Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • CPE510, n300
  • CPE510, n300
  • CPE510, n300
CHF 55.80
TP-LINK CPE510, n300

Frage zu TP-LINK CPE510, n300

User bachijun78

Ich möchte für meinen Garten ein optimales wlan signal haben.. brauche ich für das zwei dieser geräte? Sprich das diese miteinander kommunizieren können?

30.12.2017
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User roger

Q: Brauche ich für das zwei dieser Geräte?
A: Ja - und Nein ... ;-)
- Du kannst mit zweien dieser AP eine wireless-Verbindung aufbauen, um an einem entfernten Ort ein (zusätzlich angebundenes) LAN zu betreiben. Die Dinger sind so stark, dass bei Sichtkontakt mehrere Kilometer möglich sind. Ich benutze das, um bei Wettkämpfen in einem Schwimmbad zwischen der Zeitmessanlage am Beckenrand und dem Wettkampfbüro (wo dei Drucker etc. stehen) eine Verbindung herstellen zu können: Auch durch Bäume und Sträucher problemlos ein, zweihundert Meter machbar.
- Du kannst aber natürlich auch bloss einen als reinen AP verwenden. Dabei musst du beachten, dass der CPE sein Signal stark gebündelt (Punktförmig) abstrahlt. Du richtest dann den AP auf das Empfangsgerät aus. Wenn du also einen weitläufigen Garten rund ums Haus versorgen musst: Vergiss' es.

02.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User aaanlikerbesonetch

Hallo Bachijun78
Für meinen Garten reicht ein CPE 510, die Sendeleistung ist wirklich stark.

02.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User bachijun78

Ich habe keine möglichkeit eine Leitung in den Garten zu ziehen. Irgendwie krieg ich den nicht zum laifen

02.01.2018
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.