Mondaine stellt Uhren her und pflanzt dabei neu auch Bäume
Neu im SortimentFashion

Mondaine stellt Uhren her und pflanzt dabei neu auch Bäume

Xavier Bonsignori
Zürich, am 21.09.2020
Du liebst das Design der Schweizer Bahnhofsuhr und dir liegt Nachhaltigkeit am Herzen?

Dann könnte die jüngste Lancierung aus dem Hause Mondaine genau das Richtige für dich sein. Mit der «Essence We Care»-Kollektion beweist der Schweizer Uhrmacher, dass Engagement für die Umwelt, bewährtes Design nicht beeinträchtigen muss.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Zeitloses Design ja, aber bitte ressourcenschonend: Die neuen «Essence We Care»-Uhren von Mondaine unterscheiden sich in der Form kaum von ihren Vorgängerinnen und doch bestehen sie überwiegend aus nachwachsenden und rezyklierten Materialien. Für das Uhrengehäuse wird zum Beispiel, das in vor allem aus der Heilkunde bekannte, Rizinusöl verwendet und das Armband besteht aus wiederverwerteten PET-Flaschen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Mondaine geht sogar einen Schritt weiter und spendet 20 CHF pro verkaufte «Essence We Care»-Uhr an die Non-Profit-Organisation Fairventures Worldwide, die sich für die Aufforstung und den Schutz des Regenwaldes auf Borneo engagiert

Essence We care (Analoguhr, 41 mm)
Mondaine Essence We care (Analoguhr, 41 mm)

Klicke hier, wenn du mehr über Fairventures Worldwide erfahren möchtest und hier, um das komplette Uhren-Sortiment von Mondaine zu entdecken.

2 Personen gefällt dieser Artikel


Xavier Bonsignori
Xavier Bonsignori

Senior Portfolio Development Manager, Zürich

Uhren, Schmuck und Erotik: Drei Welten, eine Leidenschaft.

Fashion

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren