Der Elektro-Roller ohne Nummernschild
Neu im Sortiment

Der Elektro-Roller ohne Nummernschild

Daniel Feucht
Zürich, am 24.03.2019
Der neue E-Roller von Hitec darf ohne Nummernschild auf der Strasse gefahren werden. Warum? Er erfüllt die gleichen Voraussetzungen wie ein E-Bike.

Der HTC500-2 von Hitec erreicht eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Wird zusätzlich in die Pedale getreten, erreicht er 25 km/h. Der bürstenlose Hecknabenmotor hat eine maximale Leistung von 500 W. Damit fällt der E-Roller von Hitec in die Kategorie der Leicht-Motorfahrräder und ist dem E-Bike gleichgestellt. Wer einen Führerausweis der Kat. M besitzt (Töffli-Ausweis) oder älter als 16 Jahre alt ist, darf diesen Roller ohne Kontrollschild und ohne Typengenehmigung fahren.

Zu allen E-Roller

11 Personen gefällt dieser Artikel


Daniel Feucht
Daniel Feucht
Category Business Manager, Zürich
Mein Herz schlägt für Abenteuer und Actionsportarten. Dabei habe ich eine Vorliebe für menschenleere Surfwellen, technische Enduro-Trails und unberührten Powder entwickelt. Und wenn irgendwie möglich, versuche ich das alles mit Pizza zu verbinden.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren