Review

Entdecke den ersten unsichtbaren Velohelm!

Gion Manetsch
Zürich, am 07.07.2016
Eine wahre Innovation in der Velowelt! Der Velohelm Hövding wird wie ein Schal um den Hals getragen und öffnet sich im Falle eines Sturzes wie ein Airbag um deinen Kopf vor dem Aufprall zu schützen.

Der Hövding ist kein Velohelm wie jeder andere. Er ist ergonomisch, praktisch, sicher und dabei so gut wie unsichtbar! Dieser innovative Velohelm wird in der Tat wie ein schlichter Schal um deinen Hals getragen. Dieser «Schal» wiederum enthält einen Airbag, der sich nur dann öffnet, wenn du einen Unfall hast. Der Airbag ist wie eine Kapuze geformt, die den Kopf des Velofahrers umgibt und schützt. Der Auslösemechanismus wird durch Sensoren, welche abnormale Bewegungen des Fahrers bei einem Unfall wahrnehmen, gesteuert. Der Schal ist damit der einzig sichtbare Teil der Erfindung. Dank eines auswechselbaren Überzugs kannst du ihn jederzeit an dein Outfit anpassen. Ausserdem ist Hövding ein praktisches Accessoire, das leicht zu transportieren ist und weniger Platz in der Handtasche oder im Rucksack einnimmt als ein normaler Velohelm.

Velohelm
2.0 Airbag
279.–
Hövding 2.0 Airbag

Hövding - der unsichtbare Fahrradhelm

WICHTIG: Im Falle eines Unfalls bietet Galaxus dir ein Crash-Replacement-Programm an, dank dessen du für CHF 150.- (exkl. Mwst.) einen neuen Hövding-Airbag kaufen kannst. Im Falle einer unwahrscheinlichen Fehlauslösung ist der Ablauf identisch. Genauere Informationen dazu sind direkt beim Produkt unter «Garantie und Rückgabe» hinterlegt.

Zur Marke Hövding

7 Personen gefällt dieser Artikel


Gion Manetsch
Gion Manetsch
Category Leader, Zürich

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren