Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Wissen

Kampf den Schädlingen: So rüstest du dich gegen ungeladene Gäste!

Bei den im Winter herrschenden Temperaturen verkriechen sich nicht nur Menschen in der Wärme. Auch Schädlinge und Ungeziefer suchen Schutz vor Kälte und sind auf der Suche nach Nahrungsmittel. So kommt es in den kalten Monaten häufig zu Schädlingsbefall im eigenen Haushalt. Hier erfährst du, wie du dich gegen die ungeladenen Gäste rüsten kannst.

Warum solltest du Schädlinge bekämpfen?

Auch wenn du auf Sauberkeit und Hygiene Wert legst, kann es vorkommen, dass plötzlich Schädlinge bei dir Zuhause auftauchen. Das Ungeziefer findet auf verschiedene Weisen Wege, um in deine warme Stube zu gelangen.

Schädlinge im Haus zu haben ist nicht nur unappetitlich, sondern teils gesundheitlich bedenklich. Achte stets auf Frassspuren an Lebensmittelverpackungen, Kot, Spinnfäden und Häutungsreste, denn diese sind ein eindeutiges Indiz für einen Schädlingsbefall. Unangenehme allergische Reaktionen und Hautreizungen sowie Kopfschmerzen, Darmerkrankungen und Bindehautentzündungen können die Folge sein.

Mit diesen Schädlingen musst du im Winter rechnen:

  • Tauben
  • Ratten
  • Mäuse
  • Kakerlaken, Schaben
  • Motten
  • Milben
  • Bettwanzen
  • Flöhe
  • Spinnen

Taubenkot ruiniert Fassadenmaterialien und führt zur Korrosion von Dächern. Nistmaterialien verstopfen regelmässig Regenrinnen und Abflüsse. Tauben fliegen zudem nicht selten ins Gebäudeinnere, um dort Rohstoffe und Waren zu befallen. Darüber hinaus übertragen Tauben viele Krankheitserreger wie diverse Parasitenarten.

Schädlinge auf dem Dachboden

Dein Dachboden ist in der Herbst- und Winterzeit ein optimaler Ort für Ratten und Mäuse, um den tiefen Temperaturen zu entfliehen. Im Estrich ist es schön warm und obendrein gibt es viele Versteckmöglichkeiten um ungestört zu überwintern und ab und an sogar Nahrungsmittel, an denen sich die Nager gütlich tun. Wenn die Schädlinge auf dem Dachboden nicht fündig werden, wird in der Küche oder im Haushaltsraum weiter gesucht.

Bevor du die Besucher mit Gift bekämpfst, solltest du den Dachboden aufräumen. Entsorge alle die Dinge, die du nicht mehr brauchst. Bleiben die Sachen stehen, werden sie von den Nagern zerfressen und verkotet. Nachdem der Speicher geräumt ist, musst du diesen gründlich reinigen bis alle Überreste der Mäuseplage verschwunden sind. Vorhandene Schlupflöcher und Verstecke müssen gestopft beziehungsweise entfernt werden.

Mausefalle "no see no touch"
CHF 8.45
Mausefalle "no see no touch"
Die versteckte Lösung!

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5-7 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 10-12 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Rattenfalle SuperCat
CHF 20.30
Rattenfalle SuperCat
Die blitzschnelle Lösung!

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5-7 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 10-12 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Schädlinge im Bad

Etliche Schädlinge, wie etwa Kakerlaken, werden stark von Feuchtigkeit angezogen. Nassräume und Bäder sind ihre bevorzugten Nistplätze. Durch Rohrsysteme und Abwasserleitungen ist es für sie einfach, in Gebäude vorzudringen. Gerade wenig genutzte oder leicht zugängliche Regenrohre und Dachrinnen ziehen Schaben an. Kontrolliere während der Übergangszeit die Zugänge zu den Abwassersystemen deines Hauses gründlich.

Schädlinge im Schlafzimmer

Besonders erwähnenswert sind Motten und Hausstaubmilben. Die Winterzeit sorgt nicht selten dafür, dass modebewusste Zeitgenossen erstmal den Kleiderschrank umräumen. Die Sommerkleidung wird abgehangen und die Kleidung für die kalten Tage in Griffweite gelegt. Ein guter Zeitpunkt, um zu überprüfen, ob sich Motten eingenistet haben. Löcher in der Kleidung können ein erstes Indiz für das Vorliegen eines Mottenproblems sein. Du musst zügig Handeln, damit die restliche Kleidung nicht auch noch von den gefrässigen Motten heimgesucht wird.

Tipps gegen Motten im Schlafzimmer:

  • Überprüfe regelmässig deine Kleiderschränke auf Mottenbefall.
  • Mottenfallen können helfen, das Problem zu erkennen. Zur nachhaltigen Entfernung empfiehlt sich ein Schädlingsexperte.
  • Regelmässiges Staubsaugen mindert das Befallsrisiko.

Kleider Mottenfall 2 Stk.
CHF 20.30
Kleider Mottenfall 2 Stk.
Monitor-Falle!

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5-7 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 10-12 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Auch Milben fühlen sich in deinem Schlafzimmer sehr wohl, besonders in deinem Bett. Im Durchschnitt sind es immer mehrere 10.000, wobei sich die meisten auf das Kopfkissen konzentrieren, aber auch Matratze, Ober- und Unterbett zählen zu den bevorzugten Aufenthaltsorten.Das Problem verursachen die Winzlinge mit ihren Ausscheidungen, der Milbenkot. Dieser löst bei bis zu 15% der Bevölkerung Allergien aus.

Miteless portable - gegen Staubmilben
Sale
CHF 18.–statt vorher 33.–3
Miteless portable - gegen Staubmilben
Ultraschall Milbenschutz

Verfügbarkeit

Postversand

  • 8 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: ca. 27.03.2017
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: ca. 27.03.2017
  • Kriens: ca. 27.03.2017
  • Lausanne: ca. 27.03.2017
  • St. Gallen: ca. 27.03.2017
  • Winterthur: Morgen um 12:45
  • Wohlen: 8 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Miteless home - gegen Staubmilben
CHF 54.90
Miteless home - gegen Staubmilben
Ultraschall Milbenschutz

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: ca. 27.03.2017
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: ca. 27.03.2017
  • Kriens: ca. 27.03.2017
  • Lausanne: ca. 27.03.2017
  • St. Gallen: ca. 27.03.2017
  • Winterthur: Morgen um 12:45
  • Wohlen: nur noch 3 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Schädlinge in der Küche

Unter Schädlingsbekämpfern gilt die Küche meist als der Raum, mit dem grössten Befallsrisiko. Das liegt vor allem daran, dass hier Essen zubereitet wird und Vorräte gelagert werden. Diese sind, im wahrsten Sinne des Wortes, ein gefundenes Fressen für Insekten, Mäuse, Ratten und Kakerlaken. Dank Fenstern, Abluftschlitzen, etc. gibt es viele Möglichkeiten für die Schädlinge über die Küche in die Häuser zu gelangen.

Fakten über Mäuse, Ratten und Schaben in der Küche:

  • Lasse nie Essensvorräte zu lange geöffnet herumliegen.
  • Ungewaschenes Geschirr zieht mit seinen Essensresten ebenso schnell Schädlinge an.
  • Leere regelmässig den Abfalleimer.
  • Kontrolliere Unterschränke und Ablagefächer auf Schädlingsbefall.

Lebensmittel Mottenfalle 2er Set
CHF 17.30
Lebensmittel Mottenfalle 2er Set
Monitor-falle!

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5-7 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 10-12 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Dual Insect-Spray
CHF 28.30
Gesal Dual Insect-Spray

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5-7 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 10-12 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Spinnen/Insektenfänger
CHF 11.60UVP 12.901
Windhager Spinnen/Insektenfänger
Zum berührungslosen Lebendfang von Spinnen.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: ca. 27.03.2017
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: ca. 27.03.2017
  • Kriens: ca. 27.03.2017
  • Lausanne: ca. 27.03.2017
  • St. Gallen: ca. 27.03.2017
  • Winterthur: Morgen um 12:45
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Hier erfährst du, welchen Nützling du nicht verjagen solltest:

Depositphotos_31080307_original_121.jpeg
Wissen
Tanja Schütz
Tanja Schütz
Tanja Schütz
Marketing Assistant
  • 69Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 4 0

Dein Garten als ideales Winterquartier für Igel

User

Tanja Schütz

Neues entdecken umschreibt meine Interessen ganz gut. Sei es in anderen Ländern, in der Küche oder beim Shoppen. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Impulsen, welche das Leben farbiger und fröhlicher gestalten.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo