einer bestimmten Türglocke, falls es dich interessiert.

Definitiv auch bescheuert, aber nicht so bescheuert wie Klingplim. Soll das eine Anspielung auf Marvels Kingpin sein? Keine Ahnung. Gemeinsam haben sie nichts. Falls da noch alternative Namen zur Auswahl standen, will ich die gar nicht wissen.

Liebiskus

Dämlicher als der Name ist nur das Aussehen. Next.

Krebscorps

Das englische Wort für Leiche ist «corpse». Soll Krebscorps eine Krebsleiche sein? Aber wieso lebt es dann noch? Und wieso werden englische und deutsche Wörter vermischt? Ich glaube, ich habe mir jetzt schon mehr Gedanken gemacht, als derjenige, der sich diesen Namen ausgedacht hat. Und ich weiss, dass Corps auch für Truppe stehen könnte, aber jemand wie Krebscorps hat garantiert keine Freunde.

Regigigas

Gugu gaga wie bitte?! Hat da aus Versehen ein Baby ins Mikrofon geplappert und die Diktiersoftware hat alles brav transkribiert? Nintendo dachte sich wohl «ach komm, wir brauchen noch vierhundert weitere Namen, und was wir haben, haben wir», oder so.

Owei

Im Englischen heisst es Exeggcute. Ein dreifaches Wortspiel kann ich respektieren. Aber Owei? Wie bei diesem Vorschlag nicht alle Anwesenden schweigend auf die Pointe warteten, begleitet von Heuschrecken-Gezirpe, und sich dann kollektiv auf die Stirn schlugen, als nichts kam, ist mir ein Rätsel.

Dummisel

Vermutlich sollte das gar nicht die offizielle Bezeichnung sein. Der unfreiwillige Namensgeber machte lediglich seinem Frust über das Design Luft. Der Praktikant hat den Namen aufgeschnappt, an die Programmierer weitergeleitet, und schon war er im Spiel.

Schlapor

Haha, verstehst du, schlapp und Ohr gibt zusammen Schlapor. Hahaha... NEIN! Einfach nein.

Nasgnet

Ein Nasenmagnet? Wirklich? Probiert hier überhaupt noch jemand, halbwegs originelle Namen zu erfinden? Irgendjemand?

Kronjuwild

Unorigineller als der Name ist wirklich nur das Design. Ein Hirsch mit ein paar Blümchen im Geweih ist kein Pokémon, sondern einfach ein Hirsch mit Blumen im Geweih.

Teddiursa

Also einfach Teddybär? Woooooow. Da hat wohl jemand Google entdeckt und ist beim Surfen über das lateinische Wort für Bär gestolpert. Bitte alle mal gaaanz langsam klatschen. Bravo.

Dusselgurr

Als ich Freunde und Bekannte nach Inputs für dieses Listicle gefragt habe, wusste ich meist nicht, ob sie mich verarschen wollten. Dusselgurr war so ein Fall. Fast noch bescheuerter ist die nächste Entwicklungsform namens Fasasnob. Da wurde wirklich jeder Versuch, halbwegs vernünftige Namen zu finden, aus dem Fenster geworfen.

Zwirrklop

Hat dem Namensgeber bei Nintendo eine Biene in die Zunge gestochen oder hab ich das gerade richtig gehört? Soll das eine Kombination aus Zwirbel und Zyklop sein? Bei dem Bild fällt mir eher was ein wie Steingrabscher.

Unratütox

Ein Pokémon, das als Müllsack geboren worden ist, und auch noch so heisst. Ich weiss gar nicht, was ich dazu sagen soll. Und dann sieht das Teil auch noch so aus, als wäre es direkt aus der Tonne gekrochen. Da ist der Name schon fast wieder treffend.

Rattikarl

Jaja, Karl, die alte Ratte. Wenn man sich schon beim Design keine besonderen Mühe macht, wieso soll es dann beim Namen anders sein? Ich frage mich, ob jemand bei Nintendo einen Karl gekannt hat, den er so gar nicht mag.

Wie seht ihr das? Bin ich ein Ketzer? Gibt es sogar noch beknacktere Namen oder habt ihr bessere Vorschläge, wie die Pokémon heissen sollten? Sagt es mir in den Kommentaren.

Hier kannst du die Spiele übrigens vorbestellen.

  • Pokémon Schwert (Switch, DE)
  • Pokémon Schwert (Switch, DE)
  • Pokémon Schwert (Switch, DE)
Neu
CHF 69.–
Nintendo Pokémon Schwert (Switch, DE)
Willkommen in der Galar-Region

Verfügbarkeit

  • Verkaufsstart am 15.11.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pokémon Schild (Switch, DE)
  • Pokémon Schild (Switch, DE)
  • Pokémon Schild (Switch, DE)
Neu
CHF 69.–
Nintendo Pokémon Schild (Switch, DE)
Willkommen in der Galar-Region

Verfügbarkeit

  • Verkaufsstart am 15.11.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Nintendo Pokémon Schwert und Schild</strong> ab heute bei uns vorbestellbar!
Neu im SortimentGaming

Nintendo Pokémon Schwert und Schild ab heute bei uns vorbestellbar!

<strong>«The Division 2»</strong>: Nie hat die unendliche Suche nach dem besten Loot mehr Spass gemacht
Video
ProduktvorstellungGaming

«The Division 2»: Nie hat die unendliche Suche nach dem besten Loot mehr Spass gemacht

<strong>«Yoshi's Crafted World»</strong> ist kinderleicht – ausser du spielst zu zweit...
Video
ProduktvorstellungGaming

«Yoshi's Crafted World» ist kinderleicht – ausser du spielst zu zweit...

Avatar

Philipp Rüegg, Zürich

  • Senior Editor
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

36 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User SPARTAN 117

Aber eine Katze die Mauzi heisst ist nicht dabei?...

28.02.2019
User Philipp Rüegg

Es fiel mir so schon schwer, mich bei all den verrückten Namen zu entscheiden :)

01.03.2019
Antworten
User bkeleanor

dusselgurr ist der hammer. der name ist so dämlich das er schon wieder genial ist. eine taube die dusselgurr heisst :-) ich kann nicht mehr.

01.03.2019
User sammyblaze

Nicht immer, aber ziemlich oft ist auch einfach nur sie deutsche Übersetzung bescheuert, es ist ja nicht so, dass die Entwickler sich die deutschen Namen ausgedacht haben. Das Woingenau heisst im Englischen zum Beispiel "Wobbuffet", eine Mischung aus "wobble" und "buffet". Auch darüber lässt sich streiten, ob es nun ein "guter" Name ist, aber für mich hört es sich mehr danach an und der Name macht auch mehr Sinn bezüglich des Verhaltens des Pokemons.

Als Liebhaber der ersten und zweiten Generation halte ich die Designs und Namen neuerer Pokemons so wie auch die Namen der neueren Editionen (Rubinrot etc.) äusserst fragwürdig, den Entwicklern sind wohl die Ideen entgültig ausgegangen.

01.03.2019
User RH789

Was ist denn mit den Editionsnamen falsch? ok die neusten find ich auch ein bisscchen komisch. we hättest denn du die genannt? einfach alle farben durgehen bis du irgendwann bei flamingopink und eierschale weiss angekommen bist?
ok ich weiss, dass bei denn meisten gen 1 + 2 voller nostalgie stecken, aber wieso haten alle gen 3+?
ok es hat ein paar dämmliche pokemon dabei aber die hats auch in gen 1 + 2. ich mein wer findet ratfratz oder taubsi geil? am meisten nervt mich dragoran. dratini und dragonir sehen ja noch ganz gut aus und dann kommt einfach so ein fetter gelber drache raus der dann noch überschall drauf haben soll... wenn er wenigstens vernünftig grosse flügel hätte

01.03.2019
User Anja Oertly

Darum wählt man ja auch Glurak und nicht Dragoran oder? :D
Taubsi ist toll, aus Taubsi gibts ein Tauboss und aus Tauboss gibts ein Mega-Tauboss - der sieht jetzt aber wirklich Hammermässig aus, nicht?
Ich habe zudem mal noch die Liste aller Namen durchgeschaut, ab der 3. Gen habe ich definitiv den Banausestempel verdient. Bin dann auf die drei Pokemon Klikk, Kliklak und Klikdiklak gestossen und die haben mir den Rest gegeben. Warum machen die sowas??

22.03.2019
Antworten
User silvan.ruf

Fazit: Gemäss diesem Beitrag kann jeder Pokémonname ins schlechte Licht gestellt werden :D

01.03.2019
User Anonymous

Es lässt sich nicht abstreiten. Die ersten 250 waren noch richtig nice und Kreativ (auch von der Optik). Und dann kamen Pokemon wie Schwalbini und Co :-/

01.03.2019
User RH789

Ok schwalbini ist wirklich nicht sonderlich kreativ aber ansonsten ist die 3gen doch ganz ok.
und du willst mir doch nicht etwa sagen das ratfratz und taupsi kreativ sind? oder kleinstein? das ist ein stein ... mit armen. das ist nicht gerade viel besser als der müllsack mit augen

01.03.2019
User Anonymous

Die Namen, als auch Figuren hatten noch einen gewissen Charme, genau so wie "natteR" und "kobrA". Sei mal dahingestellt, ob es einzig und alleine an der Nostalgie und mit uns empfundenen Empfindungen liegt oder es für damals einfach etwas kooomplett neues war. Schon nur die Namen der Startpokemon, als auch die Bilder, waren einfach so geil. Heute wirken viele Figuren etwas ausgelutscht oder recyclet. Heute hat man schon in den ersten 3 Pokemon eine offensichtliche Namens-Herleitung wo man denkt "come on" :-/ wo man sich ohne das Pokemon zu sehen eine gewisse Grundform vorstellen kann

01.03.2019
Antworten
User akuma91

1+2gen über alles!

28.02.2019
User tschxnes

Wie wäre es mit Clavion dem Schlüsselbund-Pokémon?

28.02.2019
User Glanter

xD noch nie gesehen oder gehört. Ist schon lächerlich was aus Pokemon wurde...

01.03.2019
User Roman91

War auch mein erster Gedanke, als ich den Artikel sah.

01.03.2019
Antworten
User Mike T.

Bitte macht einen Beitrag zu Pokemon, die einfach nur bescheuert sind, sowohl vom Aussehen als auch vom Konzept her... wäre noch interessant ;)

01.03.2019
User tschxnes

Clavion bitte :D

01.03.2019
Antworten
User aligator1337

Wie früher liebe ich Pokemon noch heute. Freue mich auf die neuen Editionen. Ich hoffe die QoL Änderungen die im Laufe der letzten paar Generationen gemacht wurden für die Perfektionierung der Stats (Hyper- & Supertraining) werden beibehalten und erweitert. Ich mag es nämlich kompetitive Pokemon zu züchten und trainieren.

Glaube da gibt es kein anderes Spiel/Franchise, dass so viel bietet:

- Weniger Pokemon affine können die Story und die Animationen feiern
- Fans Shinys jagen
- Pro's in kompetitiven Wettbewerben mitmachen
- Meine Freundin sich Kleider kaufen und sich und Ihr Pokemon schmücken

01.03.2019
User Anonymous

Es geht nichts über die erste Generation und noch die 2te, war auch ok, voller Nostalgie <3

28.02.2019
User ardotschgi

Hahaha genialer Artikel! Bei "Karl die alte Ratte" hats mich erst mal ne Weile weggehauen :'D

28.02.2019
User Wohlstandskind

Krebscorps -> Krebs + Scorpion ;-)

05.03.2019
User Anonymous

Für den Content les ich noch die Artikel hier.

06.03.2019
User RH789

Und im nächsten Beitrag kannst ja mal versuchen all den Pokemon einen besseren Namen zu verpassen

01.03.2019
User Aziroshin

Nichts gegen die blaue Blase! XD

01.03.2019
User KingRaven90

Was haltet Ihr von Rentan und Arbok? Vor allem wenn du die Namen rückwärts liest XD sehr einfallsreich

01.03.2019
User m.windu

Rentan rückwärts: Natner?

02.03.2019
User Mr. Wick

Arbok => Kobra

02.03.2019
User Anonymous

@M.windu es ist eigentlich Rettan -> Natter

02.03.2019
Antworten
User LuRecs

Fazit des Beitrags: Du machst dich über die deutsche Übersetzung der Pokemonnamen lustig und nicht über die original Namen.

02.03.2019
User jannilaz

Wenn man sich mal die Namen bei Digimon anschaut dann sind die Pokemonnamen noch heilig

02.03.2019
User bachmasa

Haa
Kronjuwel ich schmeiss mich weg.
🙂😁😀😄😂🤣

04.03.2019
User aarotsch

Alle sagen immer Ash hätte Pikachu geliebt, aber wer sagt einem dem man liebt Pikachu? Das wäre als würde ich meinem Hund, Hund sagen...

07.03.2019
User aaron.waldvogel02

Ja du hast recht du machst dich sehr unbeliebt... Auch bei mir. Ich habe gedacht hier gibt es nur Neutrale berichte.

04.03.2019
User aaron.waldvogel02

Bericht*

04.03.2019
Antworten
User Anonymous

Das sind also die Sachen für die Ihr bei Digitec so Zeit habt und mit denen ihr Geld verdient?
Ich glaube ich muss die Branche wechseln...

02.03.2019
User Anonymous

Uuuh, Obacht, ein Big Boy mit echtem Erwachsenenleben...

05.03.2019
User Anonymous

Was denn? Ich würde auch gerne mit nichts und wieder nichts mein Leben finanzieren. Ich bin nur neidisch, nichts weiter.

05.03.2019
Antworten