Skier für deinen drei- oder vierrädrigen Kinderwagen oder Buggy.
Skier für deinen drei- oder vierrädrigen Kinderwagen oder Buggy.
Skier für deinen drei- oder vierrädrigen Kinderwagen oder Buggy.
Skier für deinen drei- oder vierrädrigen Kinderwagen oder Buggy.
Ski für deinen Kinderwagen: Die Wheelblades.
Ski für deinen Kinderwagen: Die Wheelblades.
Neu im SortimentFamilienleben

Neu im Sortiment: Ski für deinen Kinderwagen

Lilian Dach
Zürich, am 02.03.2019
Brandneu im Sortiment haben wir die «Wheelblades» – Skier für deinen Kinderwagen. Ich stelle sie dir hier kurz vor.

Seit einem Sportunfall ist der Erfinder der Wheelbaldes an den Rollstuhl angewiesen. Da er keine passende Lösung fand, um endlich wieder mobiler zu sein und sich im Schnee bewegen zu können, entwickelte er die Wheelblades. Seit 2012 werden die Produkte in der Schweiz in Serie hergestellt, haben das «Swiss Label» und Auszeichnungen wie den Red Dot Award, den Good Design Award und den German Design Award gewonnen.

Das Set besteht aus zwei Snow Skis und passt für alle vierrädrigen Kinderwagen oder Buggys mit vier Rädern.

Der einzelne Ski eignet sich für dreirädrige Kinderwagen oder Buggys mit drei Rädern.

So funktionierts

Zwei Kollegen haben die Wheelblades in den Schnee mitgenommen und finden: «Die Dinger sind top, was Qualität und Handhabung betrifft. Das Produkt ist bis ins Detail perfekt konstruiert und durchdacht. 80% aller Leuten, die uns entgegen kamen, haben begeistert auf die Skis geschaut.»

  1. Die Wheelblades auf den Boden legen
  2. Den Kinderwagen leicht ankippen
  3. Die Vorderräder in die Bindung stellen
  4. Den Klemmverschluss schliessen

Das zeichnet die Wheelblades laut Hersteller aus

Durch die breite Auflagefläche verteilen die Wheelblades den Druck des Kinderwagens optimal auf den Untergrund und verhindern somit das Einsinken der kleinen Vorderräder im Schnee. Die Kufen laufen mit sehr wenig Reibung über den Untergrund und gleichen auch grössere Unebenheiten problemlos aus. Damit der Ski immer in die gewünschte Richtung fährt, wurde die Bindung in den vorderen Teil verlagert. Egal in welche Richtung du deinen Kinderwagen schiebst, die Skier zeigen immer in Fahrtrichtung. Für Stabilität während der Fahrt sorgen die zwei Laufkanäle und zusätzliche Spurrillen auf der Unterseite der Wheelblades. So fährt der Kinderwagen wie auf Schienen durch den Schnee. Trotz dieser Eigenschaften empfiehlt der Hersteller, wenn möglich, die Vorderräder zu blockieren. Die Skier wurden extra für diese Zwecke im hinteren Teil aufgebogen. Das besondere an den Wheelblades ist neben dem geringen Gewicht und der handlichen Grösse auch der universell verstellbare Klemmverschluss. Sobald die beiden Schrauben auf der Oberseite des Skis geöffnet werden, kann die Bindung auf alle Radbreiten von 2 bis 7cm eingestellt werden.

Warnhinweis des Herstellers: Die neue Freiheit im Schnee verlangt Verantwortung. Auch wenn die Wheelblades selbst bei hohen Geschwindigkeiten stabil und ruhig laufen, solltest du nie schneller als 10Km/h fahren. Es handelt sich nicht um ein Sportgerät, sondern um ein Hilfsmittel, das am sichersten und besten bei Schrittgeschwindigkeit eingesetzt wird. Lasse dein Kind nie unbeaufsichtigt im Kinderwagen. Bitte achte vor allem darauf, dass die Wheelblades den Kontakt zum Untergrund nie verlieren.

Noch mehr Infos gibts im Video

3 Personen gefällt dieser Artikel


Lilian Dach
Lilian Dach
Category Development Manager, Zürich
Fotografie begeistert mich und Shoppen ist meine grosse Leidenschaft. Passend dazu bin ich neu in der Category Baby + Toys und erweitere täglich mein Wissen: «Es ist nur eine Phase», Doppelmilchpumpen sind effizienter (ui), kann man Umstandsmode auch un-schwanger tragen und es ist alles irgendwie so herzig :)

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren