SumUp Solo-Kartenlesegerät jetzt verfügbar
Neu im SortimentBüro

SumUp Solo-Kartenlesegerät jetzt verfügbar

Patrick Honecker
Zürich, am 10.01.2022

Handlich, praktisch und benutzerfreundlich – das verspricht das neuste Kartenlesegerät von SumUp. Erfahre hier, was das SumUp Solo ausserdem mitbringt.

Du bist Freiberufler oder betreibst ein kleines Unternehmen? Du leitest eine Eisdiele, ein Bekleidungsgeschäft oder bietest Nachhilfe an? Irgendwie muss deine Leistung bezahlt werden. Genau darauf hat sich SumUp spezialisiert und bietet seit neun Jahren nutzerfreundliche Kartenterminals für KMUs und freiberufliche Spezialisten an.

Nun hat der Hersteller das neuste Modell vorgestellt: das SumUp Solo. Dieses wirkt im ersten Moment aufgrund seines kleinen Formats recht unscheinbar, entpuppt sich aber als wahres Kraftpaket.

Solo Kartenlesegerät
100.–
SumUp Solo Kartenlesegerät
16

Gemäss Hersteller kann man das Gerät danke der geringen Grösse und des Gewichts von nur 147 Gramm einfach und schnell überallhin mitnehmen. Und dank WLAN-Funktion und integrierter SIM-Karte mit einem unbegrenzten Datenvolumen für 3G-Verbindungen so gut wie überall Zahlungen empfangen. Das SumUp Solo akzeptiert alle gängigen Karten sowie Apple und Google Pay und funktioniert komplett kontaktlos. Die Bedienung des Solo erfolgt intuitiv über den Touchscreen.

Das Laden erfolgt entweder direkt über die USB-C-Schnittstelle des Geräts oder über die mitgelieferte Docking Station, die gleichzeitig als Display-Ständer fungiert. Voll geladen hält der Akku laut Herstellerangaben für bis zu 100 Transaktionen.

Die Kosten des SumUp Solos

Zunächst besteht keine Vertragsbindung und es gibt auch keine monatlichen Fixkosten. Du bezahlst nur, wenn du bezahlt wirst: 1.5 % Gebühren für Zahlungen mit EC-Karte und 2.5 % für Kreditkarten- oder kontaktlose Zahlungen. Die Auszahlungen erfolgen gebührenfrei auf dein Bankkonto.

Das Solo ist das erste Gerät, welches gemäss Hersteller komplett inhouse entwickelt wurde und so stellt SumUp in regelmässigen Abständen auch Systemupdates zur Verfügung, so beispielsweise die Integration verschiedener Sprachen. Das Gerät informiert dich automatisch über neue Updates.

Um dir den Entwicklungsprozess und die Idee hinter dem SumUp Solo etwas genauer zu zeigen, haben wir dir hier ein Video verlinkt:

Ist das Solo nicht das passende Gerät für dich? Dann schau dir doch unsere anderen Kassen an. Unsere Belegdrucker stellen übrigens eine sehr gute Ergänzung zu den Kassen dar.

12 Personen gefällt dieser Artikel


Patrick Honecker
Patrick Honecker

Junior Category Business Manager, Zürich

Hundepapa, Fussballfanatiker, Konsolensportler. Am Wochenende auch als Amateur-Wanderer aktiv – mitsamt Rottweiler und Sauerstoffzelt.

Büro

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader