Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Essen + TrinkenAktion 06

Herbstzeit ist Marronizeit: Wärme von innen für kalte Tage

Beim Stadtbummel wird man spätestens beim Duft von Marroni daran erinnert, dass bald der Winter Einzug halten wird. Die Kastanien kann man ganz einfach zu Hause zubereiten. Ob im Marroniofen, in der Pfanne oder in der Heissluftfritteuse – die Edelkastanien schmecken auf jeden Fall. Sie bieten sich ideal als Snack an, ob am Tisch oder beim Fernsehgucken.

Das Laub verfärbt sich, der Wind bläst harsch durch die Häuserblocks und der Duft des Marronistands zieht dir in die Nase. Der Herbst ist da. In genau diesen kalten Tagen ist die Vorstellung an gewärmte Hände genauso verlockend wie der Genuss der Marroni. Doch egal, ob als Vermicelles, zu einem leckeren Wild-Gericht oder eben einfach gewärmt: Die leckeren Edelkastanien lassen sich auch zu Hause ganz simpel zubereiten – beinahe wie am Marronistand. Hier drei einfache Varianten.

Klassisch: Pfanne

Bevor du die Maronen in einer gusseisernen Pfanne röstest, solltest du die kleinen Köstlichkeiten mit einem scharfen Messer kreuzförmig einritzen, damit sie beim Erhitzen nicht platzen. Nimm eine Pfanne mit Deckel zur Hand. Lass die Pfanne auf dem Herd heiss werden, gib die Marroni hinein und röste sie ohne Zugabe von Öl auf niedriger Stufe mit geschlossenem Deckel. Ab und zu schwenkst du die Pfanne, damit die Edelkastanien nicht verbrennen. Röste sie so lange, bis sich die Schale öffnet. Danach kannst du die Pfanne vom Herd nehmen und die Marroni vor dem Genuss ein wenig abkühlen lassen.

Maronipfanne (26cm, Edelstahl, Marronipfanne)
CHF 33.60
Riess Maronipfanne (26cm, Edelstahl, Marronipfanne)
Mit Riess Emailgeschirr kochst du gesünder und erfüllst zugleich alle zeitgemäßen Ansprüche wie Energiesparen und nachhaltiger Lebensweise.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Wie ein echter Profi: Marroniofen

Der Marroniofen eignet sich hervorragen, wenn man in einer gemütlichen Runde zusammensitzt. Die Marroni sind mit einem Ofen schnell zubereitet. Genau wie bei der Pfanne, schneidest du ein kleines Kreuz in die Marroni und legst sie in den Ofen. Zugedeckt und ab und zu gewendet, sind die Marroni im Ofen schnell bereit für den Verzehr.

Mit einigen Modellen kannst du auch Fleisch oder Crêpes zubereiten, da die entsprechenden Produkte mit einer Grill- und Crêpesplatte erweiterbar sind.

  • Marroniofen
  • Marroniofen
CHF 104.–
Stöckli Marroniofen
Herbstzeit ist Marroni-Zeit! Der Klassiker für eine heisse Marroni-Runde.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • 9 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Marroniöfen

Bequem auf Knopfdruck: Heissluftfritteuse

Mit der Heissluftfritteuse lassen sich nicht nur Pommes und Co. zubereiten. Auch Marroni eignen sich für den Alleskönner. Mit dem Marronimesser machst du auch bei dieser Variante einen kleinen Kreuzschnitt in die Edelkastanien. Beim Braten gibst du während dem Backvorgang ca. 80ml Wasser der Fritteuse bei, um Austrocknen zu verhindern. Anschliessend verteilst du die Marroni auf der Grilltasse und unter gelegentlichem Rütteln backst du sie bei 180°C ca. 15 Minuten.

Hier findest du ein passendes Video dazu.

  • Airfryer XL HD9240/91 (Kochbuch DE)
  • Airfryer XL HD9240/91 (Kochbuch DE)
  • Airfryer XL HD9240/91 (Kochbuch DE)
CHF 253.–
Philips Airfryer XL HD9240/91 (Kochbuch DE)
Für gesünderes Frittieren ohne Fett.
21

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Heissluftfritteusen

Für den perfekten Kreuzschnitt:

  • Marronimesser (2cm)
  • Marronimesser (2cm)
  • Marronimesser (2cm)
noch 3 von 5 Stück
CHF 6.10statt vorher 8.151
Stöckli Marronimesser (2cm)
Das ideale Messer um ihre Maronis einzuritzen.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Wenn du die Marroni doch eher als Vermicelles geniessen möchtest:

Vermicelles-Presse
–12%
CHF 14.30statt vorher 16.101
Zyliss Vermicelles-Presse
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

<strong>Olivenöl</strong>: Was bedeutet extra vergine, kaltgepresst oder nativ?
Essen + TrinkenHintergrund

Olivenöl: Was bedeutet extra vergine, kaltgepresst oder nativ?

<strong>Messer-Guide</strong>: Schneide besser ab!
Review

Messer-Guide: Schneide besser ab!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Kochen leicht gemacht</strong>: Geräte, die sich anstrengen, dir Anstrengungen zu ersparen
Produktvorstellung

Kochen leicht gemacht: Geräte, die sich anstrengen, dir Anstrengungen zu ersparen

<strong>Wintergartenparty</strong> – Wenn es kalt wird, geht diese Party erst richtig los!
GartenProduktvorstellung

Wintergartenparty – Wenn es kalt wird, geht diese Party erst richtig los!

Gelato artigianale: <strong>Eis am Stiel, Glace oder Nice Cream selbstgemacht</strong>

Gelato artigianale: Eis am Stiel, Glace oder Nice Cream selbstgemacht

User
Reisen in exotische Länder, leckere Rezepte und laue Sommerabende mit Freunden und Familie machen mich glücklich. Wenn ich mich nicht gerade beruflich um den Bereich Küche kümmere, stehe ich gerne selbst amateurhaft am Herd oder unternehme verschiedene Sachen unter freiem Himmel auf der Suche nach neuen Impulsen, die mein und das Leben anderer farbiger und fröhlicher gestalten.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.