Highlights im Mai: Neue Smartphones, von Unbekannt bis Luxus
Neu im SortimentMobile

Highlights im Mai: Neue Smartphones, von Unbekannt bis Luxus

Andrea Jacob
Zürich, am 04.05.2020
Die grossen Brands schreien genug laut, wenn sie ihre Neuheiten bringen. Was bringen wir aber sonst so in unserem Sortiment? Worüber können wir neben Apple, Samsung und Co. noch berichten? Das bunte Sortiment bekommt seine «15 minutes of fame».

Das ein oder andere Handy verschwindet in der Masse. Findet dann vielleicht durch tiefere Recherche eines Geeks doch noch seinen Weg in einen Privathaushalt. Um sich dann als preiswerter Superstar zu entpuppen. Die grossen Brands hat/kann jeder. Die Kleinen gibt's bei uns. Stand jetzt zählen wir 1'009 Smartphones in unserem Shop. Spotlight on: Das sind die neuesten Neu-Aufnahmen der letzten Wochen.

TCL T10 Pro und T10L

TCL hat nichts zu tun mit der Pop-Band TLC. Nein, TCL ist Marktführer im Bereich der Panel-Produktion von Smartphones, aber auch TVs. Der Konzern ist heute 3.5 Mrd. US-Dollar wert und fertig für einige bekannte Smartphones-Firmen ihre Displays an. Wieso also nicht den ultimativen Screen nutzen, den man eh schon für andere produziert und ein eigenes Gerät auf den Markt bringen? Zu TCL gehören übrigens auch Alcatel und BlackBerry (RIP BlackBerry).

T10 Pro (128GB, Ember Grey, 6.47", Dual SIM, 64Mpx, 4G)
noch 14 von 50 Stück
249.–statt 429.–
TCL T10 Pro (128GB, Ember Grey, 6.47", Dual SIM, 64Mpx, 4G)
T10L (64GB, Mariana Blue, 6.53", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)
229.–
TCL T10L (64GB, Mariana Blue, 6.53", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)

realme XT, X2 Pro, 5 Pro

Auf diesen Brand habt ihr lange gepocht und gewartet. 2010 erschien realme als Tochterfirma der BBK Electronics in China auf dem Markt. 2018 setzt Sky Li seinen Traum um und macht realme zu einem unabhängigen Brand. 2019 dann das vordringen in neue Märkte, wie auch Europa. Die Marke ist jung, frisch und bietet ein solides Preis-Leistungsverhältnis. Meiner Meinung nach ist das X2 Pro einen genaueren Blick wert.

XT (64GB, Pearl Blue, 6.40", Dual SIM, 64Mpx, 4G)
realme XT (64GB, Pearl Blue, 6.40", Dual SIM, 64Mpx, 4G)
X2 Pro (128GB, Neptune Blue, 6.50", Dual SIM, 64Mpx, 4G)
realme X2 Pro (128GB, Neptune Blue, 6.50", Dual SIM, 64Mpx, 4G)
5 Pro (4GB) (128GB, Crystal Green, 6.30", Dual SIM, 48Mpx, 4G)
realme 5 Pro (4GB) (128GB, Crystal Green, 6.30", Dual SIM, 48Mpx, 4G)

OnePlus 8 und 8 Pro

«Lead with Speed» heisst es von OnePlus Seite zum neuen Modell 8 und 8 Pro. Mit dem neuen Flagship befriedigt OnePlus die Community-Sehnsüchte bezüglich IP-Zertifizierung, Quad-Kamera mit Sony Technologie und 5G. Alles bei 120 Hz Bildwiederholungsrate.

8 Limited (12GB) (256GB, Interstellar Glow, 6.55", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
665.–
OnePlus 8 Limited (12GB) (256GB, Interstellar Glow, 6.55", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
8 (12GB) (256GB, Glacial Green, 6.55", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
noch 16 von 20 Stück
609.–statt 665.–
OnePlus 8 (12GB) (256GB, Glacial Green, 6.55", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
*OnePlus 8 und 8 Pro**: 120Hz Display, 5G Modem und ein grosses Update der Kamera
placeholder

placeholder

Huawei P40 Pro, P40. P40 lite

Google Mobile Services, tschüss. Huawei Mobile Services, hello! Bei der Scheidung des Jahres 2019 konnten auch Miley Cyrus und Liam Hemsworth nicht mehr mithalten. Der US-China-Streit hatte es ins sich. Fakt ist: Shake it off und mach deine eigene App Gallery. So geschehen und mit dem P40 Pro wieder eine top Hardware hingelegt. Im Geheimen ja schon das Phone des Jahres für Kollege Bärlocher. Übrigens gibt es täglich Updates zu neuen gefragten Apps in der Huawei Gallery App. Jetzt auch mit Whatsapp.

P40 Pro (5G) (256GB, Silver Frost, 6.58", Hybrid Dual SIM + eSIM, 50Mpx, 5G)
Showroom
759.–
Huawei P40 Pro (5G) (256GB, Silver Frost, 6.58", Hybrid Dual SIM + eSIM, 50Mpx, 5G)
P40 (5G) (128GB, Black, 6.10", Hybrid Dual SIM + eSIM, 50Mpx, 5G)
671.–
Huawei P40 (5G) (128GB, Black, 6.10", Hybrid Dual SIM + eSIM, 50Mpx, 5G)
P40 Lite (128GB, Crush green, 6.40", Hybrid Dual SIM, 48Mpx, 4G)
265.–
Huawei P40 Lite (128GB, Crush green, 6.40", Hybrid Dual SIM, 48Mpx, 4G)

Xiaomi Mi 10 und 10 Pro

Ja, welch Diskussion hat dieses Gerät bzw. Beitrag ausgelöst? Was erlaubt sich Xiaomi ein so teures Gerät auf den Markt zu bringen? Mutiger Preisaufschlag seitens des Chinesen. Prompt wurde das neue Gerät auch schon mit dem Samsung Galaxy S20 verglichen. Xiaomis Vorteil: Qualcomm Snapdragon 865 5G. Und vielleicht auch der gute Ruf des Xiaomi Mi9, welches sich in eine frühzeitige Pensionierung verabschiedet. Corona hat Spuren hinterlassen. Der Schrei nach «billigen China-Smartphones» kann 2020 vielleicht nicht mehr so bedient werden, wie 2019. Vielleicht doch einen Blick auf TCL T10 Pro werfen? Fragen über Fragen.

Mi 10 Pro (256GB, Solstice Grey, 6.67", Single SIM, 108Mpx, 5G)
1111.97
Xiaomi Mi 10 Pro (256GB, Solstice Grey, 6.67", Single SIM, 108Mpx, 5G)
Mi 10 (128GB, Coral Green, 6.67", Single SIM, 108Mpx, 5G)
noch 72 von 100 Stück
499.–statt 587.–
Xiaomi Mi 10 (128GB, Coral Green, 6.67", Single SIM, 108Mpx, 5G)

Oppo Find X2, Find X2 Pro, A91

Während meine Augen bei Farbe blitzern, schüttel unser Smartphone Einkäufer Stefan den Kopf. Aber seit dem schönen Farbverlauf des Huawei P20 Pro laufen Farben. Die Schweiz will Farbe! Und andere Materialien. Das Find X2 Pro mit orangen Vegan-Leder nimmt zwei Stufen mit einem Schritt. Oppo übrigens Tochter der BBK Electronics ist zusammen mit Vivo der fünft grösste Smartphone-Hersteller weltweit. Oppo selber ist wiederum Mutter von OnePlus.

Find X2 Pro (512GB, Orange, 6.70", Single SIM, 48Mpx, 5G)
1087.–
OPPO Find X2 Pro (512GB, Orange, 6.70", Single SIM, 48Mpx, 5G)
Find X2 (256GB, Ocean, 6.70", Single SIM, 48Mpx, 5G)
noch 3 von 4 Stück
827.–statt 872.–
OPPO Find X2 (256GB, Ocean, 6.70", Single SIM, 48Mpx, 5G)
A91 (128GB, Blazing Blue, 6.40", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)
259.–
OPPO A91 (128GB, Blazing Blue, 6.40", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)

Wiko View 4, 4 Lite

Wiko mischt das mittlere Preissegment der Handywelt gerne mit auf. Da werden beim View4 5 000 mAh Akkus, drei Kameras die ok sind und ein 6.52" HD+ Display verbaut. Reicht dem durchschnittlichen «Es-muss-nicht-das-Beste-sein-Nutzer» völlig aus. Wiko ist französisch und (oh Wunder) grösser in Frankreich und Italien. Vor allem junge Leute sollten mit diesen Smartphones angesprochen werden. Bei uns kauft Altersgruppe 20-59 am liebsten Wiko.

View 4 (64GB, Cosmic Green, 6.52", Dual SIM, 13Mpx, 4G)
156.–
Wiko View 4 (64GB, Cosmic Green, 6.52", Dual SIM, 13Mpx, 4G)
View 4 Lite (32GB, Deep Gold, 6.52", Dual SIM, 13Mpx, 4G)
130.–
Wiko View 4 Lite (32GB, Deep Gold, 6.52", Dual SIM, 13Mpx, 4G)

LG K61, K51s, K41s

Optisch sind die drei kaum auseinander zu halten. Vielleicht bei der Displaygrösse. Während das K41s 6.53 Zoll misst, haben das K51s und K61 das gleiche 6.55" LCD Panel verbaut. Und dann, wer hätte es gedacht, findet sich der Hauptunterschied in der Kamera und in dem MediaTek Helio Chipsatz. MediaTek emotionalisiert ja gerne den ein oder anderen User. Wer sich von diesen Gefühlen, negativ oder positiv befreien möchte, die Kommentarspalte ist für dich da.

K61 (128GB, Titan, 6.53", Dual SIM, 48Mpx, 4G)
226.–
LG K61 (128GB, Titan, 6.53", Dual SIM, 48Mpx, 4G)
K51s (64GB, Pink, 6.55", Dual SIM, 32Mpx, 4G)
166.–
LG K51s (64GB, Pink, 6.55", Dual SIM, 32Mpx, 4G)
K41s (32GB, Black, 6.55", Dual SIM, 13Mpx, 4G)
133.–
LG K41s (32GB, Black, 6.55", Dual SIM, 13Mpx, 4G)

RugGear RG725

Das RG725 ist ein Hybrid-Bolide, der vor allem für ganz harte ArbeiterInnen entwickelt wurde. A la mit dem Panzer drüber fahren, 2 Kilometer unter der Erde funken und nebenbei noch den Waldweg beleuchten mit LED-90-Lux-Taschenlampe. Ich finde sowas cool und würde ich unter Tage arbeiten, dann müsste ich sowas besitzen. Das Highlight — neben MIL-STD-810G, Push-to-Talk (PTT) und 5 000 mAh Akku — ist die dazu verfügbare Gürtelhalterung. Ja, geil, ich weiss.

RG725 (16GB, Black, 4", Dual SIM, 5Mpx, 4G)
294.–
RugGear RG725 (16GB, Black, 4", Dual SIM, 5Mpx, 4G)

Nokia 5.3

Mit rechter Verzögerung zur nicht stattgefundenen MWC, ist das Nokia 5.3 das erste Smartphone, dass in die Auslieferung gehen wird, nachdem die Geräte kürzlich Präsentiert wurden. Die 5er Serie war schon immer ein Bestseller, deckt die Grundbedürfnisse ab, hat eine gute Qualität und läuft auf Android One. Das Nokia 5.3 ist der nette Durchschnittsschüler, der nicht meckert, gute Noten schreibt, verlässlich ist und später glücklicher Steuerberater in einem Vorort wird.

5.3 (64GB, Charcoal, 6.55", Dual SIM, 13Mpx, 4G)
199.–
Nokia 5.3 (64GB, Charcoal, 6.55", Dual SIM, 13Mpx, 4G)

iPhone SE

Da zaubert Apple seinen Jüngern während der COVID-19 Krise ein Lächeln ins Gesicht. Das allzeit beliebte iPhone SE hat endlich einen Nachfolger erhalten. Ohne grosses Spektakel verkündete Apple seine News. Das 4.7" kleine iPhone startet bei einem Preis von CHF 449 und ähnelt dem iPhone 8 fast auf jedes Schräubchen. Verbaut ist dennoch ein A13 Bionic Chip, das Display ist ein Retina HD und kabelloses Aufladen wird auch möglich. Speichervarianten sind 64, 128 und 256 GB.

iPhone SE (128GB, Black, 4.70", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G)
494.–
Apple iPhone SE (128GB, Black, 4.70", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G)
iPhone SE (128GB, White, 4.70", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G)
499.–
Apple iPhone SE (128GB, White, 4.70", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G)
iPhone SE (128GB, PRODUCT(RED), 4.70", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G)
noch 28 von 80 Stück
449.–statt 499.–
Apple iPhone SE (128GB, PRODUCT(RED), 4.70", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G)
*Das neue iPhone SE**: Eine gelungene Überraschung. Jetzt bestellen!
placeholder

placeholder

Gefällt dir das?

Das Prinzip ist einfach. Gefallen dir dieser Inhalt? Dann lass es mich wissen und ich wiederhole diese Art der Berichterstattung aus unserem Handy-Sortiment gern monatlich. Neues gibt's immer und an Inhalt wird es hier nicht fehlen. Hinterlass mir deine Stimme oder folge mir am Besten als Autorin.

Hat dir das gefallen?

Möchtest du monatlich tiefer ins Smartphone-Sortiment tauchen?

  • JA
    88%
  • NEIN
    11%

Der Wettbewerb ist inzwischen beendet.

Gib dein Handy weiter oder recycle es!

Wenn du dein altes Smartphone nun aus seinem treuen Dienst entlassen möchtest, dann kannst du z.B. diesen Weg wählen. Unsere Wiederverkaufsplattform, die du für bei Digitec Galaxus gekaufte Geräte verwenden kannst, hilft dir dein altes Handy an den Mann oder die Frau zu bringen. Gehe dazu in dein Benutzerprofil und klicke auf «Produkte verkaufen». In wenigen Schritten kannst du dein Smartphone für andere User zum Verkauf anbieten. Detaillierte Informationen findest du hier.

Wenn du dein Gerät bei einem Recommerce Unternehmen in den Ankauf geben möchtest, dann kannst du zum Beispiel verkaufen.ch wählen. Klick dein Gerät an und teile die Information zum Zustand mit. Danach siehst du dein Rückkauf-Angebot. Der Versand zu verkaufen.ch ist gratis. Zudem wird jeder Handy-Ankauf mit einer Spende für exMine Opfer belohnt.

56 Personen gefällt dieser Artikel


Andrea Jacob
Andrea Jacob
Category Marketing Manager, Zürich
Mein Kopf ist vollgestopft mit Ideen. Und es werden jede Minute mehr. Ich diskutiere gerne und bilde mir eine Meinung. Ich liebe Motorisiertes. Ich liebe Gadgets. Hier bin ich genau richtig.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren