Das passende Inkontinenz-Produkt bei jeder Form von Blasenschwäche
Neu im Sortiment

Das passende Inkontinenz-Produkt bei jeder Form von Blasenschwäche

Livia Gisler
Zürich, am 19.09.2019
Jede 3. Frau zwischen 18 und 75 leidet unter Blasenschwäche*. Aus Scham oder Unwissen greifen viele Betroffene zu ungeeigneten Hygieneprodukten – zu Menstruations-Binden, beispielsweise. Kürzlich hat Always Discreet ihre Produktpalette erweitert und komplett überarbeitet.

Dank der Neugestaltung des Sortiments sollen Frauen mit jeder Ausprägung von Blasenschwäche einfach das für sie passende Inkontinenz-Produkt finden. Dabei kann zwischen vier unterschiedlichen Typen – beziehungsweise Phasen – der Blasenschwäche unterschieden werden.

Bild: Hersteller. Daten-Quelle: Kantar Inkontinenz Einstiegsstudie 2017
Bild: Hersteller. Daten-Quelle: Kantar Inkontinenz Einstiegsstudie 2017

Mit diesen Ausprägungen im Hinterkopf wurde die Always Discreet Produktlinie mit zwei neuen Produkten ergänzt: «Always Discreet Small» und «Always Discreet Boutique». In der Grafik unten siehst du, welches Always Dicreet Produkt sich für jeden Typ der Blasenschwäche eignet. Achte dabei besonders auf Illustration der Saugfähigkeit.

Bild: Hersteller
Bild: Hersteller

Die Produkte in der richtigen Reihenfolge

Discreet Liners (28x, Einlage)
8.80
Always Discreet Liners (28x, Einlage)
Discreet Liners Plus (24x, Slip, Einlage)
Mengenrabatt
7.65bei 2 Stück
Always Discreet Liners Plus (24x, Slip, Einlage)
Discreet Small Plus (16x, Einlage)
9.–
Always Discreet Small Plus (16x, Einlage)
Discreet Long Plus (8x, Slip)
–10%
9.05statt 10.10
Always Discreet Long Plus (8x, Slip)

Hier findest du weitere Inkotinenz-Produkte. Profitiere von attraktiven Preisen für Multipacks!




*Quelle: Habits and Practices Studie, Frankreich, 2015

2 Personen gefällt dieser Artikel


Livia Gisler
Livia Gisler
Category Marketing Manager, Zürich
Kurz und knapp: Kosmetik, Katzen & Koffer-Packen lassen mein Herz höherschlagen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren