Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • DS918+ (4 x 4TB, Seagate Ironwolf)
  • DS918+ (4 x 4TB, Seagate Ironwolf)
  • DS918+ (4 x 4TB, Seagate Ironwolf)
CHF 1139.–
Synology DS918+ (4 x 4TB, Seagate Ironwolf)

Frage zu Synology DS918+ (4 x 4TB, Seagate Ironwolf)

User Melbourne_72

Ich werde mir ein NAS zulegen und will entweder 4x4 oder 4x6 machen. Die Frage welche ich noch nicht schlüssig bin bezüglich Raid Art. Raid 0 scheint gestorben zu sein und jetzt isch die Frage 1 oder 5. Primärer Einsatz zu Hause für ClientBack und zentraler Server für Foto.

Was sind eure Erfahrungen, Gedanken .. Danke für den Feeback

16.11.2018
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lammi

raid5 -> vergleichsweise langsam, je nach konfiguration ist mindestens 1 platte reserviert, aber sehr sicher. wichtig: wenn das nas stirbt, ist dein raid5 möglicherweise datenschrott, es ist (fast) unmöglich, ein raid5 in einem anderen nas wiederzubeleben

raid1 -> sollte wohl ein raid10 sein. sonst hast du mit 4 platten 1 datenplatte und 3 spiegel. raid 10 ist für den hausgebrauch völlig ok.

16.11.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.