Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • ScanSnap S1300i (USB)
  • ScanSnap S1300i (USB)
  • ScanSnap S1300i (USB)
CHF 262.–
Fujitsu ScanSnap S1300i (USB)

Frage zu Fujitsu ScanSnap S1300i (USB)

User zuerione
 Akzeptierte Antwort

Viele Drucker und Scanner werden mit einem maximalen empfohlenen Druck- bzw. Scandurchsatz angegeben. Soviel ich weiss stellt dieser ein Richtwert vom Hersteller für den Kunden dar, für welchen durchschnittlichen Einsatz das Gerät komzipiert ist, damit dieser das für ihn am besten geeignete Gerät finden kann. Ist das Scanvolumen des Kunden nun höher als der empfohlene Tagesdurchsatz ist das Gerät entweder aufgrund seiner Eigenschaften nicht mehr wirtschaftlich verwendbar (zu langsam), weist einen übermässigen Verschleiss auf (Verkürzung der Lebensdauer) oder verursacht übermässige Folgekosten für Ersatzteile (hier die Einzugsrollen). Möchtest du nun regelmässig mehr als 80 Seiten am Tag scannen, ist dieser Scanner für dich quasi "unterdimensioniert" und das grössere Modell (z.B. der ix500) wäre für dich besser geeignet. Unter nachfolgendem Link erklärt Brother, wie es beispielsweise bei Druckern funktioniert: brother.de/support/glossar/...

23.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User drmaxx007

Ich habe das nicht in den Spezifikationen gefunden. Ich weiss, dass man mehr als 80 Seiten an einem Tag scannen kann. Aber ich vermute, dass das Gerät nicht gemacht wurde um täglich mehr als 80 Seiten zu scannen. Wir haben diese für das gelegentliche Scannen in Betrieb und das funktioniert gut.

23.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.