Ausgewählte interne und externe SSDs von SanDisk und WD zu Aktionspreisen! Gültig bis 25.6.

Ausgewählte interne und externe SSDs von SanDisk und WD zu Aktionspreisen! Gültig bis 25.6.

Jan Heidenreich
Zürich, am 11.06.2019, gültig bis 25.06.2019
SanDisk SSDs haben vor allem im externen Bereich sehr an Bedeutung gewonnen. Mit der Extreme Portable ist es SanDisk gelungen einerseits preislich attraktiv zu sein, andererseits ist der Formfaktor und die Robustheit auch sehr praktisch. Die internen SSDs von SanDisk sind vor allem für gutes Preis- / Leistungsverhältnis bekannt, während sich die Passport GO-Serie von WD optimal für Einsteiger anbietet. Die Aktionspreise sind gültig bis am 25. Juni und solange der Vorrat reicht.

Externe SSDs

SanDisk

Zur Extreme Portable muss ich dir gar nicht mehr viel erzählen. Am besten schaust du dir dazu die 56 Bewertungen an mit durchschnittlich 4.8 von 5 Sternen, oder du liest diesen sehr spannenden Bericht von Dominik:

*Sandisk Extreme Portable**: Unser liebster Freund auf Reisen
KaufratgeberComputing

Sandisk Extreme Portable: Unser liebster Freund auf Reisen

WD

My Passport

Die My Passport von Western Digital ist das Gegenstück zur Extreme Portable von SanDisk: kleiner Formfaktor, robust und schnell. Der grösste Unterschied liegt hier im Design.

Passport Go

Die Passport Go-Serie von Western Digital soll durch Convenience überzeugen: das Kabel ist direkt am Gehäuse der SSD verstaubar, weshalb du es nie vergessen kannst ;). Sie ist etwas weniger performant als die «SanDisk Extreme Portable» oder «My Passport», dafür ist sie etwas günstiger.

Interne SSDs

Ultra 3D

Die Ultra 3D-Serie ist das Äquivalent zur WD Blue 3D Nand und kommt dementsprechend auch mit gestacktem Nand daher, was mittlerweile dem Standard entspricht. Du hast hier mehr oder weniger durchgehend die volle SATA geschwindigkeit (~550MB/s lesen ~530MB/s schreiben).

253.–
Sandisk Ultra 3D (2000GB, 2.5")
135.–
Sandisk Ultra 3D (1000GB, 2.5")
76.–
Sandisk Ultra 3D (500GB, 2.5")
52.–
Sandisk Ultra 3D (250GB, 2.5")

SSD Plus

Die SSD Plus-Serie bezeichnet die Einstiegsmöglichkeit in den SSD-Bereich von SanDisk. Hauptunterschied zur Ultra 3D: keine gestackten Nand-Chips und geringere Übertragungsraten: je nach Kapazität hast du «nur» noch 530MB/s lesend und 400 - 450MB/s schreibend.

116.–
Sandisk SSD Plus (1000GB, 2.5")
61.–
Sandisk SSD Plus (480GB, 2.5")
46.80
Sandisk SSD Plus (240GB, 2.5")
35.30
Sandisk SSD Plus (120GB, 2.5")

Du willst keine Updates und Neuheiten rund um PC-Komponenten und Gaming verpassen? Dann folge mir als Autor, indem du unten auf «Autor folgen» klickst.


Jan Heidenreich
Jan Heidenreich
Category Marketing Manager, Zürich

Ich bin ein Hardware- und PC-interessierter Mensch. Aber abgesehen vom Herumbasteln bin ich auch gerne Anwender und öfter auch auf Steam anzutreffen. Abseits der digitalen Welt beschäftige ich mich gerne mit Sportarten, welche ein Racket und ein Ball beinhalten und bin im Winter auch als Skilehrer im Jugendskilager anzutreffen (wahrscheinlich also am herumschreien, um meine Rasselbande in den Griff zu bekommen). Ausserdem verfolge ich schon seit längerem die E-Sport-Szene, vor allem Dota 2 hat es mir angetan. Fun Fact: Ich liebe Appenzeller Extra! :)


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Auf die Grösse kommt’s an: Geschichte der Festplatte
Hintergrund

Auf die Grösse kommt’s an: Geschichte der Festplatte

digitec-Fotowettbewerb: Das sind unsere Lieblings-Porträts
PortraitFotografie

digitec-Fotowettbewerb: Das sind unsere Lieblings-Porträts

Sandisk Extreme Portable: Unser liebster Freund auf Reisen
KaufratgeberComputing

Sandisk Extreme Portable: Unser liebster Freund auf Reisen