Kugelschreiber 849 — hergestellt aus Nespresso-Kapseln
Neu im Sortiment

Kugelschreiber 849 — hergestellt aus Nespresso-Kapseln

Catharina Carstens
Zürich, am 05.06.2020
Die Kooperation zwischen Nespresso und Caran D'Ache geht weiter. Der bekannte Kugelschreiber wird jetzt zum dritten Mal aus Nespresso-Kapseln hergestellt. Dieses Mal in Ultra-Violett.

Den 849 klaut dir wahrscheinlich so schnell niemand. Und wenn doch, dann findest du das Ultra-Violette-Exemplar aufgrund seiner Farbe bestimmt schnell wieder. Das Gehäuse aus recycelten Nespresso-Kapseln macht den Stift etwas leichter, als das Original. Die Mine kann wie bei allen 849 Modellen einfach nachgekauft und ausgetauscht werden. Du findest die Goliath M-Tintenpatrone im Zubehör verlinkt.

Für die Verpackung wird ein Modell aus recycelbarem Karton gewählt. Somit verbindet das Traditionshaus aus Genf, dessen Name das russische Wort für Bleistift ist, einmal mehr Nachhaltigkeit mit dem beliebten Design des 849.

Aber Achtung, wie auch schon beim Vorgänger sei dir bewusst: Sobald du den Kugelschreiber in die Hand nimmst, wirst du an Kaffee erinnert und bildest dir ein, den Duft von frisch gemahlenen Kaffeebohnen in der Nase zu schmecken.

Stift
Nespresso (Blau, 0.50mm)
36.90
Caran d'Ache Nespresso (Blau, 0.50mm)

Schaft aus recycelten Nespresso-Kaffeekapseln,.

Zu allen Stiften der Marke Caran d’Ache geht's hier. Kaffeemaschinen und Kapseln haben wir auch.

18 Personen gefällt dieser Artikel


Catharina Carstens
Catharina Carstens
Senior Category Marketing Manager, Zürich
Meine Neugier an innovativen und schönen Produkten treibt mich in meiner Arbeit an. Warum ich im Office-Bereich u.a. Drucker, Tinten und Toner manage? Ich möchte dabei sein, wenn Drucker endlich stylisch werden.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren