Canons laufende Aktionen: Wie du auch bei der R5 und R6 profitieren kannst

Canons laufende Aktionen: Wie du auch bei der R5 und R6 profitieren kannst

Céline Rusch
Zürich, am 15.10.2020, gültig bis 17.01.2021
Canon hat ihren Winter-Cashback gestartet und parallel läuft weiterhin der EOS Plus X Rabatt. Wie haben dir hier die wichtigsten Kits der R6 und R5 zusammengestellt und zeigen dir je Kamera-Kit, von welchem Cashback inklusive Kit-Rabatt du auch bei den neuen Modellen profitieren kannst.

Auf dieser Seite findest du beliebte Kamera Kits der R5 und R6 mit der Auslobung des aktuellen Cashbacks auf den Objektiven inklusive dem Kamera-Kit Rabatt, EOS Plus X. Zusätzlich findest du unten nochmals wichtigsten Vorteile seitens Canon und aktuelle Fragen und Antworten zu den beiden Kameras.

Die zwei aktuell laufenden Promotionen von Canon

Die R6 und R5 ist im Winter Cashback nicht enthalten, jedoch hast du die Möglichkeit, wenn du dich aktuell für eine R5 oder R6 interessierst und dir dazu ein neues Objektiv leisten möchtest von einem Cashback und von einem Kit-Rabatt zu profitieren. Damit du bei den neuen Kameras den gesamten Cashback (Winter Cashback und EOS Plus X Rabatt) auf einem Blick sehen kannst, haben wir dir Kamera-Kits zusammengestellt. Der EOS Plus X Kit-Rabatt gilt natürlich auch für die, welche bereits eine neue EOS R5 oder 6 eingekauft haben, sofern du dich noch entscheidest ein passendes Objektiv zur Kamera zu beziehen. Bei RF Objektiven ist der Kit-Rabatt bis zu 12 Monaten rückläufig einlösbar.

Solltest du Fragen dazu haben, versuche ich dir gerne zu helfen. Gleich ab damit ins Kommentarfeld, ich versuche dich so gut wie möglich zu unterstützen.

Die Kamera Kits

R6

EOS R6 Kit + EF Adapter (15-35 mm, 20.10Mpx, Vollformat / FX)
Neu
Cash‐back
4699.–CashBack 480.–
Canon EOS R6 Kit + EF Adapter (15-35 mm, 20.10Mpx, Vollformat / FX)
EOS R6 Kit + EF Adapter (24-105mm, 20.10Mpx, Vollformat / FX)
Neu
Cash‐back
3689.–CashBack 220.–
Canon EOS R6 Kit + EF Adapter (24-105mm, 20.10Mpx, Vollformat / FX)
EOS R6 Kit + EF Adapter (24-240mm, 20.10Mpx, Vollformat / FX)
Neu
Cash‐back
3429.–CashBack 250.–
Canon EOS R6 Kit + EF Adapter (24-240mm, 20.10Mpx, Vollformat / FX)

Alle R6-Kit-Varianten:

R5

EOS R5 Kit + EF Adapter (24-70mm, 45Mpx, Vollformat / FX)
Neu
Cash‐back
6439.–CashBack 480.–
Canon EOS R5 Kit + EF Adapter (24-70mm, 45Mpx, Vollformat / FX)
EOS R5 Kit + EF Adapter (15-35 mm, 45Mpx, Vollformat / FX)
Neu
Cash‐back
6439.–CashBack 480.–
Canon EOS R5 Kit + EF Adapter (15-35 mm, 45Mpx, Vollformat / FX)
EOS R5 Kit + EF Adapter (70-200mm, 45Mpx, Vollformat / FX)
Neu
Cash‐back
6839.–CashBack 580.–
Canon EOS R5 Kit + EF Adapter (70-200mm, 45Mpx, Vollformat / FX)

Alle R5-Kit-Varianten:

Übrigens, David konnte die R5 bereits testen, erfahre mehr unter folgendem Beitrag:

*Canon EOS R5:** Ein hitzköpfiges Universalgenie
placeholder

placeholder

Zusätzliche Informationen zur R5 und R6

Canon hat uns hier nochmals wichtige Punkte der neuen Modelle zusammengefasst und nennt uns die am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten.

Die wesentlichen Vorteile der neuen R5/R6 Modelle

  • Ultra Speed 20 Bilder pro Sekunde elektronisch und 12 B/s mechanisch
  • Autofokus mit Deep Learning (das System kann Objekte unterscheiden und priorisieren)
  • Koordinierte Bildstabilisierung von bis zu max. 8 Stufen (In Body Stabilisation + Optical Image Stabilizer im Objektiv)
  • RF Bajonett, das kompatibel ist mit dem EF Bajonett via Adapter
  • Top Video Funktionalität mit 4K60p
  • Dreh- und schwenkbares Touch Display
  • Elektronischer Sucher mit Drag and Drop Fokus

Häufige Fragen und Antworten zur R6

Sollte ich nicht lieber gleich eine EOS R5 kaufen?

Nicht für alle Anwender ist die R5 die beste Lösung. Gerade im Sport oder auf Hochzeiten und Events werden Unmengen Bilder produziert. Mit den 45 MP der EOS R5 wird die Datenmenge gegenüber der R6 mehr als verdoppelt. Wer hier einen schnellen Workflow benötigt und mit üblichen Computer-Equipment arbeitet, ist mit der EOS R6 gut beraten. Die 20 MP der EOS R6 reichen für eine professionelle Bildqualität mehr als aus.

Die Hauptfrage: Warum nur 20 Megapixel?

20 Megapixel sind ein idealer Kompromiss, um eine hohe praxisgerechte Auflösung, geringes Rauschverhalten bei hohen ISO, hohen Dynamikumfang und vor allem einen effizienten Workflow miteinander zu kombinieren. Gerade für den effizienten Workflow gilt: Zeit ist Geld!

Ist der verwendete Chip mit dem der EOS-1D X Mark III identisch?

Jein. Er basiert auf der gleichen Technologie, besitzt aber aus Kostengründen z.B. einen anderen Tiefpassfilter. Die Bildqualität und das generelle Bildsensorverhalten der EOS R6 sind aber mit der EOS-1D X Mark III absolut vergleichbar und in der Praxis nicht zu unterscheiden.

Warum hat die R6 2x UHS-II und keinen CFexpress-Speicherkartenslot?

Durch die 20 MP Auflösung und das Fehlen von 8K Video kann auf die etwas kostspieligeren CFexpress Speicherkarten verzichtet werden. Für den Anwender ist so der Umstieg auf die EOS R6 noch einfacher und kostengünstiger.

Ist die EOS R6 Canons spiegellose Antwort auf die EOS-1D X Mark III?

Nein. Die EOS R6 ist klar im Segment der EOS 6D und EOS 7D Serie positioniert. Aber es ist eine Alternative oder Ergänzung für all diejenigen, die eine ähnliche Geschwindigkeit und Low-Light-Qualität benötigen, aber die extreme Robustheit nicht brauchen. Die EOS-1D X Mark III ist für Reportage- und Sportprofis ungeschlagen.

Zusätzliche Videos der R6 und R5

3 Personen gefällt dieser Artikel


Céline Rusch
Céline Rusch
Category Marketing Manager, Zürich
Ich reise sehr gern. Meine Lieblingsstadt ist Hamburg, mein Lieblingsland ist Japan. Egal wo ich bin halte ich meine Eindrücke mit meiner Kamera fest. Mein Lieblingsmotiv vor der Linse sind Möwen. Wenn ich nicht im Büro bin, trifft man mich sehr oft an Konzerten oder Festivals an, denn ohne Musik könnte ich nicht leben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren