Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • DS218j (2 x 2TB, WD Red)
  • DS218j (2 x 2TB, WD Red)
  • DS218j (2 x 2TB, WD Red)
CHF 369.–
Synology DS218j (2 x 2TB, WD Red)

Frage zu Synology DS218j (2 x 2TB, WD Red)

User michel.eichelberger
 Akzeptierte Antwort

SHR ist eine spezielle RAID-Lösung von Synology, die je nach Anzahl und Grösse der Disks automatisch die sinnvollste Konfiguration wählt. Beim SHR gibt es den Vorteil, dass du das Volume relativ einfach vergrössern kannst, ohne die Volumes löschen zu müssen. Wenn du ein klassisches RAID (0, 1, 5, etc.) durch grössere Disks erweitern möchtest, müsstest du jedes Mal das Volume löschen und die Daten vorher irgendwo anders zwischenspeichern und am Schluss wieder übertragen.

Beim SHR ersetzt du zunächst nur eine Disk und wartest ab, bis der Neuaufbau des RAID abgeschlossen ist. Danach ersetzt du dann die zweite Disk und lässt auch hier das RAID neu aufbauen. Am Schluss steht dir statt 2TB (was bei den klassischen RAID der Fall wäre) dann 6TB zur Verfügung.

28.10.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User michel.eichelberger

Das kannst du frei entscheiden, bzw. umkonfigurieren. Das erreichst du indem du die Disks als RAID1-Volume erstellst oder den Synology Hybrid RAID (SHR) verwendest.

Solltest du das NAS für den einfachen Heimgebrauch verwenden und möglichst wenig administrativen Aufwand wünschen, empfehle ich dir den SHR. Das kommt dir auch zugute wenn du irgendwann den Speicher erhöhen möchtest.

28.10.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User pezezzle

hab ich mir gedacht... es geht mir vor allem darum, die Daten redundant gespeichert zu haben. Dies ist also damit problemlos möglich? oder was ist mit SHR gemeint? ist dass eine Konfiguration des Gerätes? Den Speicher kann man auch erweitern? also könnte ich auch später mal 2 6TB HDDs einsetzen?

28.10.2018
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.