Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktpromotion

Smoothies auf Knopfdruck : Hochleistungsmixer im Test

Das «ETM Testmagazin» hat 3 Hochleistungsmixer auf die Probe gestellt. Erfahre mehr über den Test sowie die Ergebnisse und überzeuge dich selbst vom leistungsstarken Testsieger.

Nach diesen Kriterien wurde getestet:

Ausstattung (5% Gewichtung):

Bei der Ausstattung wurde die Dokumentation hinsichtlich ihrer allgemeinen Verständlichkeit und Gestaltung geprüft. Auch das im Lieferumfang enthaltene Zubehör sowie die jeweiligen Funktionen wurden geprüft und bewertet.

Handhabung (20% Gewichtung):

Bei der Benutzung wurde geprüft, wie gut einzelne Bauteile ineinandergreifen. Das Giessverhalten unterschiedlicher Speisen aus dem Behälter wurde ebenfalls Beachtung geschenkt. Zudem wurde bewertet, ob der Behälter eine Massangabe enthält sowie deren Gestaltung. Die einzelnen Bedienelemente und die Anzahl der verschiedenen Programme flossen mit in die Beurteilung ein. Ausserdem wurde der Reinigungsaufwand nach dem Gebrauch geprüft und schliesslich beurteilt.

Leistung (55% Gewichtung):

Um die Leistung der Standmixer beurteilen zu können wurde eine Vielzahl an Zutaten in den jeweiligen Mixer verarbeitet und die Ergebnisse einzeln benotet. Zunächst wurden grüne Smoothies (mit und ohne Wildkräuter) zubereitet. Hierbei wurde jeweils eine Zubereitungszeit von 60 Sekunden als Testzeit gewählt. Die Smoothies wurden auf Konsistenz und Feinheit geprüft und bewertet. Anschliessend wurde Mehl aus Weizenkörnern zubereitet. Nüsse wurden gemahlen und mit Datteln zu einem Teig vermengt. Die Ergebnisse wurden miteinander verglichen sowie benotet. Beim Zerkleinern von Eiswürfeln wurde, falls vorhanden, das entsprechende Programm genutzt. Alternativ wurde die Pulse-Funktion verwendet. Aus gemahlenen Nüssen und Wasser wurde Mandelmilch hergestellt. Auch Gemüse wurde zu Suppe und während des Betriebes erhitzt. Ausserdem wurden ungeschälte Mandeln zu Nussmus verarbeitet, indem alle Geräte mit jeweils zehn minütiger Ruhepause für eine Minute in Betrieb genommen wurden. Nach acht Durchgängen wurden die Ergebnisse im Vergleich bewertet. Bei der Zubereitung von Hummus wurde die Zeit gemessen und beurteilt, die zum Erzielen einer gleichmässigen Konsistenz notwendig ist. Pesto wurde aus Nüssen, Kräutern sowie Hartkäse zubereitet.

Sicherheit (10% Gewichtung):

Bei der Sicherheit wurde die Standfestigkeit während des Betriebs überprüft. Ausserdem wurde geprüft, wie dicht der Deckel ist und ob Spritzer aus der Einfüllöffnung entweichen können. Konnte ein Behälter falsch montiert werden, wurde dies bei der Benotung beachtet.

Material / Verarbeitung (10% Gewichtung):

Hier wurden das Material sowie die Verarbeitung der Einzelteile geprüft und bewertet.

Ergebnis: «Electrolux Masterpiece ESB9300» siegt im Test!

1. Platz mit der Bewertung «Sehr gut» und einer Erreichung von 92.1%

Vorteile:

  • Zutaten rutschen an den Innenwänden herab
  • geringe Wärmeentwicklung am Messer
  • Kabelaufwicklung
  • 4 Programme
  • Display

Nachteil:

  • kein Stössel im Lieferumfang

Masterpiece ESB9300 (Silber)
CHF 269.–
Electrolux Masterpiece ESB9300 (Silber)
Mit leistungsstarkem 1200 Watt-Motor sowie acht Programmen mit automatischer Geschwindigkeitsregulierung. Testsieger im «ETM-Testmagazin» (12/2015): «sehr gut»

Gesamtbewertung

1

5.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen auf 13:10h
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: 10 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Dieses Produkt wird in Deutschland unter der Marke «AEG» vertrieben und wird dementsprechend im Test des «ETM Testmagazins» als AEG-Standmixer ausgewiesen. Hierbei handelt es sich jedoch um das baugleiche, bzw. identisches Produkt.


Hochleistungsmixer und grüne Smoothies

Grüne Smoothies sind besonders wegen des enthaltenen Chlorophyls sehr gesund und deshalb bei vielen die sich über ausgewogene und gesunde Ernährung informieren, ein fester Begriff. Denn im Chlorophyl sind zahlreiche Nährstoffe, wie z.B. Vitamine, Spurenelemente, Enzyme und Vitalstoffe enthalten. Damit der menschliche Körper diese aufnehmen kann, ist es wichtig, die Zellwände der Pflanzenfasern aufzubrechen. Werden sie nicht aufgebrochen, so könnten sie vom Körper nicht weiter verwertet werden. Um das Chlorophyl aus dem (Blatt-) Gemüse und den Wildkräutern zu gewinnen, reichen herkömmliche Standmixer nicht aus. Diese haben nicht genügend Kraft um die Zutaten ausreichend zu zerkleinern. Dafür benötigst du einen Hochleistungsstandmixer mit bis zu 28000 Umdrehungen pro Minute, denn erst so werden die Zutaten in kleinste Partikel verwandelt. Darüber hinaus sind die Nährstoffe hitzeempfindlich, das heisst, dass die Zutaten möglichst keiner Wärme ausgesetzt werden sollten. Um herauszufinden, welcher Hochleistungsmixer dich am besten mit Nährstoffen versorgt, hat das «ETM Testmagazins» die Testgeräte nach verschiedenen Kriterien untersucht.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Hochleistungsmixer ist für jeden geeignet der grüne Smoothies selbst herstellen und dabei die im (Blatt)-Gemüse und Wildkräutern enthaltenen Mineralien, Spurenelemente, Enzyme und Vitamine verwerten möchten.

  • Die meisten Hochleistungsstandmixer arbeiten mit vergleichsweise hohen Umdrehungen pro Minute, um die Zellwände der grünen Zutaten aufzubrechen, sodass die enthaltenen Nährstoffe verwertbar werden.

  • Das Einsatzgebiet der Hochleistungsstandmixer ist nicht nur auf die Herstellung grüner Smoothies begrenzt. Mit ihnen lassen sich auch Dips, Saucen, Mus, Pesto und Suppen zubereiten wie auch Eis zerstossen, Getreide und Gewürze mahlen.

Zum «ETM Testmagazin»-Testbericht

Zu allen Standmixer

User

Cinzia Memper

Auf ausgedehnten Reisen entdecke ich gerne fremde Länder und Kulturen – ganz genauso wie feinen Kaffee und andere Köstlichkeiten. Trouvaillen für zu Hause finde ich in Brockenhäusern sowie auf Flohmärkten. Meine Kreativität erforsche ich in meinen grossen «Do it yourself»-Momenten. Sowohl in den nahen Bergen als auch am Meer finde ich meine Balance – Snowboarden und Surfen zählen zu meinen grossen Leidenschaften.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo