Damit gibst du an: Logomania
News & TrendsFashion & Beauty

Damit gibst du an: Logomania

Pia Seidel
Zürich, am 09.01.2018
Warum das neue Jahr nicht mit dem Dauerfavoriten aus dem vergangenen Jahr starten: Shirts mit übergrossen Logos drauf. 2017 hat man Tomaten auf den Augen gehabt, wenn einem das entgangen ist. Weil die Logomania zurzeit ihren Höhepunkt feiert, frage ich mich: Wann ist der Hype vorbei? Die modische Avant-Garde tendiert bereits zu Mini-Logos. Deck dich deswegen mit grossen Logo-Prints, ein solange du kannst.

Typografie kommt an – vor allem, wenn die schönen Buchstaben Modehäuser repräsentieren, die man gern hat. Namen wie Adidas, Nike und Puma finden sich aktuell bunt miteinander kombiniert in einem Outfit der Streetstyle-Stars. Je mehr unterschiedliche Brands in einem Look zu sehen sind, desto besser. Marken wie «Vetements» treiben's besonders bunt mit ihren Kollaborationen. Da kann es schon mal vorkommen, dass sich auch ein Logo des Versandunternehmens «DHL» auf der Kleidung verirrt oder wie im Fall von Louis Vuitton und Supreme, gleich zwei grosse, unterschiedliche Label in einen Mixer geworfen werden.

Zu den 2017-Glanzstücken, an denen wir nicht vorbei gekommen sind, gehört dank ausgeklügelter Marketingstrategie das Levi’s «Batwing»-T-Shirt. Egal in welcher Bar oder auf welchem Open-Air-Konzert ich persönlich unterwegs war – das bekannte Logoshirt der Jeansmarke ist mir begegnet wie alte Bekannte.

Mit Logos bekennst du Farbe und zeigst, welcher Marke du vertraust.
Shirt/>
Heritage Tee (M)
Champion Heritage Tee (M)
Shirt/>
GTee Leaf Tee (XS)
New Balance GTee Leaf Tee (XS)

Das erwartet uns: Logos, die Stück für Stück verschwinden

Die Tendenz bei Brands wie Calvin Klein oder Helly Hansen, die ihr Logo in den letzten Jahren gross gefeiert haben, geht zunehmend in die Richtung: Weniger ist mehr. Im monochromen Look verschwindet das Branding, wird dezenter oder entfällt komplett. Wenn du dem anbahnenden Trend und der Fast-Fashion entgegen wirken möchtest, legst du dir am besten jetzt etwas mit Label zu, bevor die Namen deiner Lieblingsmarken auf den Shirts ganz und gar verblassen.

Manche Logos rücken schon jetzt in monochromer Manier in den Hintergrund.
Pullover/>
Single Stone Division (L)
Volcom Single Stone Division (L)

7 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel
Teamleader Editorial Galaxus, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren