Suunto 5 – Die Sportuhr-Neuheit «Made in Finland» jetzt im Pre-Sale
Suunto 5 – Die Sportuhr-Neuheit «Made in Finland» jetzt im Pre-Sale
Suunto 5 – Die Sportuhr-Neuheit «Made in Finland» jetzt im Pre-Sale
Neu im SortimentSportMobile

Suunto 5 – Die Sportuhr-Neuheit «Made in Finland» jetzt im Pre-Sale

Darius Affolter
Zürich, am 21.05.2019
Die finnische Marke Suunto ist weltbekannt für Sportuhren. Die neuste davon gibts jetzt und nur bei digitec im Pre-Sale. Ab Anfang Juni, pünktlich zum Sommerbeginn, darfst du mit dem Päckli im Briefkasten rechnen. Nebst vielen spannenden Features bietet die Smartwatch starke 40h Akkulaufzeit im GPS-Modus.

Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert der finnische Hersteller Suunto Sportuhren und hat sich damit weltweit einen grossen Namen gemacht. Anders als die meisten Smartwaches wird die brandneue Suunto 5 nicht in Fernost, sondern direkt in Finnland hergestellt. Sie ist erhältlich in den Modellen All Black, Burgundy und White:

Sportuhr + Smartwatch
5 (46mm, Polyamid, Silikon)
Showroom
282.–
Suunto 5 (46mm, Polyamid, Silikon)

Eine erstklassige Smartwatch «Made in Finland» mit sehr langer Akkulaufzeit. All else fades.

Es freut mich sehr, dass ich dir auch das spezielle Modell Graphite Copper anbieten kann. Diese aussergewöhnliche Farbkombination wird nur in einigen wenigen, ausgewählten Kanälen erhältlich sein.

Die bisher in der Sportuhren-Welt noch nie gesehenen Farbkombinationen der beiden Modelle Burgundy und Graphite Copper gefallen mir persönlich sehr!

Die wichtigsten Details

  • Polyamid-Gehäuse 46 mm Durchmesser, Glas aus Mineralkristall und Display von 218 x 218 Pixel
  • Kompatibel mit Android und iOS
  • Akkulaufzeit 7 Tage (Smartwatch-Modus) bzw. 40 Stunden (GPS-Modus)
  • 80 vorinstallierte Aktivitätsprofile (Run, Bike, Swim, Crossfit, Yoga, Hiking, Ballsport uvm.)
  • Sensoren GPS, Galileo, GLONASS, Altimeter und Beschleunigungsmesser
  • Herzfrequenzmessung am Handgelenk (Koppelung mit Pulsgurt möglich, s. unten)
  • Smart Notifications im Alltag (Anrufe, Nachrichten, Push-Nachrichten usw.)
  • Wasserdicht bis 5 ATM

Ein Video sagt bekanntlich mehr als tausend Worte:

Genaueres zur Suunto 5

Hol dir die Suunto App für iOS oder Android. Damit kannst du deine Suunto 5 beispielsweise auch mit Strava & co. Verbinden und von diversem herunterladbaren Content (Zifferblätter, Routen etc.) profitieren. Hier findest du mehr Infos zur Suunto App.

Anhand von deinen bereits registrierten Aktivitäten und deinem Fitness Level kann dir die Suunto 5 Trainingstipps geben. Stress-Level-Tracking und Schlafdatenaufzeichnung lassen dich wissen, ob du optimal erholt und bereit für eine Trainingsrunde bist. Dazu findest du diverse Übersichten im App.

Die üblichen Funktionen – Kalorienverbrauch, Distanzmessung, Wecker, Schrittzähler etc. – sind natürlich auch dabei. Zusätzlich kannst du in der App die Entwicklung deines VO2Max-Wertes nachschauen. Dies beschreibt deine maximale Sauerstoffaufnahme und ist ein beliebtes Mass für das Fitness-Level.

Erwähnenswert ist auch, dass Suunto ihren Beitrag zum Umweltschutz leistet: Die Verpackung wurde aufs Nötigste reduziert und ist gänzlich plastikfrei.

Zuletzt noch ein spannender Fact zu Suunto 5: Das GPS ist im Armband integriert.

Akkulaufzeit und Ladekabel

Die Akkulaufzeit von einer ganzen Woche (bzw. 40 Stunden im GPS-Modus) ist absolut ausreichend für fast alle denkbaren Aktivitäten und Benutzerprofile. Neigt sich der Akku dann doch mal dem Ende zu erinnert dich die Suunto 5 daran, dass sie gerne aufgeladen werden möchte. Damit du überall laden kannst, bietet sich ein zusätzliches Ladekabel an:

Genauere Pulsmessung

Obwohl die Herzfrequenzmessung am Handgelenk von den allermeisten Sportuhren inzwischen ziemlich präzise erfasst wird, bevorzugen zahlreiche Sportler trotzdem die (durch die Nähe zu Herz) genauere Messung per Pulsgurt. Die Herzfrequenz sagt dir im Prinzip, wie streng du trainierst. Die Kenntnis über deine Herzfrequenz beim Training ermöglicht dir das Trainieren nach bestimmten Herzfrequenzzonen und die Einsicht, ob du zu streng, zu lasch oder genau richtig trainierst.

Falls dir der schwarze Gurt nicht optimal gefällt oder du einen Ersatzgurt wünscht, damit du die Gurte auch regelmässig waschen kannst, findest du den Gurt hier in verschiedenen Farben. Du kannst dir deinen Pulsgurt auch selber zusammenstellen, indem du eine Farbe des Gurtes wählst sowie den Smart Sensor dazu.

Mehr davon?

Du interessierst dich für Wearables, eReader und Mobiltelefon Zubehör? Prima! Gerne begeistere ich dich künftig mit tollen Neuheiten und Aktionen. Einfach diesen Link wählen und auf "Autor folgen" klicken.

10 Personen gefällt dieser Artikel


Darius Affolter
Darius Affolter
Category Marketing Manager, Zürich
Ein Tag ohne Sport und Musik ist ein verschwendeter Tag. Meine Leidenschaft gilt dem Triathlon und mein Zuhause verlasse ich nie ohne Kopfhörer und Smartwatch. Um mit der Digitalisierung im Alltag Schritt zu halten, probiere ich laufend neue Geräte aus und bleibe immerzu neugierig.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren