Die Rückenlehnen des Ledersofas Masu in Blau können nach Belieben in der Höhe verstellt werden. Bild: Egoitaliano
Die Rückenlehnen des Ledersofas Masu in Blau können nach Belieben in der Höhe verstellt werden. Bild: Egoitaliano
Das Ecksofa Anais überzeugt mit seiner Schlichtheit und Gradlinigkeit. Bild: Egoitaliano
Das Ecksofa Anais überzeugt mit seiner Schlichtheit und Gradlinigkeit. Bild: Egoitaliano
Neu im SortimentWohnen

Mehr Dolce Vita in deinem Wohnzimmer

Jennifer von Burg
Zürich, am 02.03.2021
Egoitaliano bringt Farbe und Abwechslung von Italien direkt in dein Wohnzimmer. Die Polstermöbel versprechen viel Farbe, klassische Formen und funktionale Details. In diesem Beitrag zeige ich dir, dass in dem vielfältigen Angebot an Sofas und Sesseln für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Die Polstermöbel kommen aus dem Süden Italiens, wo Egoitaliano seit 2007 seine Produkte entwickelt und herstellt. Die Marke interpretiert alte Klassiker neu, indem sie mutige und bunte Farbakzente setzt und höheren Komfort durch Zusatzfunktionen wie verstellbare Fussstützen oder Rückenlehnen kreiert.

Alles andere als Grau in Grau

Beim Stöbern durch das Sortiment von Egoitaliano wird schnell klar, dass die Auswahl vielseitiger nicht sein könnte. Von farbenfrohe Sofas und Sesseln, über Ledersofas in beliebten Brauntönen bis hin zu gradlinigen Polstergruppen mit verstellbaren Kopf- und Fussstützen werden beinahe alle Bedürfnisse abgedeckt.

Malika (Ecksofa)
4501.–
Egoitaliano Malika (Ecksofa)
Marylou
1433.–
Egoitaliano Marylou
Babouche (Ecksofa)
2833.–
Egoitaliano Babouche (Ecksofa)

Die bunten Sofas sind Highlights im Raum oder können als gezielter Kontrast zu deinem restlichen Interieur eingesetzt werden. Für alle, bei denen das Sofa nicht zum Hauptdarsteller werden, sondern sich in das bestehende Farbkonzept integrieren lassen soll, gibt es so einige Alternativen an Leder- oder Stoffsofas in zeitlosen Farben wie Grau oder Beige.

Zurücklehnen und den Komfort geniessen

Die Funktionen offenbaren sich meist erst auf den zweiten Blick. Die Details wie verstellbare Armlehnen, Kopfstützen, Rückenlehnen oder Fussablagen sind oft in das Design der Polstermöbel eingearbeitet, sodass sie optisch nicht direkt auffallen. Diese «Relax-Funktionen» sorgen für mehr Komfort und machen deinen nächsten Filmeabend umso gemütlicher.

Beverly2 (Ecksofa)
5374.–
Egoitaliano Beverly2 (Ecksofa)
Masu (3-Sitzer)
2790.–
Egoitaliano Masu (3-Sitzer)
Queenie (Ecksofa)
4463.–
Egoitaliano Queenie (Ecksofa)
Der Drehsessel Kelly hat einen manuellen Mechanismus, wodurch du entspannt zurücklehnen kannst. Bild: Egoitaliano
Der Drehsessel Kelly hat einen manuellen Mechanismus, wodurch du entspannt zurücklehnen kannst. Bild: Egoitaliano

Nordisches Design aus Italien

Um die Auswahl abzurunden, finden auch Skandi-Liebhaber ein passendes Modell bei Egoitaliano: Gerade Linien und modernes Design in beliebten Grautönen oder eben als Farbtupfer und das alles zu 100% «Made in Italy».

Edith (3-Sitzer)
3557.–
Egoitaliano Edith (3-Sitzer)
Sophia (3-Sitzer)
2434.–
Egoitaliano Sophia (3-Sitzer)

Hier geht es zur kompletten Auswahl an Sofas und Sesseln von Egoitaliano.

33 Personen gefällt dieser Artikel


Jennifer von Burg
Jennifer von Burg
Junior Portfolio Development Manager, Zürich
Mein Job im Bereich Wohnen bei Galaxus entfacht die Leidenschaft, meine Wohnung wöchentlich neu einrichten zu wollen stets aufs Neue, da sich überall neue stylische Einrichtungsgegenstände verstecken. In meiner Zeit weg vom Schreibtisch, verlaufe ich mich oft und gerne in Zürich (dank meiner tollen Orientierung), wo ich auf allerlei Schätze aber auch Kuriositäten treffe.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren