Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • R8000 Nighthawk X6
  • R8000 Nighthawk X6
  • R8000 Nighthawk X6
CHF 186.–
Netgear R8000 Nighthawk X6

Frage zu Netgear R8000 Nighthawk X6

User MZberg

Hallo
Du musst den Konverter (von Glasfaser- zu Kupfer-Kabel) dazu kaufen, das Modell TP-Link MC220L ist dafür empfohlen.
Die meisten Router für Zuhause sind nicht mit einem Anschluss für die Glasfaser ausgestattet. Dafür benötigt es ein mehr oder weniger spezielles oder dafür vorgesehenes Modell. Grund dafür ist dass Glasfaser nicht weltweit standardisiert und auch nicht überall gleich verbreitet ist.
In Kürze wird ein Fritz!Box-Modell mit Glasfaser Anschluss von AVM herauskommen. Dieses Gerät sollte sich bestens für diesen Anwendungsfall eignen, da das Gerät die volle Geschwindigkeit von Gigabit ausnutzen kann und generell ein gutes Gerät mit vielen Möglichkeiten ist.

26.09.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Hallo
Ich kenne mich leider mit Fiber 7 nicht aus, allerdings ist auf der Homepage genau beschrieben, wie man den Fiber 7 Router in den Bridge Betrieb umschalten kann. Dann kann der Netgear R8000 Nighthawk X6 am Ethernet Port 1 des Fiber 7 Routers betrieben werden. Einzige Umschönheit sind die beiden Geräte (1x Fiber 7 Router, 1x R8000). Die Anleitung ist unter fiber7.ch/documents/27/2015... zu finden.

26.09.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User gugelmann

tut mir Leid dies kann ich Ihnen nicht sagen

26.09.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User giuseppe02

Hallo
Ich nehme es fest an das Sie ein Umwandler brauchen da das Gerät kein Glasfaser Anschluss hat. Bin aber nicht 100 % sicher.
Kann aber das Gerät weiterempfehlen ist TOP

26.09.2015
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.