Machen sowohl in der Stadt als auch abseits der Strassen eine gute Figur: Die neuen Helm-Modelle von Airoh.
Machen sowohl in der Stadt als auch abseits der Strassen eine gute Figur: Die neuen Helm-Modelle von Airoh.
Neu im Sortiment

Neue Airoh-Helme jetzt erhältlich

Léonie de Montmollin
Zürich, am 12.03.2019
Das Fahrzeug-Team baut sein Sortiment weiter aus und freut sich über die Motorradhelm-Neuzugänge von Airoh. Egal ob für die Fahrt durch die Stadt oder den nächsten Motocross-Stunt: Die Onroad- und Offroad-Neuheiten können sich sehen lassen.

Eine kleine Übersicht aller Neuheiten aus dem Hause Airoh haben wir hier in Kürze zusammengestellt. Klicke dabei einfach auf das Modell, das dich interessiert, um alle verfügbaren Grössen und Farbvarianten anzusehen.

Commander: Der Allrounder unter den Helmen

Neu auf dem Markt ist der vielseitige Commader: Dieser lässt sich innert Minuten vom Strassen- zum Offroad- oder Enduro-Helm umbauen – diese Eigenschaft macht aus ihm ein Unikat. Praktisch: Umbaumaterial, Pinlock-Visier, Windstopper und ein GoPro-Adapter werden beim Kauf eines Helms mitgeliefert.

Commander (59 - 60 cm, Herren, Damen, L)
341.–
Airoh Commander (59 - 60 cm, Herren, Damen, L)
Commander (59 - 60 cm, Herren, Damen, L)
Airoh Commander (59 - 60 cm, Herren, Damen, L)
Commander (59 - 60 cm, Herren, Damen, L)
Airoh Commander (59 - 60 cm, Herren, Damen, L)

Twist: Optimal geschützt beim Motocross-Stunt

Ebenfalls neu bei uns im Sortiment ist das Modell «Twist». Der leichte und atmungsaktive Offroad-Helm ist mit einem verstellbaren Schirm, einem Staubfilter und waschbaren Innenpolsterungen ausgestattet.

ST 501: Der Helm mit starkem Racing-Geist

Der Integral-Helm im sportlichen Look gewährleistet trotz seines geringen Gewichts höchste Sicherheit auf der Strasse. Die herausnehmbaren Polster sind waschbar.

Valor: Der Full-Face-Helm für Einsteiger

Der mit fünf SHARP*-Sternen ausgezeichnete Helm eignet sich besonders für Töff-Einsteiger. Das besonders weite Visier bietet extra Komfort und Übersicht auf der Strasse.

*Safety Helmet Assessment and Rating Programme

Valor (55 - 56 cm, Herren, Damen, S)
160.–
Airoh Valor (55 - 56 cm, Herren, Damen, S)

REV 19: In wenigen Handgriffen vom Integral- zum Jet-Helm

Airoh verbessert seinen Bestseller und stattet ihn dabei mit einem Pinlock-Visier aus. Auch leiser soll der Klapp-Mechanismus beim Wechsel vom Jet- zum Integral-Helm geworden sein.

Hunter: Der urbane Begleiter

Das neuste Produkt von Airoh ist dank seiner HPC-Aussenschale eines der leichtesten Modelle seiner Kategorie. Hunter eignet sich besonders für urbane Zweirad-Enthusiasten. Für sonnige Ausfahrten verfügt der Jet-Helm ebenfalls über eine integrierte Sonnenblende.

City One: Speziell für die Stadt konzipiert

Der atmungsaktive City-Helm besitzt herausnehm- und waschbare Innenpolster. Die verlängerte, integrierte Sonnenblende sorgt zudem für zusätzlichen Schutz.

Hier geht's zum gesamten Helm-Sortiment von Airoh.

6 Personen gefällt dieser Artikel


Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Category Marketing Manager, Zürich
Wenn ich nicht gerade Wohnwelten kreiere und Marketing-Aktivitäten für Galaxus plane, stelle ich die eigene Traumeinrichtung zusammen oder starte DIY-Projekte, die ich leider viel zu selten beende. Die nötige Inspiration dazu finde ich auf Blogs, in Magazinen oder auf Reisen. Bevorzugte Wohnstile: maritim, skandinavisch und nordisch.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren