Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktpromotion 28

Braava 390 T: Einmal Bodenwischen bitte

Der iRobot Braava 390 T soll deine Böden sauber wischen. Ob der Roboter kann, was er verspricht, habe ich für dich getestet.

Wer will das nicht? Besen und Co. in den Schrank stellen und jemanden anderen die mühsame Wischarbeit erledigen lassen. Mein Freund Paul hat kürzlich einen iRobot Braava bestellt und davon geschwärmt. Wenn’s Paul gefällt, muss es doch auch was für mich sein – vielleicht auch bald für dich?

Braava 390 T
Show- room
CHF 275.–
iRobot Braava 390 T
Während du deine täglichen Arbeiten verrichtest, reinigt der Braava deine Böden (Fliesen, Vinyl, Hartholz und Laminat) und kehrt danach wieder an seinen Ausgangspunkt zurück. Inklusive 5-Jahres-Garantie.
16

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Was der Braava kann

Im Lieferumfang befinden sich zwei Tücher, um den Boden trocken aufzunehmen sowie zwei weitere Tücher für eine feuchte Bodenreinigung. Zudem ein kleines, würfelartiges Ding, das du am besten auf einen Tisch mitten im Raum stellst. Der Würfel misst den Raum aus und der Roboter weiss somit immer, wo er sich gerade befindet. Und keine Angst, deine Daten sind sicher und werden jedes Mal gelöscht. Eine Verbindung zum Internet baut weder Braava noch Würfel auf.

Cube und Roboter eingeschaltet, Verbindung aufbauen und schon kann es losgehen. Auf dem Roboter drückst du einfach auf den Nasswisch- oder Trockenwisch-Knopf und die Reinigung beginnt. Trocken kann das Ding ungefähr 95 Quadratmeter Boden säubern. Im Nassmodus verringert sich die Leistung auf rund einen Drittel, da der Roboter mehrmals über dieselbe Stelle fährt.

Die Ergebnisse

Superleise zieht er seine Bahnen durch die Wohnung und lässt keine Ecke aus. Haare, Staub und vieles mehr bleiben am Mikrofasertuch hängen. Ich filme das Ganze währenddessen aus jedem erdenklichen Winkel, stelle die Kamera auf ein Stativ und hoffe, dass der Roboter davor seine Kreise zieht. Wäre ich nicht gerade am Filmen, hätte ich vielleicht die Toiletten geputzt oder hätte mir es auf dem Sofa gemütlich gemacht. Für Toiletten gibt’s, soviel ich weiss, leider noch keinen Roboter. Was ich empfehlen kann und ich nächstes Mal so machen würde: Geh vor der allerersten Benutzung einmal mit dem Staubsauger durch die Wohnung um den groben Schmutz zu entfernen. Der Braava wird auch dann noch genügend Staub und Haare finden.

Natürlich will ich auch herausfinden, wie sich das Gerät im Nasswischmodus schlägt. Wasser in den separaten, mitgelieferten Aufsatz geben, das blaue Tuch darüber und los geht’s. Dieses Mal etwas gemächlicher, dafür aber auch sehr gründlich. Dank den Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen geht der Braava mehrmals über die ein und selbe Fläche und wischt diese sauber. Auch hier kann sich das Ergebnis sehen lassen. Und das alles, ohne einmal einen Besen in die Hand zu nehmen. Perfekt!

Das sagt Paul

Schulfreund Paul hat das Gerät jetzt schon seit einigen Wochen im Einsatz und seither keinen Besen oder Staubsauger mehr angerührt.

«Ich hab eigentlich das Gefühl, dass es in meiner Wohnung sauber ist und trotzdem ist es crazy, wie viel Dreck der Braava jedes Mal findet. Die Menge an Schmutz am einweg Swiffer-Tuch überrascht mich jetzt noch nach jedem Durchgang. Ich benutze den Roboter drei mal wöchentlich. In jedem Raum meiner Wohnung einmal. Es ist ein verdammt gutes Gefühl, wenn du weisst, dass der Roboter gerade sauber macht und ich beispielsweise Zeit habe, in der Küche was Feines für meine Freundin zu zaubern. Und das Beste: Seit ich den superkleinen Roboter benutze, achte ich viel mehr darauf Ordnung zu halten und den Boden nicht vollzustellen.» – Paul Siermann

Trocken Wischtücher Nachfüllpackung 36er
CHF 10.70statt vorher 11.901
Swiffer Trocken Wischtücher Nachfüllpackung 36er
damit dein Zuhause länger staubfrei bleibt

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Ich glaub ich kauf mir einen

Staubsauger und Swiffer zücke ich meistens erst dann, wenn es schon zu spät ist. Und auch dann, nur weil es wirklich sein muss. Roboter auf den Boden, einschalten und zwei Stunden später ist alles sauber, was nicht Teppich ist. Schon bequem irgendwie. Und ich kann nebenbei noch die Toilette putzen. Mit etwas mehr als 250 Franken ist das Ding gar nicht mal so teuer, wenn man bedenkt, dass ein guter Roboterstaubsauger schon mal 1 000 Franken kosten kann.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Image sizer
Produktpromotion
  • 03

iRobot Roomba 980 – Tag für Tag einfach saubere Böden

User
Als Videoblogger & Multimedia Producer ist es für mich selbstverständlich, Content multimedial aufzubereiten und technologisch immer auf dem neusten Stand sein zu wollen. Kommen neue Produkte auf den Markt, möchte ich diese am liebsten immer gleich sofort ausprobieren. Zum Glück arbeite ich an der Quelle! Meine Affinität zu chinesischen Handys lebe ich aus, indem ich diese alle paar Monate wechsle, ausprobiere und wieder verkaufe. Kennst Du z.B Leeco, Blubboo oder Ulefone? Privat zieht es mich Wochenende für Wochenende aus der Stadt in Richtung Berge. Sei es für Ski | Bike oder Hike.

1 Kommentar

User Anonymous

Das tönt genial. Ich würde mir gleich einen bestellen. Nur: kann man auch andere Tücher benutzen/kaufen? Für unseren Holzboden sollten wir keine Mikrofasertücher verwenden (Baumwolle wäre gut).

16.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Manuel Wenk

Ja, sie können auch andere Tücher benutzen. Man kann die Tücher über einen Klemmmechanismus ganz einfach anbringen.

17.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo